Project Description

Nicht nur zum Valentinstag sind diese Städte eine Reise wert: In unseren TOP 10 der Städte zum Verlieben verraten wir Ihnen, warum Paris zu Recht die Stadt der Liebe ist, welche Romantik-Schmankerl Wien für Sie bereit hält und wie Buenos Aires nicht nur mit Tango-Klängen Ihre Leidenschaft entfacht.

1.    Paris: die Stadt der Liebe

Pärchen vor dem Eifelturm

Paris hat sich den Titel „Stadt der Liebe“ wahrlich verdient. Die wunderschöne Metropole an der Seine verzaubert mit französischem Charme und unvergleichlicher Leichtigkeit. Erleben Sie den Romantik-Klassiker und steigen Sie auf den Eiffelturm und erfreuen Sie sich am Lichtermeer, das Ihnen zu Füßen liegt. Ein Tipp: Zwei Gläser und eine Flasche Sekt einpacken und auf dem Place Trocadéro auf der anderen Seite der Seine (ca. 10 Minuten Fußweg) auf L‘Amour anstoßen– von hier aus hat man den schönsten Blick auf das Wahrzeichen der Stadt.

2.    Venedig: Lagunenromantik pur

Die Einzigartigkeit Venedigs macht die italienische Lagunenstadt zum perfekten Ziel für einen Kurztrip zum Valentinstag. Nicht verpassen dürfen Sie den romantischen Höhepunkt schlechthin: Bei einer Gondelfahrt auf dem Canal Grande können Sie dem Zauber der Stadt gar nicht entkommen und entdecken bei einer Rundfahrt vom Wasser aus viele versteckte Schönheiten Venedigs, z.B. das Teatro La Fenice und die Seufzerbrücke. Währenddessen können Sie ganz entspannt zurückgelehnt Ihre Zweisamkeit genießen und mit ein bisschen Glück musikalische Einlagen des Gondoliere erleben.

3.    Buenos Aires: Tango und Leidenschaft

Wer ein Kontrastprogramm zu Candle Light Dinner oder Gondelfahrten sucht, der ist in Buenos Aires genau richtig. Im „Paris des Südens“ erwartet Sie beim argentinischen Tango Leben, Liebe und Leidenschaft pur. In der Geburtsstadt des feurigen Tanzes wird überall getanzt: auf der Straße, in Bars und Lokalen und bei großen Shows und Wettbewerben. Lassen Sie sich von der temperamentvollen Lebensfreude anstecken, erleben Sie den Zauber des Tangos – und lernen Sie die Schönheiten dieser faszinierenden Stadt kennen.

4.    Wien: echtes Romantik-Schmankerl

Kennen Sie den Film „Before Sunrise“, die Geschichte zweier Reisender, die sich zufällig treffen und die romantischste Nacht ihres Lebens in Wien verbringen? Machen Sie es Ihnen nach und freuen Sie sich auf eine Vielzahl an Attraktionen für Verliebte. Legen Sie Ihrer Liebsten oder Ihrem Liebsten die Stadt zu Füßen im Riesenrad auf dem Prater – ein unvergessliches Erlebnis, sei es einfach nur so oder inklusive Candle Light Dinner. Ebenfalls nicht verpassen sollten Sie eine Fahrt im Fiaker, der typisch österreichischen Kutsche mit nostalgischem Flair, die Sie durch die verträumte Altstadt fährt.

5.    Rom: la dolce vita in der „Ewigen Stadt“

Rom

In der italienischen Hauptstadt wimmelt es nur so von Amore und romantischen Orten. Stundenlang verlieren kann man sich in den kleinen Gassen, die auf wunderschönen Plätzen wie der Piazza Navona oder der Piazza del Popolo münden. Unverzichtbar ist ein Besuch am aufwendig gestalteten Trevi-Brunnen. Wer hier über die rechte  Schulter Münzen hineinwirft, dem winkt Glück. Wirft man drei Münzen, so kann man sich der Legende zufolge sogar auf eine Hochzeit mit seinem Liebsten bzw. seiner Liebsten freuen. An der Ponte Milvio können Sie ein Zeichen hinterlassen: Viele Verliebte hängen hier Vorhängeschlösser an und schwören sich dadurch unzerbrechliche Liebe.

