weg.de Last-Minute

Städtereise Köln

Städtereisen nach Köln: Die Metropole am Rhein entdecken

Centro Hotel Arkadia Köln

1 Tag, DZ/ÜF 

p.P. ab 22€

Azimut Hotel Köln City Center

1 Tag, DZ/ÜF 

p.P. ab 42€

Excelsior Ernst

1 Tag, DZ/ÜF 

p.P. ab 117€

Coellner Hof

1 Tag, DZ/ÜF 

p.P. ab 56€

TOP Sehenswürdigkeiten in Köln

Der Kölner Dom ist das Wahrzeichen der Stadt und eine der meist besuchten Sehenswürdigkeiten Deutschlands. Besonders eindrucksvoll ist der Blick vom gegenüberliegenden Rheinufer im Stadtteil Deutz. Das gotische Bauwerk gehört seit 1996 zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Die Altstadt lädt mit ihren verwinkelten Gassen und den traditionellen Brauhäusern zum Bummeln ein. Genießen Sie dort rheinische Spezialitäten wie Reibekuchen und Sauerbraten. Dazu passt ein kühles Kölsch. Den Mittelpunkt der Kölner Altstadt bildet der Alter Markt mit seinen vielen Cafés, Kneipen und Restaurants. Der geschichtsträchtige Platz wird von historischen Gebäuden dominiert.

Der Rheinauhafen verbindet moderne Architektur mit historischen Gebäuden. Tipp: Aufgrund der Lage am Rhein bieten sich bei einer Städtereise nach Köln Schiffstouren ins Siebengebirge oder nach Bonn an.

Museen in Köln

Publikumsmagnete in Köln sind auch die Museen mit ihren reichhaltigen Sammlungen. 

Das Römisch-Germanische Museum weist eindrucksvoll auf die Vergangenheit der Stadt hin. Auf drei Stockwerken werden Alltagsgegenstände wie Münzen, Gefäße und Spielzeug aus der Anfangszeit der Besiedelung gezeigt. Das Highlight ist allerdings das berühmte Dionysos-Mosaik, das im Jahre 1941 zusammen mit den Fundamenten eines römischen Hauses entdeckt wurde.

Kunst vom Mittelalter bis zum Impressionismus wird im Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud gezeigt. Dabei sind Werke von Rubens bis Max Liebermann vertreten.

Im Museum Ludwig werden Werke der modernen Kunst ausgestellt. Die Schwerpunkte liegen bei Arbeiten von Picasso und einer Sammlung der Russischen Avantgarde.

Events & Highlights in Köln

Dass die Rheinländer gerne feiern ist bekannt und so lockt Köln das ganze Jahr über Besucher mit spannenden Veranstaltungshighlights an den Rhein.

Bei den Events gilt der berühmte Kölner Karneval als ein Publikumsmagnet. Am 11.11. um 11.11 Uhr wird die Session eröffnet, die dann mit dem Rosenmontagszug ihren Höhepunkt findet. Der traditionelle Straßenkarneval beginnt an Weiberfastnacht.

Ein Highlight sind auch die Kölner Lichter, Deutschlands größtes Feuerwerk. Besonders stimmungsvoll erleben Sie es bei einer Schiffstour auf dem Rhein. Lassen Sie sich von dem musiksynchronen Höhenfeuerwerk begeistern.

In der Vorweihnachtszeit ziehen die romantischen Weihnachtsmärkte zahlreiche Gäste nach Köln. Mit Weihnachtsmusik, festlicher Beleuchtung und duftenden Bratäpfeln laden sie zum Bummeln ein.

Reisen Sie in die Domstadt - So kommen sie hin

Köln per Flug, Bahn oder mit dem Auto erreichen

Für eine Städtereise nach Köln haben Sie – je nach Wohnort – verschiedene Möglichkeiten der Anfahrt.

Weitere Entfernungen lassen sich bequem und günstig mit dem Flugzeug überbrücken. Der Airport Köln-Bonn ist der Heimatflughafen vieler Billigflieger, daher lässt sich Ihr Kurztrip preiswert gestalten. Vom Flughafen gelangen Sie mit der S-Bahn schnell zu in die City zu Ihrem gebuchten Hotel.

Bei weg.de finden Sie eine reiche Auswahl an Unterkünften für jeden Geschmack und Geldbeutel.

Bahnreisende können vom Hauptbahnhof gleich den gegenüberliegenden Dom bestaunen.

Autofahrern stehen verschiedenen Autobahnen für die Anreise zur Verfügung: die A1, A3, die A4, die A57 und die A59. Die großen Hotels halten in der Regel für Ihre Gäste Parkmöglichkeiten bereit. Darüber hinaus bieten sich die Parkhäuser in der Innenstadt an.

Köln-Highlights im Überblick