Wer sich nach aufregenden Städten, malerischen Bergregionen oder paradiesischen Stränden sehnt, muss nicht immer lange Wege auf sich nehmen. Das Gute liegt oft ganz nah. Wir stellen Ihnen Reiseziele mit unter oder maximal 3 Stunden Flugzeit vor, die perfekt sind für einen erholsamen, unvergesslichen Urlaub.

Eine echte Alternative zu Fernreisezielen wie die Karibik oder die Südsee sind z. B. die zauberhaften Mittelmeerinseln wie Sardinien oder Sizilien. Wandeln Sie auf den Spuren der alten Griechen auf dem Peloponnes oder tauchen Sie ein in die Kultur Andalusiens mit ihren maurischen Sehenswürdigkeiten. Wer Lust auf Party hat, kommt auf Mallorca oder Ibiza auf seine Kosten. Die Inseln bieten aber auch idyllische Mittelmeerlandschaften und feinsandige Buchten. Auch die vielen griechischen Eilande laden zum Baden im warmen Mittelmeer ein und reizen mit üppiger Natur.

Nahe gelegene Urlaubsziele haben viele Vorteile: Sie verlieren keine wertvolle Ferienzeit mit der Anreise. Familien mit Kindern schonen ihre Nerven und umgehen stundenlange Fernstreckenflüge. Darüber hinaus fällt die Zeitverschiebung – wenn überhaupt – sehr gering und der Jetlag damit komplett aus. Wir stellen Ihnen die schönsten Reiseziele vor, die maximal einen 3-Stunden-Flug entfernt sind.

TOP 10: Reiseziele mit maximal 3 Stunden Flugzeit

Balearen

Strand auf der Baleareninsel Ibiza

  • Flugdauer ab Frankfurt: 2h10
  • Flugdauer ab München: 2h10
  • Flugdauer ab Berlin: 2h55
  • Flugdauer ab Düsseldorf: 2h20

Eines der beliebtesten Reiseziele unter 3 Stunden Flugzeit in Europa sind die Balearen. Die Inselgruppe im westlichen Mittelmeer gehört zu Spanien und umfasst Ibiza, Formentera, Mallorca und Menorca. Viele denken bei Mallorca zunächst nur an Party und durchfeierte Nächte, doch die Insel hat noch viel mehr zu bieten. Entspannen Sie an den familienfreundlichen Stränden wie S’Amarador, Playa d‘es Trenc oder Camp de Mar und genießen Sie die Ruhe in den Naturparks im Hinterland. Sehenswert ist auch die Architektur der Hauptstadt Palma de Mallorca mit ihrer Kathedrale und dem Palacio Real. Auf der kleineren Schwesterinsel Menorca steht fast die Hälfte der Fläche unter Naturschutz. Unternehmen Sie eine Wanderung auf den Berg Monte Toro und sonnen Sie sich an naturbelassenen Stränden mit glasklarem Wasser. Ibiza ist bekannt für seine DJ-Szene mit vielen Clubs und Diskotheken. Daneben finden Sie auf der Baleareninsel herrliche Buchten wie die Cala d’Hort mit ihrer vorgelagerten Felseninsel Es Vedrá. So richtig die Seele baumeln lassen können Sie auf Formentera, der kleinsten der vier Hauptinseln der Balearen. Traumstrände, ein bunter Hippie-Markt und der Leuchtturm am Cap de Barbaria gehören zu den Highlights von Formentera.

ANGEBOTE FÜR IHREN URLAUB AUF DEN BALEAREN

Sizilien (Italien)

Küstenabschnitt mit blauem Meer auf Sizilien

  • Flugdauer ab Frankfurt: 2h25
  • Flugdauer ab München: 2h10
  • Flugdauer ab Berlin: 2h45
  • Flugdauer ab Düsseldorf: 2h20

Sizilien ist die größte aller Mittelmeerinseln und bietet eine faszinierende Mischung aus Kultur und Natur. Die Küstenstadt Taormina im Osten Siziliens wird Sie in ihren Bann ziehen. Diese befindet sich in atemberaubender Lage an den Steilhängen über dem Meer und verführt zu einem Stadtbummel durch verwinkelte, kopfsteingepflasterte Gassen. Zum Strand gelangen Sie bequem per Seilbahn und können dort im glasklaren Wasser vor der Insel Isola Bella schnorcheln. Geschichtsinteressierte werden Syrakus lieben. Zu Zeiten der Antike war dies die einflussreichste Stadt Siziliens. Heute können Sie imposante Bauwerke wie das Teatro Greco und den Apollontempel besichtigen. Sizilien ist eines der Reiseziele mit unter 3 Stunden Flugzeit und begeistert zudem mit dem höchsten Vulkan Europas. Der Ätna ist nach wie vor aktiv und beeindruckt mit schwarzen Lavalandschaften und rauchenden Kratern. Naturfreunde unternehmen darüber hinaus einen Ausflug in den Parco delle Madonie nahe Cefalú. Das Naturreservat rund um den zweithöchsten Berg Siziliens, den Pizzo Carbonara, beherbergt mittelalterliche Burgen und mehr als 2600 Pflanzenarten.

