Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

Wir nutzen sowohl eigene technische Cookies und Marketing Cookies als auch die von Dritten. Bitte klicken Sie 'Akzeptieren', um unsere Website unseren Cookie-Bestimmungen entsprechend weiter nutzen zu können und diesen zuzustimmen. Bitte klicken Sie hier, um Ihre Einstellungen anzupassen.

  • weg.de Last-Minute

    Strände in Bulgarien

    Unsere Tipps für Ihren Strandurlaub in Bulgarien

    TOP 10 Strände in Bulgarien

    1. Albena
    2. Obzor
    3. Nessebar
    4. Trakata Beach
    5. Vaya Beach
    6. Strand von Byala
    7. Sonnenstrand
    8. Strand im Osten der Pomorie
    9. Strand von Ravda
    10. Venid Beach

    Albena

    Der Strand von Albena, etwa 30km nördlich von Warna, ist ein reinstes Kinderparadies und daher besonders für Familien geeignet. Am flach abfallenden Strand können die Kleinen nach Herzenslust planschen und Sandburgen bauen. Aber auch Wassersportler und Ruhesuchende finden an diesem 7km langen Strand ihr Plätzchen. Hier wird Ihnen alles geboten, was zu einem perfekten Strandtag gehört. Bei einem Bootsauflug, einem Ritt auf dem Banana Boat oder einer Fahrt mit dem Jet-Ski kommt garantiert keine Langeweile auf. Gemütliche Liegen und Sonnenschirme sorgen für Entspannung und eine Vielzahl gastronomischer Einrichtungen kümmern sich um ihr leibliches Wohl.

    Unser Tipp: In der Strandbibliothek können Sie sich Bücher ausleihen.

    Obzor

    Der Strand von Obzor wird im Norden von einer eindrucksvollen Steilküste und dem satten Grün des Küstenwaldes umrahmt. Kinder bauen mit ihren Eltern prachtvolle Sandburgen oder planschen vergnügt im flach abfallenden Wasser. Liegen und Sonnenschirme bieten Platz für Entspannung und wer besonderen Komfort bevorzugt, nimmt Platz auf einem der großen Strandbetten. Beim Bummel über die Strandpromenade finden Sie Restaurants, nette Bars und Souvenirshops. Wassersportfans können bei mehreren Anbietern unter anderem Surfbretter, Jet Ski oder Boote ausleihen.

    Unser Tipp: Lassen Sie sich doch mal auf einem Wassersofa über das Meer ziehen.

    Nessebar

    Versteckt hinter Dünen, zieht sich feinster Sand über eine Länge von 1,3km entlang des türkisblauen Wassers. Viele Sonnenschirme und Liegen stehen Ihnen hier zum Entspannen zur Verfügung. Außerdem bietet der Strand beste Bedingungen zum Windsurfen. Zwei Surfschulen bieten Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene an. Zudem können Sie sich ein Kayak mieten oder mit dem Bananenboot oder dem Fly-Sofa durch die Bucht sausen. Im südlichen Teil des Strandes befindet sich ein FKK-Bereich.

    Unser Tipp: Gönnen Sie sich eine wohltuende Massage direkt am Strand.

    Trakata Beach

    Der Trakata Beach liegt, eingebettet in dichtes Grün, in einer kleinen idyllischen Bucht östlich von Warna und ist auch bei Bulgaren sehr beliebt. Dank der Wellenbrecher ist das Wasser sehr ruhig und daher auch für Familien mit Kindern zu empfehlen. Hier können Sie unbesorgt planschen und im angrenzenden Hafen den Fischern bei der Arbeit zuschauen. In dem Fischrestaurant zwischen Hafen und Strand können Sie fangfrischen Fisch vom Grill in sehr gemütlicher Atmosphäre genießen.

    Unser Tipp: Hier gibt es keine Sonnenschirme, bringen Sie deshalb am besten einen eigenen mit.

    Vaya Beach

    Nur durch den gleichnamigen Fluss wird der Vaya Beach vom Irakli Beach, der in erster Linie von Einheimischen besucht wird, getrennt. Steile Felswände und dichter Wald umrahmen diesen idyllischen Strand, weshalb er vor allem bei Naturliebhabern beliebt ist. Schicke Lokale, Sonnenschirme und Sonnenbetten bieten den Urlaubern ein perfektes Strandfeeling. Durch den flach abfallenden Strand ist diese Badestelle besonders für Familien mit kleinen Kindern geeignet.

    Unser Tipp: Wenn Sie Hunger bekommen, finden Sie am Strandeingang zwei schöne Lokale, deren offenes Design eine einmalige Atmosphäre verspricht.

