weg.de Last-Minute

Skiurlaub im Zillertal

Winterurlaub im Naturpark Zillertaler Alpen

Skiurlaub Zillertal mit Skipass

Sie buchen Ihren Skiurlaub mit dem Skipass für das Zillertal inklusive. Auf diese Weise ersparen Sie sich viel Zeit, da Sie vor Ort nicht mehr an den Verkaufsstellen Schlange stehen müssen. Sie haben das Ticket für die 179 Liftanlagen und die mehr als 500 Pistenkilometer des Zillertals bereits in der Tasche und können sich direkt zum Skifahren begeben. Der sogenannte Zillertaler Superskipass kann für verschiedene Zeiträume gebucht werden. Von 2 bis 21 Tagen haben Sie Zugang zu allen Skigebieten innerhalb der Region. Skipässe für bis zu 1,5 Tage sind lediglich für ein einzelnes Gebiet gültig. Pauschal im Paket mit der Übernachtung erworben, werden keine weiteren Zahlungen für den Pistenspaß in Österreich fällig.

Inklusive im Skipass für das Zillertal sowie in der Tirol Snow Card sind alle Seilbahnen, Lifte und andere Verkehrsmittel. So dürfen Sie den Skibus, Züge und Omnibusse der Zillertaler Verkehrsbetriebe nutzen. Mit Skibekleidung dürfen Sie im öffentlichen Nahverkehr zwischen Mayrhofen, Zell, Hainzenberg, Gerlos und Königsleiten kostenfrei fahren. Die Green-Line und die Red-Line von Mayrhofen nach Eggalm und Hintertux sind ebenfalls inbegriffen. Für ein 2-Tagesticket fallen für Erwachsene normalerweise mehr als 100€ an – Kinder bezahlen bis zu einem Alter von 14 Jahren etwa die Hälfte. Da diese Kosten entfallen, können Sie sich für das Geld ein gutes Abendessen oder ein Tag im Wellnesszentrum gönnen. Wenn Sie den Skipass in einem der Skiverleihs oder in Skischulen vorlegen, erhalten Sie bisweilen zusätzliche Rabatte.

Zu den Angeboten

Skiurlaub mit Kindern im Zillertal

Für Ihren Winterurlaub mit Kindern im Zillertal finden Sie eine ganze Reihe guter Übernachtungsmöglichkeiten in der Region. Nutzen Sie z.B. die Angebote für Doppelzimmer mit Zustellbett, Familienzimmer und Ferienhäuser inklusive Skipass, um Ihre Zeit vor Ort so angenehm wie möglich zu gestalten. Oft bieten Ihnen diese Unterkünfte familiengerechte Verpflegung all inclusive, Kinderanimation und Wellness für die Erwachsenen. Gerne vermittelt man Sie hier auch an die vielen Skischulen in der Zillertal Arena und in Mayrhofen. Diese richten sich mit ihren Kursen gezielt an die kleinen Gäste. Mit reichlich Geduld geben die Skilehrer ihr Wissen weiter. Dieses können die Kinder auf einem der vielen Zauberteppiche ausprobieren.

Besonders empfehlenswert ist die Märchenlandschaft in Zell am Ziller. Diese verfügt über spannende Parcours für junge Skifahrer. Der Action-Park Kreuzwiese fasziniert wiederum mit einem Snakerun, Geschwindigkeitsmessung, SkiMovie-Strecke und Bagjump. Ein weiterer Snowpark wartet im benachbarten Zell-Gerlos auf Sie und Ihre Kinder. In Königsleiten sorgt die Boardercross-Anlage für Spannung pur. Neben den Pisten zum Skifahren sind die 14 Rodelbahnen mit einer Gesamtlänge von 45km ein tolles Terrain für den Skiurlaub im Zillertal mit der Familie. In Gerlosstein ist das Snowtubing auf einer Strecke von 200m ein echtes Highlight. Des Weiteren können Sie gemeinsam auf einem der neun Eislaufplätze Schlittschuhlaufen oder an den gefrorenen Wasserfällen Tirols das Eisklettern ausprobieren. Die Anbieter vor Ort nehmen Sie gerne mit zu einer traumhaften Pferdeschlittenfahrt durch die Täler Österreichs.

