weg.de Last-Minute

Skiurlaub Serfaus-Fiss-Ladis

Serfaus - Top-Skigebiet in Tirol

Hotel Noldis Serfaus

3 Nächte im DZ/HP Plus inkl. Skipass

p.P. ab 579€

Hotel Castel Serfaus

4 Nächte im DZ/HP Plus inkl. Skipass

p.P. ab 492€

Hotel Amadeus Micheluzzi

3 Nächte im DZ/HP Plus inkl. Skipass

p.P. ab 319€

Hotel Tirolerhof Serfaus

7 Nächte im DZ/ÜF inkl. Skipass

p.P. ab 609€

Skiurlaub in Serfaus mit Skipass

Wenn Sie sich für einen Skiurlaub in Serfaus entscheiden, ist der Skipass bereits inklusive. Die Karte haben Sie somit vor der Ankunft in der Tasche und können direkt nach Lust und Laune auf die Piste. Halten Sie einfach den Chip an das Lesegerät bzw. lassen Sie ihn in Ihrer linken Jackentasche und schon öffnet sich für Sie das Drehkreuz zum Lift. Langes Anstehen an den Verkaufsstellen entfällt ebenfalls wie der Preis für das Ticket.

Die Saison startet in der Regel um den 07. Dezember. Ab Weihnachten kommen die meisten Urlauber ins Skigebiet und bleiben etwa bis Mitte Januar. Darauf folgen zwei Wochen Nebensaison und eine weitere Hauptsaison bis Anfang April. Für ein nur zwei Tage gültiges Ticket bezahlen Urlauber normalerweise während der Nebensaison etwa 73 Euro – für drei Tage fallen 104 Euro und für vier Tage 131 Euro an. Die Hauptsaison ist mit 101 Euro für zwei Tage und 150 Euro für drei Tage deutlich preisintensiver. Kinder kommen mit etwas mehr als die Hälfte der Kosten verhältnismäßig günstig auf die Piste. Kleinere Rabatte erhalten darüber hinaus Jugendliche ab 16 Jahren und Senioren über 65 Jahren. Für Sie sind diese Preise vollkommen irrelevant, da Sie sich für einen ausgezeichneten Deal mit dem Skipass inklusive entschieden haben.

Im Skipass für Serfaus inbegriffen sind außerdem die Skigebiete Ladis und Fiss. Wenn Sie noch mehr Spaß im Schnee wünschen, nehmen Sie am besten den Ski6-Pass, mit dem Sie gleich sechs Terrains, u.a. den Kaunertaler Gletscher, Nauders, Fendels und die Veneto-Region besuchen dürfen. Viele Geschäfte, Skischulen und Verleihe in der Region bieten Ihnen übrigens wertvolle Vergünstigungen an, wenn Sie Ihr mehrtägiges Ticket vorlegen.

Zu den Angeboten

Skiurlaub mit Kindern in Serfaus

Nutzen Sie für Ihren Skiurlaub in Serfaus die vielen Angebote der Tiroler Hotels für Familien. Die Unterkünfte offerieren Ihnen Top-Zimmer für Eltern mit einem bis zu vier Kindern. Getrennte Schlaf- und Wohnzimmer und teilweise sogar integrierte Küchen sind ein bedeutender Vorteil. Alternativ können Sie sich für ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung entscheiden. Von diesen Übernachtungen aus erreichen Sie in kürzester Zeit die Talstationen der hiesigen Lifte und gelangen mit den kinderfreundlichen Anlagen hinauf zu Ihrer Abfahrt.

Skischulen in der Region gestalten ihre Ski- und Snowboard-Kurse spielerisch und unterhaltsam. Wissen und Können im Skifahren werden auf einfache Weise vermittelt. Die Fähigkeiten probieren die kleinen Urlauber direkt auf einer der einfachen Pisten aus. Diese umfassen eine Länge von insgesamt 47km. Gemeinsam können Sie sich zudem auf die etwa 10km umfassenden Rodelbahnen im Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis begeben. Schlitten lassen sich tagsüber wie nachts ganz einfach ausleihen.

Ein unvergessliches Erlebnis dürften darüber hinaus die Fahrten mit dem Pistenbully sein. Bis zum zehnten Lebensjahr fahren die Kinder mit den Eltern mit – danach kommen sie auf einen separaten Bully. Die Touren dauern etwa 90min. Jeden Winter gibt es ein spannendes Unterhaltungsprogramm in Serfaus: die Adventure Night wird Sie mit verschiedenen Shows faszinieren. Kombinieren lässt sich das Ganze mit einem Besuch einer der urigen Skihütten, wo Sie sich z.B. ein romantisches Abendessen zu zweit gönnen. In dieser Zeit geben Sie die Kinder beispielsweise in das Kinderland von Murmli und Berta in Serfaus, Fiss oder Ladis. Dort warten spannende Veranstaltungen und Freizeitaktivitäten wie Rodelbahnen, Achterbahnen und Eisstockschießen auf die kleinen Urlauber.

