weg.de Last-Minute weg.de Last-Minute

Strände auf Zypern

Unsere Tipps für Ihren Strandurlaub auf Zypern

TOP 10 Strände auf Zypern

1.Nissi Beach
2.Blue Lagoon Beach
3.Mackenzie Beach
4.Lara Bay
5.Petra Tou Romiou Beach
6.Paramali Beach
7.Porto Pomos
8.Feigenbaum-Bucht
9.Konnos-Bucht
10.Nissi Beach

Bei Famagusta: Golden Beach auf der Karpaz-Halbinsel

Der golden-schimmernde Strand ist nicht nur lang, sondern auch sehr breit und bietet Sonnenhungrigen somit viel Platz. Am Rande blitzen hier und da kleine Dünenbüschel auf, was der Szenerie noch mehr Atmosphäre verleiht. Auch die Meeresschildkröten der Art Caretta Caretta lieben die Sonne, sie zelebrieren hier im Hochsommer ihren Gang ins Wasser zur Eierablage. Vier gemütliche Tavernen entlang des Strandes sorgen für das leibliche Wohl. Genießen Sie dort Spezialitäten wie Grillfleisch und gefüllte Weinblätter.

Unser Tipp: Machen Sie einen langen Strandspaziergang im Sonnenaufgang.

Akamas: Blue Lagoon Beach

Am traumhaften Blue Lagoon Beach leuchtet das Wasser in vielen Blautönen. Einer der schönsten Strände auf Zypern überzeugt außerdem mit seiner Lage im Nationalpark Akamas, wo auch schon einst der Naturfilmer David Attenborough die sagenhafte Landschaft eingefangen hat. Das paradiesische Fleckchen ist besonders für Verliebte ein wahres Idyll, lässt sich aber auch nur zu Fuß erreichen: Die Stadt Polis mit ihren Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten ist die letzte Zivilisationszuflucht – ab dort geht es nur noch über den Wasserweg oder über eine unbefestigte Straße zur einsamen Bucht.

Unser Tipp: Schnorcheln Sie im kristallklaren Wasser.

Larnaca: Mackenzie Beach

Sonnenbaden und Partylaune gehören zum Machenzie-Strand wie die Göttin Aphrodite zu Zypern. Am endlos langen, sandigen Strandabschnitt, der in unterschiedlichen Sandtönen schimmert, drehen die angesagtesten Clubs bereits zum Sundowner die Musik kräftig auf – hier treffen Sonnenhungrige und Tänzer aufeinander. Wassersportler, Fitnessfreunde und Kinder fühlen sich hier ebenfalls sehr wohl. Parkmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden.

Unser Tipp: Machen Sie den Badetag zur Nacht und genießen Sie die Open-Air-Konzerte direkt nach dem Sonnenbad.

Akamas-Halbinsel: Lara Bay

Einer der interessantesten Strände ist Lara Bay, weil er aufgrund seiner Menschenleere aus der Rolle fällt: Urlauber, die hier nach Action und Unterhaltung suchen, sind am pulversandigen Strandabschnitt fehl am Platze. Dafür ist dieser Strand ideal für Ruhesuchende und Naturfreunde. Sie sind dort in der Regel völlig ungestört.

Unser Tipp: Beobachten Sie die Schildkröten, wenn Sie neben Ihrem Badehandtuch ihre Eier ablegen.

 

Bei Paphos: Petra Tou Romiou Beach mit dem Aphroditefelsen

Beinahe schon ein "Must-see" auf Zypern und garantiert einer der Spitzenreiter unter den Top-Stränden. Der Beach am gleichnamigen Felsen mit seinen vielen bizarren Klippen ist eine Augenweide, die auf viele Sonnenanbeter anziehend wirkt. Das liegt zum einem an der türkisblauen Farbe und zum anderen an der gerne erzählten Legende: Angeblich hat Aphrodite hier ihr erstes Bad genommen und wurde so zur schönsten Frau der Welt gemacht.