Zu den Angeboten

Angebote

Zell am Ziller

3 Nächte inkl. Skipass

p.P. ab 262€

Mayrhofen

3 Nächte inkl. Skipass

p.P. ab 289€

Gerlos

3 Nächte inkl. Skipass

p.P. ab 219€

Hippach - Schwendau - Ramsau

3 Nächte inkl. Skipass

p.P. ab 186€

Skigebiet Mayrhofen – Zillertal

Mit einer Höhenlage von bis zu 2.500m und mehr als 70% der Pisten, die künstlich beschneit werden können, ist das Skigebiet Mayrhofen – Zillertal ausgesprochen schneesicher. Sie können hier auf bis zu 136 Pistenkilometern Skifahren und auf 57 Liftanlagen zurückgreifen. Etwa 40km eignen sich für Anfänger und 63km wurden als mittelschwer klassifiziert. Weitere 33km der Strecken sind ideal für Profis. Zu den anspruchsvollsten Strecken gehört die legendäre Harakiri-Abfahrt am Penken mit einem Gefälle von 78%. Auf den leichteren Abfahrten bieten die Skischulen des Zillertals Kurse für Groß und Klein an.

Darüber hinaus gibt es in diesem Gebiet verschiedene Snowparks zum Üben. Zu den besten Trainingsterrains gehört der Penken Park. Am Ahorn-Berg warten traumhafte Carving-Pisten und exzellente Areale für Freestyler auf Sie. Letztere kommen ebenfalls im Penken Park auf ihre Kosten. Berühmt ist Mayrhofen weiterhin für seine Funslope am Ahorn, die sich speziell für Anfänger eignet. Entspannen können Sie auf der Sonnenterrasse hoch über Mayrhofen und in der Iglu White Lounge, wo Liegestühle und gutes Essen auf Sie warten. Genießen Sie dort in 2.000m Seehöhe die traumhafte Aussicht über die Alpengipfel hinweg. Familien dürfen sich auf spannende Rodelstrecken am Ahorn und stilvolle Übernachtungsangebote in Hotels, Ferienhäusern und Ferienwohnungen freuen.

Zu den Angeboten

Skigebiet Zell am Ziller – Zillertal Arena

Das Skigebiet Zell am Ziller bzw. Zillertal Arena liegt auf einer Höhe von 580m bis 2.500m und verlockt mit bis zu 143km an Pisten zum ausgiebigen Skifahren und Snowboarden. 43km dieser Strecken eignen sich hervorragend für Anfänger. 89km sind mittelschwer und 11km laden Profis dazu ein, auf schweren Pisten ins Tal zu carven. Die Region ist besonders interessant für alle Familien mit Kindern. Mehrere Ski- und Snowboardschulen bieten Ihnen hochwertige Kurse von professionellen Skilehrern an. Zudem gibt es eine 7km lange Naturrodelbahn am Hainzenberg und eine große Funarena. In Zell selbst ist der Freizeitplatz mit einer Eislaufanlage ein echtes Highlight für den Nachwuchs.

In die Höhenlagen gelangen Sie mit einer der 52 Bergbahnen und Liften. Hier oben in den Bergen befinden sich etwa 30 Skihütten, Schneebars und urige Restaurants. Diese verwöhnen ihre Gäste mit hochwertigen Delikatessen aus Tirol. Eine Märchenlandschaft lädt Kinder dazu ein, ihre Fähigkeiten vor einer unterhaltsamen Kulisse zu üben. Übernachten können Sie in einer der vielen Unterkünfte in den Bergdörfern Gerlosberg, Hainzenberg, Zellberg und Rohrberg. Diese bieten Ihnen etwa 5.500 Gästebetten an. Zahlreiche Hotels und Ferienwohnungen eignen sich ideal für den abwechslungsreichen Skiurlaub im Zillertal mit Familie, für Gruppen und Paare. In der Regel ist der Skipass in der Übernachtung inbegriffen – zudem dürfen Sie sich auf Wellnessangebote, Skikurse und hervorragendes Essen freuen.

Zu den Angeboten