weg.de Last-Minute

Skiurlaub in Mayrhofen

Abwechslungsreiche Pisten und Après-Ski-Parties in Mayrhofen

Hotel-Pension Siegelerhof

3 Nächte inkl. Skipass

p.P. ab 249€

Gästehaus Lärchenheim

3 Nächte inkl. Skipass

p.P. ab 279€

Wohlfühl Hotel Garni Robert

3 Nächte inkl. Skipass

p.P. ab 329€

Landhaus Carla

3 Nächte inkl. Skipass

p.P. ab 339€

Skiurlaub Mayrhofen mit Skipass

Viele Reiseangebote für Ihren Skiurlaub in Mayrhofen umfassen eine Unterkunft inklusive Skipass. Dadurch lässt sich viel Geld und Aufwand sparen. Der Skipass Mayrhofen kostet z.B. normalerweise für Erwachsene 52€ pro Tag. Das praktische Ticket umfasst alle Liftanlagen und Pisten in Mayrhofen, Finkenberg, am Rastkogel und im Skigebiet Eggalm. Ab zwei Tagen gilt der Zillertaler Superskipass, der in allen Skigebieten im Zillertal sowie für den Hintertuxer Gletscher genutzt werden kann. Hier sind mehr als 500 Kilometer an Pisten sowie 179 Skilifte inbegriffen. Wenn der Skipass nicht in Ihrem Reiseangebot enthalten ist, zahlen Sie dafür einzeln ca. 102€ für zwei Tage oder 282€ für sieben Tage. Wer mit der Familie in den Winterurlaub aufbricht, sollte die vielen Ermäßigungen für Kinder nutzen. Den Skipass gibt es für die kleinen Urlauber sogar für weniger als den halben Preis. Jugendliche ab 14 Jahren bezahlen etwa drei Viertel. Kinder, die jünger als sechs Jahre sind, dürfen kostenfrei in Begleitung einer Aufsichtsperson in das Skigebiet, auf die Pisten und Lifte. Als besonderes Extra können Sie mit dem Skipass alle Skibusse in der Region kostenlos nutzen und somit nicht nur Geld, sondern auch wertvolle Zeit sparen. Wenn Sie Ihren Skipass im Voraus online bestellen oder aber ein Reiseangebot inklusive Skipass wählen, umgehen Sie darüber hinaus die langen Warteschlangen an den Ticketkassen. Von der Gemeinde Mayrhofen werden Ihnen die Skipässe als praktische Chipkarten ausgestellt. Dazu erhalten Sie eine Schutzhülle. Als Pfandgebühr für die einfachen Chipkarten fallen zwei Euro an. Etwas teurer sind die KeyCards, die über ein persönliches Foto von Ihnen verfügen und somit von niemandem zweckentfremdet werden können.

Zu den Angeboten

Skiurlaub mit Kindern in Mayrhofen

Neben den zahlreichen Strecken für Erwachsene gibt es in Mayrhofen auch für Familien mit Kindern passende Pisten. Nutzen Sie die zahlreichen Angebote der Skischulen für kindgerechte Kurse im Skifahren und Snowboarden. Dabei wird sehr viel Wert darauf gelegt, nicht zu viele Unterrichtsstunden abzuhalten, da der Spaßfaktor in den Ferien nicht zu kurz kommen sollte. Am Penken und Ahorn finden Sie eine ganze Reihe an Skipisten, die sich gezielt an Jugendliche und Kinder richten. Eines der Highlights hier ist die Funslope, eine spannende Anfängerstrecke mit seichten Kurven, Wellen und Wannen. Hier können Neulinge ihre Bewegungsfähigkeit trainieren. Auch der Penken Park richtet sich mit insgesamt acht verschiedenen Bereichen für unterschiedliche Schwierigkeitsstufen speziell an Kinder und Jugendliche. Es gibt hier einen Freestyle-Parcours, Einsteigerstrecken sowie einen Kinderpark mit spannenden Attraktionen. Besonders zahlreich vorhanden sind Anlagen für Snowboarder.