Mehr zu den schönsten Liebesschlössern im weg.de Reisemagazin »

 

6.    Prag: die goldene Stadt an der Moldau

Die „goldene Stadt“ ist ein wahrhaft magischer Ort. Fahren Sie mit der Drahtseilbahn auf den Petřín-Hügel und lassen Sie den Zauber der Stadt auf sich wirken – am besten bei Sonnenuntergang, der die Stadt in ein ganz besonderes Licht taucht. Am Fuße des Petřín laden die Gärten des Wallenstein-Palais mit ihren herrlichen Bronzestatuen zu einem romantischen Spaziergang ein. Und wie wäre es mit einer abendlichen Bootsfahrt auf der Moldau inklusive Büffet?

7.    Barcelona: einfach bezaubernd

barcelona

Barcelona ist ein Gesamtkunstwerk und entführt Verliebte an einzigartige Orte: Der verträumte Parc Güell lädt zu Spaziergängen auf Gaudís Spuren ein und offenbart von der großen, mit unzähligen Mosaiken verzierten Terrasse aus einen gigantischen Blick über die quirlige Metropole. Kleine verwunschene Gassen in der Altstadt laden dazu ein, sich stundenlang treiben zu lassen. Ein besonderes Spektakel erwartet Sie am Abend am Fuße des Monjuïc: Der Font Mágica, der magische Brunnen, sprüht bunt illuminierte Fontänen zu den Klängen stimmungsvoller Musik, z. B. „Schwanensee“ oder „Barcelona“ von Freddy Mercury, in die Höhe – ein wahrhaft magisches Schauspiel, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

8.    Hamburg: Romantik an der Elbe

Wenn in Hamburg über dem Hafen die Sonne untergeht, packt es jeden – die Hansestadt offenbart sein besonderes Flair. Einen grandiosen Blick hat man von der Tower Bar aus, in der Sie den Sonnenuntergang mit einem Glas Sekt in der Hand genießen können. Am Abend hält Hamburg dann ein Kulturprogramm bereit, das keine Wünsche offen lässt. Ob Theater oder Musical, ob ein gemütliches Candle Light Dinner oder Reeperbahn, ob Live-Musik oder Clubsounds: Gestalten Sie Ihre gemeinsame Zeit ganz nach Ihren Vorlieben.

9.    Lissabon: die Hauptstadt des Fados

Stadt am Meer

Last Minute nach Lissabon? Los geht’s!

Entdecken Sie untermalt von den Klängen hochemotionaler, melancholischer Musik über die Liebe die romantischen Seiten der faszinierenden portugiesischen Hauptstadt. Nachts wird Lissabon zum funkelnden Lichtermeer. Machen Sie eine nächtliche Privattour und lassen Sie sich von den schönsten Orten der Stadt wie dem Stadtviertel Belém, in dem alle Denkmäler beleuchtet sind, und der Brücke Ponte 25 de Abril mit atemberaubender Aussicht über das nächtliche Lissabon verzaubern. Nach der Tour schlendern Sie durch die gewundenen Altstadtgassen und genießen einen leckeren Drink in einer der zahlreichen Bars.

10.    Tulúm: Karibik-Traum für Verliebte

Wo könnte es schöner sein als unter Palmen an einem karibischen Traumstrand? Bei einem kuscheligen Dinner am Abend unter Sternen im weißen Sand können Sie die Zweisamkeit vollkommen auskosten. Der offiziell schönste Strand der Welt wartet an der mexikanischen Riviera Maya in Tulúm auf Sie. Ein echtes Highlight: Hoch über dem türkisblauen Meer thronen alte Maya-Ruinen, die für eine beeindruckende Kulisse sorgen.

ZUM ANGEBOT