Traumhafte Strände, eine farbenfrohe Unterwasserwelt & türkisblaues Meer – all das kennzeichnet den wunderschönen Urlaubsort Sharm el Sheikh.
Das beliebte, ägyptische Ferienziel feiert diesen Wintern sein Comeback. Die Stadt auf der Sinai-Halbinsel konnte die Sicherheitslage am Flughafen deutlich verbessern und erfreut sich nun erneut großer Beliebtheit bei Touristen. Laut diversen Sicherheitsexperten aus Frankreich und Großbritannien sowie deutschen Inspektoren bestehen keine Sicherheitsbedenken und alle internationalen Anforderung an den Flughafen sind erfüllt, so dass Urlauber entspannt und unbesorgt ihre Reise antreten können.

Sharm el Sheikh bietet sich besonders in den Herbst- und Wintermonaten als Reiseziel an, um den kühlen Temepraturen in der Heimat zu entfliehen und ein paar sonnige Tage am Strand zu verbringen.

Besonders Taucher und Schnorchel Fans sind von weltberühmten Tauchgebieten begeistert. Die ausgezeichnete Wasserqualität und die intakten Korallenriffe lassen keine Wünsche offen.

Für Urlauber, die von München aus anreisen, gibt es sogar besonders erfreuliche News: Germania wird demnächst mit Direktflügen von München und Düsseldorf aus starten und auch der Charterflieger Sun Express zieht nach. Dieser bietet sogar schon zu Beginn der Herbstferien Flüge ab Frankfurt an.

ZUM ANGEBOT