Städtereisen Abu Dhabi

Städtereisen Abu Dhabi: mit weg.de günstig in die Sonne.

Machen Sie mit dem mehrfachen Testsieger weg.de eine Städtereise nach Abu Dhabi und freuen Sie sich auf schöne Hotels während Ihres Kultur- und Badeurlaubs.

Bei einer Städtereise in Abu Dhabi die arabische Kultur kennenlernen

Abu Dhabi ist die Hauptstadt des gleichnamigen Emirats und liegt in den Vereinigten Arabischen Emiraten am Persischen Golf. Wenn Sie Sonne tanken wollen und gleichzeitig etwas über die Kultur der arabischen Welt erfahren möchten, lohnt sich eine Städtereise nach Abu Dhabi besonders. Denn hier betragen die Temperaturen das ganze Jahr über mindestens 20 Grad und auch die viertgrößte Moschee der Welt ist hier zu Hause. Des Weiteren warten hier zahlreiche Freizeitaktivitäten rund ums Wasser auf Sie.

Bequeme Anreise per Flug nach Abu Dhabi

Wenn Sie Ihre Städtereise nach Abu Dhabi bei weg.de buchen und mit dem Flugzeug anreisen, können Sie in Deutschland von Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main und München aus direkt in den Urlaub starten. Nachdem Sie auf dem Internationalen Flughafen von Abu Dhabi gelandet sind, geht die Fahrt zum Hotel per gechartertem Bus oder einem separat gebuchten Taxi- oder Limousinentransfer weiter. In der vom Flughafen etwa 30 Kilometer entfernten Innenstadt können Sie sich dann von der modernen Architektur und den vielen Moscheen beeindrucken lassen.

Sehenswürdigkeiten in Abu Dhabi vom Hotel aus erkunden

Bereits beim Landeanflug auf Abu Dhabi können Urlaubsgäste die größten Sehenswürdigkeiten der Stadt erspähen. Eine lange Skyline aus modernen Hochhäusern in futuristischer Architektur prägt das Bild der Stadt. Jedoch auch traditionelle Bauwerke sind in der Stadt zu finden.

  • Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Abu Dhabi gehört die Sheikh-Zeyed-Moschee. Diese ist das größte sakrale Bauwerk der Vereinigten Arabischen Emirate und gehört zu den größten der Welt. Bereits von fern sind die riesige Kuppel und die vier Minarette der Moschee mit einer Höhe von über 100 Metern zu sehen. Diese werden von 40 weiteren, kleineren Kuppeln eingerahmt. Zu dem prächtigen Bauwerk gehört ein Gelände von über 55 ha Fläche und im Inneren des Gebetshauses finden insgesamt über 40.000 Gläubige Platz. Das Gebäude ist mit verschiedenen Marmorsorten und viel Plattgold ausgekleidet. Zudem liegt mit 47 Tonnen der größte und schwerste Gebetsteppich der Welt in der Moschee.
  • Ein weiterer Anziehungspunkt ist auch der Freizeitpark Ferrari-World. Dabei handelt es sich um einen sogenannten Themenpark auf 25 ha Gesamtfläche mit zahlreichen Attraktionen rund um Auto und Motorsport. Ganz Mutige können sich hier aber auch auf die schnellste Achterbahn der Welt, die Formula Rossa, wagen. Des Weiteren gibt es Show- und Theaterbühnen sowie eine eigene Fahrschule. Diese richtet sich an Kinder und Jugendliche, die hier Kurse absolvieren können.
  • Kulturinteressierten Besuchern von Abu Dhabi kann ein Ausflug auf die Insel Saadiyat empfohlen werden. Diese liegt nur etwa 500 Meter vom Hafen entfernt und ist ein zum Teil künstlich aufgeschüttetes Eiland. Neben den zahlreichen Hotels und Freizeiteinrichtungen gibt es hier auch das Performing Arts Center. In mehreren Konzert- und Theatersälen können sich Gäste hier das ganze Jahr über ein abwechslungsreiches Programm an Musik- und Theateraufführungen ansehen. Auch das Sheikh-Zayed Nationalmuseum befindet sich auf Saadiyat. Hier werden Werke der arabischen Tradition und Moderne ausgestellt.
  • Ein Freizeitangebot der anderen Art ist das Yas Waterworld in Abu Dhabi. Der Wasserpark bietet ein großes Angebot an verschiedenen Schwimmbecken und vor allem Wasserrutschen. Diese sind in verschiedene Grade eingeteilt. Wer es lieber etwas ruhiger hat, der kann auf den großen Außenflächen oder im Saunabereich relaxen.
  • Sollten Sie bei Ihrem Urlaub in Abu Dhabi einen weiteren Ausflug planen, ist auch die Halbinsel Breakwater mit dem Heritage Village zu empfehlen. Dieses besteht sowohl aus einem Museum als auch einem Outdoor-Bereich. Dort können Gäste traditionelle Behausungen wie Steinhäuser und Zelte sowie das antike Bewässerungssystem Faladsch bewundern. Im Museum werden verschiedene antike Alltagsgegenstände, Bekleidung und Werkzeuge ausgestellt. Immer wieder gibt es auch Aufführungen mit traditioneller Musik und Tanz.
  • Durch die Lage am Arabischen Golf ist Abu Dhabi nicht nur ein ideales Ziel für Kultururlauber, sondern auch für alle, die sich unter südlicher Sonne am Strand erholen wollen. Einer der bekanntesten Strände ist Corniche Beach. Hier ist der Sand fein und weiß und das Wasser sauber und tiefblau. Durch die große Flachwasserzone können Sie hier ideal mit Ihren Kindern baden.

Abu Dhabi ist sowohl ein interessantes Ziel für Kultur- als auch für Badeurlauber. Da die hohen Temperaturen in den Sommermonaten für Europäer jedoch ungewohnt sind, bietet es sich an, einen Reisetermin zwischen Oktober und April zu wählen. Buchen Sie noch heute eine der Städtereisen nach Abu Dhabi mit dem mehrfachen Testsieger weg.de.