weg.de Last-Minute

Urlaub mit Hund am Gardasee

Urlaub mit Hund am Gardasee

Limone Sul Garda (Lago di Garda)

1 Tag, DZ/ÜF 

p.P. ab 26€

Peschiera del Garda (Lago di Garda)

2 Tage, DZ/ÜF 

p.P. ab 40€

Die Anreise zum Gardasee

Mit dem eigenen Pkw können Sie die Anreise mit Ihrem treuen Freund individuell gestalten. Sie reisen durch Österreich oder die Schweiz und legen Pausen – im Gegensatz zur Bahnreise – selbst fest. Zwei Autobahnen, die Brennerautobahn und die A4, führen direkt am Gardasee entlang. Denken Sie bitte an die entsprechenden Mautgebühren. Ihr Hund sollte im Auto gut gesichert sein, am besten in einer Transportbox oder durch einen Gurt. Bei einer Bahnfahrt mit Ihrem Liebling ist einiges zu beachten. Für größere Hunde müssen Sie die Hälfte des Ticketpreises bezahlen. Maulkorb und Leine sind Pflicht, auch in der italienischen Bahn Trenitalia. In Brennero hält die Bahn etwa zehn bis zwölf Minuten, so hat Ihr vierbeiniger Freund dort etwas Auslauf. Bei einer weiteren Anreise kann der Flug eine Option sein. Der Flughafen Orio al Serio in Bergamo ist knapp 50 Fahrminuten vom Gardasee entfernt. Für den Urlaub mit Hund am Gardasee sind Einreisebestimmungen zu beachten. Sie müssen den EU-Heimtierpass mitführen. Darin sind Impfungen und Kennzeichnungen dokumentiert.

Urlaub mit Hund am Gardasee

In den meisten Orten sind Hunde herzlich willkommen und auch am Strand erlaubt. Empfehlenswerte Unterkünfte sind das Hotel Oliveto in Malcesine, das Fontanella in Riva del Garda und das Mauro in Sirmione. Bei entsprechender Rücksichtnahme auf die Badegäste dürfen Sie Ihren Vierbeiner an vielen Stränden rund um den See mitnehmen wie beispielsweise in Bardolino, Brenzone oder Malcesine. Einige Strandabschnitte wurden als spezielle Hundestrände für den gemeinsamen Badespaß ausgewiesen. Ein Highlight für Mensch und Tier ist der 1.000 qm große Strandbereich zwischen Fornaci und Bergamini in Peschiera del Garda – der Bau Beach. Er ist mit Bäumen, Blumen und Schilf bewachsen und perfekt zum Toben und Spazierengehen. Sonnenschirme, Liegen und Sanitäranlagen sind vorhanden. Der Ort Toscolano Maderno hat am Ortsausgang Richtung Gargnano einen 700 Meter langen Hundestrand. Hier gibt es eine Spielfläche für Kinder und Hunde, einen Kiosk sowie kostenlose Sonnenschirme für die Vierbeiner. In Via Tavine wurde ein Teil des öffentlichen Strandes für Hunde freigegeben.

Aktivitäten und Ausflüge am Gardasee

Vor der Reise: Was müssen Sie beim Urlaub mit Hund beachten?

Die weg.de Hotelempfehlung für Sie

Royal Village

Royal Village
Limone Sul Garda (Lago di Garda), Gardasee, Italien

3 Tage, DZ/HP 

88% Empfehlung 641 Bewertungen

p.P. ab 138€