Ein Skiurlaub in St. Moritz ist purer Genuss!: Michael S., Director Business Operations, bei weg.de über den Skiort St. Moritz:

Mann vor schneebedeckten Bergen
Skiurlaub in St. Moritz

Ich war schon acht Mal im 4-Sterne Club Med St.Moritz Roi Soleil in St. Moritz und werde immer wieder hinfahren, denn ein Skiurlaub mit Club Med ist etwas ganz Besonderes. Nicht nur St. Moritz ist mit seiner extrem hohen Lage und den vielen Sonnenstunden einfach ein Traum, sondern auch die Unterbringung in der Club Med-Clubanalge.

Die perfekte Anreise

Am liebsten reise ich Ende Januar nach St. Moritz. Um diese Zeit ist ein Urlaub dort günstiger als zur Hochsaison und trotzdem ist eine Menge geboten. In den frühen Morgenstunden heißt es also für mich: Rein ins Auto und los geht’s! Da ich in München wohne brauche ich ca. vier Stunden bis ich im Ortsteil St. Moritz Bad bin. Erstmal angekommen und eingecheckt geht es für mich gleich in den Ort. Am liebsten setze ich mich dann gleich auf eine Bank in die Sonne, lehne mich zurück und beginne in der tollen Winteratmosphäre den Alltagsstress hinter mir zu lassen. Ich genieße den Blick auf den zugefrorenen St. Moritz See und auf den Corvatsch – mit einer unglaublichen Höhe von 3451 Metern. Und schon kann ich es deutlich fühlen: Ich bin im Urlaub!

Leute auf zugefrorenen See

Der perfekte Urlaub – Alles inklusive

Im Club Med St.Moritz Roi Soleil ist alles inklusive – von allen Mahlzeiten und Snacks bis hin zum riesigen Spa-Bereich mit Pool, Sauna und Fitnessstudio, von geführten Schneeschuhwanderungen bis hin zum Kinder-Club. Sogar der Ski-Pass ist inklusive! Und das für alle Skigebiete in und um St. Moritz – das ist der Hammer. Für alles ist gesorgt: Es gibt sogar einen kostenlosen Transfer zu den Skiregionen St. Moritz (Corvatsch, Lagalb und Diavolezza am Bernina Pass). Aber das Allerbeste ist, dass im Club Med auch Ski- und Snowboardkurse im All-inclusive-Paket mit enthalten sind – mit renommierten Skilehrern aus der Schweizer Skischule St. Moritz. Da die Skilehrer deutsch sprechen, sind Verständigungsprobleme auf der Piste ausgeschlossen. Die Kurse gibt es für den Anfänger bis zum geübten Wintersportler in sechs Stufen. Ich fahre schon seit 20 Jahren Ski, aber die Skikurse mache ich wirklich jedes Mal mit und ich kann das nur jedem weiterempfehlen – weil:

1. Die Profis können einem immer was beibringen und haben tolle Tipps parat.

2. Die Skiexperten begleiten uns beim Skifahren und zeigen uns die besten, schönsten und höchsten Pisten von St. Moritz.

3. Mit den Skilehrern bin ich top motiviert, mich auch auf schwierigste Abfahrten zu wagen. Ein Genuss ist die 4 km lange schwarze Abfahrt vom Corvatsch über den Hahnensee bis  St. Moritz Bad  – das ist echt hart, aber auch total faszinierend.

4. In den zweit Bergrestaurants von Club Med (Corviglia und Corvatsch) sind für die Skigruppen immer Plätze reserviert (Das Essen plus Getränke sind übrigens auch inklusive).

Skihütte

Mein Freizeittipp für St. Moritz

Jeder sollte unbedingt mal über den zugefrorenen St. Moritz  See laufen, auf dem bis zum Frühling eine dicke Eisschicht liegt. Der See ist unter Langläufern sehr beliebt. Er ist aber auch Veranstaltungsort vieler Events. Ende Januar zieht es mich üblicherweise auf das mondäne Polo-Turnier am See. Die ganze Highsociety sammelt sich hier und beobachtet das Geschehen – aber nicht nur wegen dem Turnier: Mitten auf dem gefrorenen See, in bitterer Kälte, präsentieren Models in dünnen Abendkleider teueren Schmuck. Ich frage mich immer wie die das nur so souverän hinkriegen, weil es ja schon echt kalt ist. Aber das ganze Ambiente beim Polo-Turnier ist einfach extrem exklusiv. Man ist vollkommen von Luxus umgeben, obwohl man dafür überhaupt nichts bezahlen muss. Jeder kann hin und sich das Event ansehen. Das Turnier findet auch diesen Winter vom 27.01.2011 bis zum 30.01.2011 auf dem St. Moritz See statt.

Polo-Tunier auf zugefrorenen St. Moritz See

Ein Urlaub in St. Moritz mit Club Med ist der absolute Knüller: 7 Tage All-inclusiv-Komfort mit Skipass und Skischule und vielen weiteren Extras, in traumhafter Lage in einem der populärsten Skigebiete überhaupt ist bereits ab 1061 Euro buchbar – und den Geldbeutel kann man dann fast zu Hause lassen.

Buchen auch Sie Ihren Winterzauber mit Club Med in St. Moritz.

 

Schreiben Sie einen Kommentar