Project Description

So kommen auch Sommertypen gut durch die kalte Jahreszeit: Erfahren Sie die Highlights für diesen Winter.

Die Tage werden kürzer, die Bäume kahler, das Wetter kälter – dies kann nur eins bedeuten: Pudelmützen aus dem Schrank, der Winter steht  vor der Tür.

So manches Sommergemüt lässt es bei dieser Vorstellung förmlich erschaudern, doch die kalte Jahreszeit hat auch ihre schönen Seiten: Neben Winter-Klassikern wie Ski- und Snowboardfahren, Rodeln oder Schneeschuhwandern gibt es noch viele weitere Aktivitäten, die nur im Winter so richtig Spaß machen.

Winterspaß in Oberstdorf

wohlig-warme-wintermomente_57870_77085

Der bekannte Skiort Oberstdorf im Allgäu hat noch viel mehr zu bieten als steile Abfahrten und Langlaufloipen. Haben Sie schon einmal in einem Iglu übernachtet oder in einem Whirlpool mit schneebedecktem Alpenpanorama unter freiem Himmel entspannt? Oberstdorf hält diese und weitere Winter-Highlights für Sie bereit.

Warme Gedanken in der Gondel

winterlandschaft-wohlig-warme-wintermomente_50868_00242

Besonders in der kalten Jahreszeit kommen Saunaliebhaber voll auf Ihre Kosten. In Finnland können Sie zum Beispiel während der Fahrt auf den Ylläs-Fjälls in einer Gondel die heißen Temperaturen genießen, während außerhalb der Holzwände klirrende Kälte herrscht. Rund 20 Meter über dem Boden erhalten Sie einen fantastischen Blick über die Landschaft Lapplands und können gleichzeitig in geselliger Runde dem Saunavergnügen nachgehen.

Winterflucht in die Ferne

Wer sich mit den winterlichen Temperaturen partout nicht anfreunden möchte, kann in der Ferne den Sommer noch einmal so richtig aufleben lassen. Die Traumziele Thailand, Bali oder die Karibik laden zum Sonnenbad unter Palmen an weißen Sandstränden mit Blick auf das kristallklare Meer ein – ein besonders schönes Vergnügen, wenn Sie dabei an die schneebedeckten Häuser und Straßen zu Hause denken.

Gemütlich zu Hause

Auch auf der eigenen Couch lässt sich mit einer kuscheligen Wolldecke im Winter gut aushalten.

Unser Tipp: Ein selbstgemachter Punsch sorgt für wohlige Winterstimmung

Zutaten:
1 Liter trockenen Rotwein
50 bis 60 ml Rum
Saft aus 2 bis 3 frisch gepressten Orangen
3 ungespritzte Orangen in Scheiben
2 Zimtstangen
2 Sternanis
50 bis 60 g brauner Kandiszucker

Geben Sie alle Zutaten bis auf den Rum und den Kandiszucker in einem Topf zum Erhitzen, es darf aber nicht kochen. Im Anschluss geben Sie den Rum mit dem Zucker hinzu und erhitzen den Sud erneut. Schon ist Ihr leckerer selbst gemachter Winter-Punsch fertig. Prost!