Machen Sie mehr aus Ihrem Mai! Märchenhafte Metropolen in ganz Europa warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. weg.de stellt Ihnen die drei schönsten Geheimtipps vor.

Edinburgh

Lust auf Zauberei? Dann ab ins schottische Edinburgh! Hier soll nicht nur Joanne K. Rowlings Harry Potter „geboren“ worden sein, auch sonst dreht sich in der Hauptstadt Schottlands alles um Magie und Mythen. Warum? Besuchen sie die Felsburg des „Edinburgh Castle“ und den mittelalterlichen Palast im Herzen der Stadt und erfahren Sie alles über die aufregende Vergangenheit. Tauchen Sie ein in die schottische Märchenstadt und schauen sie hinter die dicken Fassaden!

Jerez de la Frontera

Mit Vollgas nach Jerez de la Frontera! Die andalusische Traumstadt hat mehr zu bieten, als blitzschnelle Formel-1- und Motorrad-Rennen! Schalten Sie einen Gang zurück und erkunden Sie das Herz des hinreißenden Städtchens. In zahlreichen Bodegas zeigen Ihnen temperamentvolle Spanier, wie der berühmte Sherry hergestellt wird. Historische Kirchen und beeindruckende Paläste buhlen in der Innenstadt um ihre Aufmerksamkeit.

Neapel

Sie glauben nicht, dass die Pizza in Neapel erfunden wurde? Das sollten Sie in der pulsierenden Stadt am Fuße des Vesuvs aber nicht zu laut sagen! Schließlich sind die Neapolitaner stolz wie Oscar auf ihre leckere Erfindung. Doch nicht nur das: Wer Neapel besucht, findet sich in verwinkelten Gässchen wieder, mit flatternder Wäsche, schreienden Marktfrauen und inmitten einer Altstadt, die von der UNESCO zum Kulturerbe erklärt wurde. Italien zum Anfassen!

ZUM ANGEBOT

Schreiben Sie einen Kommentar