Entdecken Sie Ihre Lieblingsstadt neu. In unseren Top 10 stellen wir Ihnen außergewöhnliche Städtetouren vor.

New York: High Line Park

Der High Line Park wurde 2009 auf einer ehemaligen Hochbahntrasse mitten in Manhattan angelegt und ist mittlerweile rund 1,6 Kilometer lang. Der Stelzenpark mit seinen zahlreichen Bäumen, Pflanzen und Blumen ist nicht nur eine Attraktion für Urlauber, sondern auch ein Rückzugsort für die Anwohner der Millionenmetropole. weg.de Tipp:  Einen besonders schönen Blick über das Grün genießen Sie vom Aussichtspunkt Falcone flyover!

Barcelona: Sightjogging

Sport und Kultur-Programm in einem: Entdecken Sie beim Sightjogging die Vielfalt der spanischen Metropole mit Running Tours Barcelona. In einer Kleingruppe von maximal 5 Personen „erjoggen“ Sie mit einem Guide die bedeutendsten Wahrzeichen der Stadt. Entsprechend Ihrer Interessen bzw. Ausdauer können Sie zwischen mehreren Touren wählen – von flachen Strecken durch die Altstadt bis hin zu anspruchsvolleren Wegen auf den Hausberg Montjuic.

Berlin: Trabi-Tour

Einfach unvergesslich: Eine Trabi-Safari durch Berlin. Klemmen Sie sich hinters Lenkrad und tuckern Sie mit 30 km/h durch die Hauptstadt! Mitfahren dürfen pro Trabi höchstens vier Personen. Größere Gruppen können im Konvoi mit bis zu 6 Trabis auf Entdeckungstour gehen! Begleitet werden Sie von einem ortskundigen Guide, der Sie per Funk mit interessanten Infos zu Land und Leuten versorgt.  Als Souvenir gibt’s für den Fahrer einen Trabi-Führerschein!

Salzburg: Die “Sound of Music”- Tour

Die Sound of Music-Tour zieht Sie einmal mehr in den Bann des Kultfilms. Freuen Sie sich auf eine spektakuläre Reise in die Welt der Familie von Trapp und lassen Sie eingängige Szenen wie die Hochzeit der Maria und des Kapitäns in der Basilika Mondsee Revue passieren! Genießen Sie außerdem die traumhafte Natur des Salzburger Seenlandes und seien Sie gespannt auf viele weitere Sehenswürdigkeiten!

top-10-staedte-touren_04782_72182

London: Streetart & Graffiti-Tour

Freuen Sie sich auf eine 2-stündige Street Art und Graffiti -Tour und lassen Sie sich die schönsten Kunstwerke in Londons Gassen zeigen! Die Straßenkunst der britischen Hauptstadt kennt keine Grenzen: Graffiti-Gemälde zieren Hauswände, Garagentore und Stromkästen. Neben außergewöhnlichen Motiven für Ihre Erinnerungsfotos, erfahren Sie außerdem viel Interessantes über die Geschichte dieser Kunstformen!

Stockholm:  Millennium-Tour

Stieg Larsson- Fans aufgepasst: Das Stockholmer Stadtmuseum führt Sie an die Schauplätze der Millennium-Trilogie und erzählt Ihnen mehr über den Autor und die Geschichte Stockholms. weg.de Tipp: Die Touren sind in englischer Sprache. Eine Privattour bietet Ihnen aber auch deutschsprachige Führungen oder Sie folgen den Spuren Mikael Blomkvists und Lisbeth Salanders mit der Millennium-Map des Stadtmuseums auf eigene Faust.

Amsterdam: Führung durchs Rotlichtmilieu

Machen Sie sich bereit für eine außergewöhnliche Führung durch Amsterdams Rotlichtmilieu! Was Sie erwartet? Alles, was Sie bei einer klassischen Führung kaum zu sehen bekommen! Auf dem Programm stehen unter anderem ein Abstecher in der Kondomerie, ein Besuch beim Sado-Maso-Spezialisten und ein Zwischenstopp im Prostituierten-Informationszentrum. Kurzweilig und herrlich witzig!

Rom: Illuminati Film-Tour

Begeben Sie sich auf die mysteriöse Fährte der Illuminati und folgen Sie auf dieser spektakulären Film-Tour dem Harvard Professor Robert Langdorn (Tom Hanks).  Ausgehend von der Piazza del Popolo, gelangen Sie zur Skulptur „Habakuk und der Engel“ und streifen weiter in Richtung Petersplatz. Entlang der Originalschauplätze erwarten Sie bekannte Sehenswürdigkeiten wie z.B. das Pantheon. Auch als Illuminati-Laie ist diese Stadtführung  ein einmaliges  Erlebnis und bringt Ihnen die ewige Stadt auf ganz besondere Art näher!

München: Probiertour über den Viktualienmarkt

Feinschmecker aufgepasst: Auf einer Probiertour über den Viktualienmarkt in der Münchner Innenstadt erwartet Sie eine wahre Gaumenfreude. Während der Tour machen Sie an mindestens drei Ständen Halt und werden mit allerlei Schmankerl versorgt! Lernen Sie nebenbei interessantes über die Marktgeschichte Münchens und genießen Sie erfrischende Biere der Münchner Traditionsbrauereien. Na dann: Prost!

Lissabon: Elevador de Santa Justa

Einmalig ist der Jahrhunderte alte Aufzug Lissabons: der Elevador de Santa Justa verbindet den Stadtteil Baixa mit dem höher gelegenen Chiado. 45 Meter ist die Stahlkonstruktion hoch und oben auf der Terrasse erwartet Sie ein kleines Café mit herrlicher Aussicht. weg.de Tipp: Über einen Steg gelangen Sie zu den Ruinen des Klosters, in dem das Archäologische Museum untergebracht ist.

Schreiben Sie einen Kommentar