    Byala

    Am Strand des idyllischen Ferienorts Byala, geschützt von einer dicht bewachsenen Steilklippe, fühlen sich besonders Familien mit Kindern wohl. Er fällt flach ins Meer ab und ist somit einer der besten Strände, um Schwimmen zu lernen. Mehrere gastronomische Einrichtungen und ein großer Spielplatz am nördlichen Eingang runden das Strandvergnügen in Byala ab. Im Süden des Strandes befindet sich eine FKK-Zone.

    Unser Tipp: Während der Sommermonate werden in der Surfschule Kurse für Kinder ab einem Alter von 10 Jahren angeboten.

    Sonnenstrand

    Der Sonnenstrand hat gigantische Ausmaße. Auf 4,5km Länge und an manchen Stellen 100m Breite finden Sie hier alles, was man für ein perfektes Strandvergnügen benötigt. Alle Arten von Wassersport können hier ausprobiert werden und ein großer Vergnügungspark mit vielen bunten Fahrgeschäften hat bis in die Nacht hinein geöffnet. Nachts verwandelt der Strand sich in eine Partymeile und es wird bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Sonnenstrand ist das ideale Reiseziel, um Partyurlaub mit Badeferien zu verbinden.

    Unser Tipp: Flanieren Sie über die Seebrücke von Burgas. Von der Aussichtsplattform am Ende haben Sie einen herrlichen Blick über das Meer und den Strand.

    Pomorie

    Der Strand im Osten der Halbinsel Pomorie, der zu den Top Stränden von Bulgarien gehört,  wird durch Wellenbrecher in viele Buchten aufgeteilt. Im Wellnesszentrum direkt am Strand können Sie sich von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen. Am südöstlichen Ende des Strandes dürfen Sie sogar Ihren Vierbeiner mitnehmen. Der Strand begeistert mit Wassersportmöglichkeiten, einem Beachvolleyballfeld und einem Bungee-Trampolin. Strandlokale und gemütliche Bars laden zum Verweilen ein.

    Unser Tipp: Leihen Sie sich ein Fahrrad oder Quad aus und machen Sie eine Tour über die 2 Kilometer lange Promenade, die am ganzen Strand entlang führt.

    Ravda

    Der Strand von Ravda, einem kleinen Küstenort in der Nähe von Burgas, ist ein abwechslungsreicher, langgezogener Strand. In einer Sandbucht im Norden ragt ein altes Schiffswrack aus dem Wasser, das als Wahrzeichen des Ortes gilt. Der weitläufige Sandstrand bietet seinen Besuchern viel Platz für einen gelungenen Strandtag. Sonnenschirme, bequeme Liegen und gastronomische Einrichtungen sind genauso vorhanden wie Anbieter aller erdenklichen Wassersportarten. Die Umgebung des Strandes lädt zu Spaziergängen in der grünen Natur ein.

    Unser Tipp: Am südlichen Ende des Strandes, hinter dem Wellenbrecher, verbirgt sich eine versteckte naturbelassene Bucht, in die Sie sich zurückziehen können, um Privatsphäre zu genießen.

    Venid Beach

    Der Venid Beach in Sonnenstrand besticht mit viel Liebe zum Detail. Angrenzend an den Yachthafen von Sweti Wlas, ist dieser Strand für Gäste mit gehobenen Ansprüchen besonders zu empfehlen. Palmengedeckte Sonnenschirme und schaukelnde Strandbetten laden zum Relaxen ein. Im gepflegten Massagesalon genießen Sie wohltuende Massagen und in originellen Restaurants werden Sie kulinarisch verwöhnt. Eine Surfschule, ein Beachvolleyballfeld und ein Tretbootverleih sorgen für sportliche Abwechslung. Wenn Sie hier Urlaub machen, können Sie sich an einem echten Traumstrand erholen.

    Unser Tipp: Kommen Sie auch mal am Abend an den Strand und schlürfen Sie leckere Cocktails bis in den frühen Morgen.

    Pomorie

    1 Woche, DZ/ÜF  inkl. Flug

    p.P. ab 518€

    Albena

    1 Woche, ST/HP  inkl. Flug

    p.P. ab 460€

    Bulgarische Riviera

    1 Woche, /ÜF  inkl. Flug

    p.P. ab 450€

    Goldstrand

    1 Woche, DZ/ÜF  inkl. Flug

    p.P. ab 361€
    Täglich von 08:00 – 22:00 Uhr

    Bei Fragen zu Ihrer Flug + Hotel-Buchung,
    kontaktieren Sie uns bitte unter: 089 / 1223 0283