In Horberg lockt das Kinderland Familien zu einem Besuch. Täglich von 09.00 bis 16.00 Uhr können sich Skiurlauber dort über eine abwechslungsreich gestaltete Übungsanlage freuen. Mit dem 69m langen Zauberteppich gelangen die jüngsten Skifahrer zu verschiedenen kindgerechten Parcours. Der 180m lange Schlepplift ist speziell für Familien gemacht. Gerne verleiht man Ihnen im Kinderland Horberg zudem Rutschteller und Zipfelbobs. Auch allgemein wird in Mayrhofen viel gerodelt – insbesondere am Gasthof Wiesenhof und an der Tristenbachalm im Floitental. Die Naturrodelbahnen sind teilweise mehr als 2km lang, so auch bei der Rastkogelhütte in Hippach. Einige Rodelstrecken lassen sich nur zu Fuß erreichen. Andere, wie im Skigebiet Gerlosstein und am Wiesenhof, können Sie per Taxi oder Bergbahn ansteuern. Am Gerlosstein ist auch das Snowtubing sehr beliebt. Leihen Sie sich kostenlos einen der extra dafür angefertigten Gummireifen aus und sausen Sie knapp 200m von der Bergstation der Gerlossteinbahn hinab ins Tal.

Angebote für Ihren Skiurlaub in Mayrhofen

Für Ihren Skiurlaub in Mayrhofen können Sie ganz nach Ihren Wünschen eine Unterkunft wählen. Wenn Sie auf Luxus, Wellness und ein hohes Maß an Service Wert legen, ist in Tirol ein Hotel die beste Wahl. Hier können Sie in gemütlichen Doppelzimmern mit Option zur Aufstockung eines Zustellbetts für ein mitreisendes Kind übernachten. Des Weiteren bieten Ihnen die großen Ferienresorts auch Familienzimmer und Suiten zu günstigen Preisen. Bei den Suiten genießen Sie den Luxus abgetrennter Schlaf- und Wohnräume – Familienzimmer bestehen aus zwei einzelnen Schlafzimmern, die meist über eine Tür miteinander verbunden sind. Ein weiterer Vorteil an einer Hotelübernachtung sind die exzellenten All-inclusive Pakete, in denen Essen und Getränke enthalten sind. Auch wenn Sie last minute buchen, finden Sie mitunter günstige Angebote für Ihre Reise ins Zillertal.

Wenn Sie sich für Ihren Skiurlaub eher Ruhe und Individualität wünschen, sind Sie mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Mayrhofen gut beraten. Sie wohnen geradezu wie privat in den eigenen vier Wänden und können die integrierte Küche nutzen. Auf diese Weise ist es möglich, sich günstig selbst zu verpflegen. Kaufen Sie ganz einfach im nächsten Supermarkt Lebensmittel ein und bereiten Sie Speisen für Ihre Familie ganz nach Ihrem Geschmack zu. Wer sich für ein Ferienhaus entscheidet, darf sich selbstverständlich über viel Platz und Ruhe freuen. Insofern sind diese Übernachtungsmöglichkeiten im Skiurlaub in Mayrhofen besonders gut für Familien mit mehreren oder bereits jugendlichen Kindern geeignet. Eltern, Großeltern und bis zu vier Kinder lassen sich in vielen dieser Unterkünfte problemlos unterbringen. Daneben gibt es selbstverständlich kleinere Appartements, die für Familien mit ein oder zwei Kindern geeignet sind. Selbst romantische Ferienwohnungen für den Winterzauber zu zweit befinden sich im Angebot.

Skigebiet Mayrhofen – Zillertal

Schneesicher und abwechslungsreich erstreckt sich das Skigebiet Mayrhofen – Zillertal über mehr als 193 Pistenkilometer. Mit bis zu 57 Liftanlagen können Sie zu Ihrer Abfahrt in den Bergen gelangen und anschließend auf abwechslungsreichen Pisten ins Tal fahren. Als legendär gilt vor allem die Harakiri-Piste mit einem Gefälle von 78%. Hier wagen sich nur echte Könner auf Snowboard oder Ski. Für Anfänger gibt es wiederum eine große Auswahl an Snow- und Funparks, in denen die Bewegungsfähigkeit geschult und das Freestylen geübt werden kann. An Kinder richten sich beispielsweise die Funslope am Ahorn und der Penken Park. Viele der Skischulen im Skigebiet Mayrhofen – Zillertal sind hier vertreten und bieten Ihnen familiengerechte Kurse an. Selbst die Lifte sind den Bedürfnissen von Eltern mit Kindern angepasst. Spezielle Kinderlifte sind einfach zu nutzen und richten sich nach der Größe der jungen Feriengäste. Neben dem Skifahren gibt es rund um Mayrhofen außerdem spannende Rodelstrecken, Loipen und Freeride-Bahnen im Pulverschnee. Nach dem Sport können die Eltern im Spa von Mayrhofen beim Saunagang oder bei einer Massage entspannen, während der Nachwuchs die Rutschen und Attraktionen des Hallenbads nutzt. In einer der urigen Skihütten im Zillertal sorgt darüber hinaus mitreißende Musik für ausgelassene Stimmung beim Après-Ski.

Zu den Angeboten