weg.de Last-Minute

Marokko – ein Land, das verzaubert

Entdecken Sie das zauberhafte Marokko

LABRANDA Amadil Beach, Agadir

1 Woche, DZ/ÜF inkl. Flug

p.P. ab 496€

Savoy Le Grand Hotel, Marrakesch

1 Woche, DZ/ÜF inkl. Flug

p.P. ab 701€

Royal Atlas, Agadir

1 Woche, DZ/ÜF inkl. Flug

p.P. ab 417€

RIU Tikida Beach, Agadir

1 Woche, DZ/ÜF inkl. Flug

p.P. ab 756€

Iberostar Founty Beach, Agadir

1 Woche, DZ/ÜF inkl. Flug

p.P. ab 617€

Riad Catalina, Marrakesch

1 Woche, DZ/ÜF inkl. Flug

p.P. ab 477€

Les Jardins de l’Agdal, Marrakesch

1 Woche, DZ/ÜF inkl. Flug

p.P. ab 498€

Iberostar Club Palmeraie, Marrakesch

1 Woche, DZ/ÜF inkl. Flug

p.P. ab 526€

Agadir, Seebad des Südens

An der marokkanischen Atlantikküste, gleich gegenüber den Kanarischen Inseln, liegt Agadir, Marokkos beliebtester Badeort. 300 Sonnentage, 10 Kilometer feinkörniger Sandstrand und gepflegte Flaniermeilen. Agadir ist ein Seebad mit internationalem Flair, weltoffen, großzügig und gesellig.

Überraschend für alle, die Marokko mit Wüste und Hitze verbinden: Agadir verwöhnt Sie ganzjährig mit idealen Temperaturen: 25°C Tagesdurchschnitt im Hochsommer, milde 20°C im Winter.

Agadirs Hotelangebot ist auf Bade-, Sport- und Erholungsurlaub zugeschnitten: Luxushotels mit Spa und Golfplatz, Club-und Apartment-Anlagen, Familien-und All-inclusive-Hotels – hier gibt es für jeden das passende Domizil. 

Marrakesch, die magische Metropole

Wie eine Fata Morgana erscheint das Stadtbild vor der Kulisse des schneebedeckten Atlasgebirges: Ein Meer von Palmen hinter der mächtigen 12 Kilometer langen Stadtmauer. Die Stadt ist eine einzigartige Mischung aus klassischer Urlaubsoase, trendiger Metropole und 1001 Nacht. Nicht nur die Kunstschätze mit Weltgeltung (Koutoubia-Moschee, Saadier-Gräber, El-Badi Palast uvm.), sondern auch das außergewöhnliche und vielfältige Hotelangebot haben die Königsstadt berühmt gemacht. Die Übernachtung in einem „Riad“ (Hotels in restaurierten Altstadthäusern) mit lauschigen Innenhöfen und Dachterrassen gehört sicherlich zu den Highlights eines Marrakesch-Aufenthaltes.  

Bummeln Sie über die malerischen Märkte der Stadt (Souks) und lassen den Tag auf dem berühmten Platz Djemaa El Fna ausklingen. Die Atmosphäre ist unvergleichlich. Der Platz ist Bühne des Lebens, Festplatz, Freilichttheater, Straßenrestaurant, Jahrmarkt und Zirkusarena.

Entdecken Sie die Vielfalt Marokkos auf einer Rundreise

Fes, Marrakesch, Rabat und Meknes werden "Königsstädte" genannt, denn in den vergangenen Jahrhunderten waren alle vier zeitweise Hauptstadt und Sitz der regierenden Könige. Auf der Rundreise „Königsstädte“ tauchen Sie ein in das kulturelle und historische Erbe Marokkos. 

Das Flusstal des Dades zwischen Ouarzazate und Errachidia ist unter dem Namen "Straße der Kasbahs" berühmt geworden. Die archaischen Formen der jahrhundertealten Lehmburgen, das üppige Grün der Oasengärten und die rötlich schimmernden Berge im Hintergrund verschmelzen zu Bildern einzigartiger Schönheit.

Besonders im Frühling, zur Zeit der Obst-Mandel-und Rosenblüte, explodieren die Farben und Düfte. Ein absolutes Muss für Naturliebhaber und Abenteurer. 

Highlights: Das gibt es nur in Marokko!

  • 3.500 kilometerlange Küste an Atlantik und Mittelmeer, feinkörnige Sandstrände und verträumte Buchten, ganzjähriges mildes Klima 
  • Ein reichhaltiges und vielfältiges Kulturerbe mit Städten, die den Besucher in eine andere Welt außerhalb von Raum und Zeit entführen
  • Die Weite der Sahara und die höchsten Berge der Atlasländer 
  • Die eindrucksvollen Flusslandschaften von Dades, Draa und Ziz und Oasengärten 
  • Die älteste Universität der westlichen Welt und ein reiches Kunsthandwerk
  • Eine authentische, einzigartige Wohnkultur: individuelle Riads, Luxushotels oder – in Südmarokko – Hotels im Stil der traditionellen Kasbahs 
  • Unbegrenzte Sport-und Freizeitmöglichkeiten: Snowboarden im Atlas, Kiteboarden in Essaouira, Golfen mit Meerblick 
  • Wellnessoasen für Ästheten – Vorbilder für Europas schönste Spas! 
  • Eine der besten Küchen der Welt, laut Paul Bocuse, orientalisch-raffiniert und kosmopolitisch vielfältig