Unser Tipp: Verliebte schwimmen für ihr Glück einmal um den Felsen: Tun Sie es ihnen gleich!

Limassol: Paramali Beach

Der Treffpunkt für alle Kiter auf Zypern ist der goldene Strand von Paramali – mit seiner Breite und Weite bietet er aber auch viel Platz zum Sonnenbaden. Das Zusammenspiel von Wellen, Wind und dem strahlend blauem Himmel, wo die Drachen hoch fliegen, ist eine wahre Bilderbuchszenerie.

Unser Tipp: Versuchen Sie sich im wunderbaren Sommersport Kitesurfing. Am Strand werden Anfängerkurse angeboten.

Im Westen von Zypern: Porto Pomos

Am Pomos-Strand müssen Sie sich erst einmal kneifen – der Anblick der grünen Wiesen und der Strandpromenade passt erst auf den zweiten Blick in das Urlaubland Zypern. Vielmehr erinnert die Szenerie mit ihrem rauen Charme und den hohen Wellen an die Atlantikküste Englands. Kaum zu glauben, dass der Strand trotz dieser traumhaften Kulisse noch zu den Geheimtipps gehört.

Unser Tipp: Ein Strandausflug nach Pomos mit Hund sorgt für Bewegung.

Protaras: Feigenbaum-Bucht

Die Bäume mit der süßen Frucht entdecken Sie erst beim genaueren Hinsehen. In der Feigenbaum-Bucht strahlt das azurblaue Wasser mit dem türkisblauen Himmel um die Wette, der 250m lange Sandstrand ist leuchtend hell. Dieses Paradies auf Zypern bietet zudem viel Action mit der Möglichkeit Bananaboat- und Jetskifahrten zu unternehmen.

Unser Tipp: Schwimmen Sie zur Felsinsel vor der Küste und erkunden Sie im glasklaren Wasser die sagenhafte Welt der Tiere beim Schnorcheln. Wenn Sie zurück am Strand sind, legen Sie sich unter den Schatten der Feigenbäume zum Ausruhen. Der erste Baum wurde hier im 17.Jh. gepflanzt und ist heute noch zu sehen.

Am Kap Greco: Konnos-Bucht

Der beliebte Familienstrand auf Zypern ist wegen seinem seichten Wasser, dem flach abfallenden Strand und der guten Infrastruktur einer der meistbesuchtesten Strände der Mittelmeerinsel. Wer das turbulente Treiben im Sand mit einer kleinen Zwischenmahlzeit verbinden will, lässt sich am Kiosk zypriotische Köstlichkeiten schmecken – bei einer herrlichen Aussicht auf die Felsklippen, die den Strand umgeben. Wassersportler kommen dank der erstklassigen Anbieter vor Ort auch auf ihre Kosten.

Unser Tipp: Buchen Sie einen freundlichen Tourguide und erkunden Sie die nahen Meereshöhlen mit dem Boot.

Ayia Napa: Nissi Beach

Wer in der Sommersaison einen ruhigen Platz am berühmten Nissi-Strand sucht, wird sich schwertun: Dieser lange Beach ist wegen seiner ausgezeichneten Infrastruktur, der malerischen Natur und dem unerschöpflichen Unterhaltungsprogramm bei Einheimischen und Urlaubern gleichermaßen beliebt. Da das Wasser seicht abfällt, lässt sich die kleine Insel Nissi leicht zu Fuß erreichen. An tieferen Stellen im Wasser können Sie tolle Schnorcheltouren machen.

Unser Tipp: Hier können Sie die Zyprer beim sonntäglichen Picknick treffen und den Pelikanen stundenlang bei ihren Strandspaziergängen zusehen.

Protaras

1 Woche, DZ/ÜF  inkl. Flug

p.P. ab 318€

Limassol

1 Woche, DZ/ÜF  inkl. Flug

p.P. ab 259€

Westen (Paphos)

1 Woche, DZ/ÜF  inkl. Flug

p.P. ab 221€

Polis Chrysochous

1 Woche, ST/ÜF  inkl. Flug

p.P. ab 302€