Zu den Angeboten

Skigebiet Serfaus – Fiss – Ladis

Das Skigebiet Serfaus – Fiss – Ladis liegt auf einer Höhe von zwischen 1.200m und 2.820m und ist somit ausgesprochen schneesicher. Hier können Sie sich auf insgesamt 214km Pisten nach Herzenslust austoben. Viele dieser Strecken eignen sich zum einfachen Skifahren. Kinder und Anfänger nutzen beispielsweise die etwa 47km an leichten Pisten. Darüber hinaus eignen sich 123km für Fortgeschrittene und 28km für Profis. 16km verlocken alle Fans des Freeridings zu rasanten Abfahrten. Fast 70 Beförderungsanlagen bringen Sie in Serfaus hinauf auf Ihre Piste. Skischulen stehen in allen drei Ortschaften des Skigebiets zur Verfügung. Sie können hier hochwertige Kurse buchen, die sich an Groß und Klein richten. Für Kinder sind die Lehrgänge spielerisch und unterhaltsam gestaltet.

Freuen werden sich die jungen Skifahrer zudem über die vielen Spielewelten abseits der Piste. Zu den absoluten Highlights gehört das PlayIN in Serfaus, wo ein großes Kletterparadies auf die Besucher wartet. Darüber hinaus befindet sich in der Anlage ein Softplayparcour und ein Raum für Lasertag. Unterhaltung pur wird Ihnen und Ihrem Nachwuchs in den drei Kinderparks im Tal und an den Alpenhängen geboten. Das Kinderland Berta, der Murmli-Park und die Kinderschneealm begeistern mit einem abwechslungsreichen Programm und hochwertiger Kinderbetreuung. Nach einem erlebnisreichen Tag laden die Skihütten dazu ein, die herzhaften Speisen Tirols zu probieren. Die Erwachsenen können nach Einbruch der Dunkelheit außerdem ausgelassen Après-Ski feiern.

Zu den Angeboten

Angebote für Ihren Skiurlaub in Serfaus-Fiss-Ladis

Egal, ob langfristig geplant oder Last Minute gebucht – in Serfaus finden Sie für Ihren Winterurlaub stets die passende Unterkunft. Buchen Sie z.B. für sich und Ihren Partner eine romantische Suite in einem der Skihotels vor Ort. Diese offerieren Ihnen neben dem gemütlichen Ambiente außerdem viele Extras wie All Inclusive Verpflegung, edle Candle-Light-Dinners und Wellness zu zweit im Jacuzzi, in der Sauna oder bei wohltuenden Massagen. Den Skipass für Serfaus können Sie im Preis inbegriffen gleich mitbuchen.

Wenn Sie als Eltern mit einem kleineren Kind verreisen, ist ein Doppelzimmer mit Zustellbett die optimale Lösung. In den Hotels erhalten Sie ausreichend Platz und können bisweilen sogar eine Kinderbetreuung nutzen. Mit zwei Kindern entscheiden sich Urlauber meist für eines der Familienzimmer. Diese bestehen in der Regel aus zwei einzelnen Räumen, die über eine Tür miteinander verbunden sind. Zur Ausstattung gehören ein Doppelbett sowie zwei Einzelbetten. Familiensuiten bieten ein noch höheres Maß an Platz, teils sogar für bis zu vier Kinder.

Ruhe und Individualität sind in den Ferienhäusern, Almhütten und Ferienwohnungen von Serfaus garantiert. Nutzen Sie die geräumigen Wohneinheiten, um gemeinsam mit der Familie eine erholsame Zeit zu genießen. Sie finden hier sehr viel Platz vor und können die integrierte Küche mit allen Kochutensilien dazu nutzen, Speisen für sich und ihre Lieben zuzubereiten. In Serfaus, Fiss und Ladis ist es dabei leicht, Märkte und Lebensmittelgeschäfte zu finden. Diese liegen oft nur wenige Minuten zu Fuß oder mit dem Auto von Ihrer Unterkunft entfernt. Für Genießer gibt es in der Region sogar Ferienhäuser und Ferienwohnungen mit eingebauter Sauna. Etwas abgeschiedener sind die urigen Almhütten, die sich hoch in den Bergen mit knisterndem Kamin befinden.

 

Zu den Angeboten