MIT WEG.DE NACH SIZILIEN

Kalamata/Peloponnes (Griechenland)

Griechenland

  • Flugdauer ab München: 2h25
  • Flugdauer ab Düsseldorf: 2h55

Interessieren Sie sich für die alten Griechen? Dann ist für Sie ein Urlaub auf der Halbinsel Peloponnes ideal, ebenfalls ein Reiseziel mit unter 3 Stunden Flugzeit. Die Hafenstadt Kalamata im Süden der griechischen Halbinsel ist berühmt für ihre leckeren Oliven. Eine prächtige Festung aus dem 13. Jahrhundert überragt die Altstadt von Kalamata. Wir empfehlen zudem eine Tour zum Nonnenkloster Kalogreon, wo hochwertige Seidenstoffe hergestellt und verkauft werden. Einer der schönsten Strände Griechenlands liegt rund 60 km westlich von Kalamata am Nordende der Navarino-Bucht. Die kreisrunde Voidokiliabucht ist nur über einen schmalen Durchgang mit dem offenen Meer verbunden und lockt mit einem kilometerlangen, feinsandigen Strand und hohen Dünen. Kalamata ist perfekt für einen romantischen Urlaub zu zweit. Palmen, die sanft im Wind wiegen, Olivenhaine und das tiefblaue Mittelmeer stellen die perfekte Kulisse dar. Nach einem ereignisreichen Tag kehren Sie in eine der griechischen Tavernen des Ortes ein und lassen sich bei Moussaka, frischem Fisch und selbstgebranntem Ouzo verwöhnen.

MIT WEG.DE NACH KALAMATA IN GRIECHENLAND

Korfu (Griechenland)

Küste von Korfu

  • Flugdauer ab Frankfurt: 2h20
  • Flugdauer ab München: 2h05
  • Flugdauer ab Berlin: 2h25
  • Flugdauer ab Düsseldorf: 2h35

Lust auf einen entspannten Inselurlaub ohne lange Anreise? Wohin kann man in unter 3 Stunden fliegen? Nach Korfu! Die zweitgrößte der ionischen Inseln verspricht traumhafte Strände sowie eine artenreiche Flora und Fauna. Nicht umsonst wird Korfu als „die grüne Insel“ Griechenlands bezeichnet. Im Inselinneren können Sie durch pittoreske Weinberge, aromatische Zitrusplantagen und mediterrane Olivenhaine spazieren. Auch Wälder mit violett blühenden Espen, Zypressen und knorrigen Eichen laden auf Korfu zum Wandern ein. Die Insel ist Heimat von sage und schreibe 36 verschiedene Orchideenarten. Ein interessantes Ökosystem sind die Sumpfgebiete im Südwesten Korfus, in denen zahlreiche Vogelarten leben. Während an den steinigen Buchten der Ostküste gerne Segeljachten anlegen, finden Sie an der West- und Nordküste endlose Sandstrände. Hierzu zählen die Strände von Palaiokastrits mit ihrem türkisblauen, kristallklaren Wasser – ein Eldorado für Taucher. Wer die Unterwasserwelt Korfus lieber mit trockenen Füßen bewundert, der kann eine Fahrt mit einem Glasbodenboot unternehmen. Familien mit Kindern probieren sich in der Bucht von Agios Georgios in verschiedenen Wassersportarten aus.

URLAUB AUF KORFU MIT WEG.DE

Zakynthos (Griechenland)

Bucht mit Schiffswrack auf Zakynthos

  • Flugdauer ab Frankfurt: 2h35
  • Flugdauer ab München: 2h10
  • Flugdauer ab Düsseldorf: 2h45

Ein weiteres Reiseziel mit maximal 3 Stunden Flugzeit, ist die ebenfalls zu Griechenland gehörende Insel Zakynthos. Vielen gilt sie als die schönste Insel des Landes. Zakynthos liefert Postkartenmotive an jeder Ecke und lässt die Herzen von Naturliebhabern höherschlagen. Eines der beliebtesten Ausflugsziele der südlichsten ionischen Insel ist die Schmugglerbucht an der Nordwestküste. Der Strand von Navagio, wie die Bucht auch genannt wird, ist von steilen Felswänden umgeben und reizt mit hellem Sand sowie türkis schimmerndem Wasser. Unter der Meeresoberfläche liegt das Wrack eines versunkenen Schmugglerschiffes. Das Besondere an der Schmugglerbucht ist, dass man sie nur per Boot erreicht. Oberhalb der Bucht liegt ein Aussichtspunkt, von dem aus Sie den Blick in die Ferne und über das Meer schweifen lassen können. Zakynthos ist ein wichtiges Nistgebiet der vom Aussterben bedrohten Unechten Karettschildkröte. Die Meeresschildkröten legen in den Monaten Juni bis August an den Stränden im Süden der Insel ihre Eier ab. Mit etwas Glück können Sie die frisch geschlüpften Babyschildkröten bei ihrem Weg ins Wasser beobachten.

ZU DEN ZAKYNTHOS-ANGEBOTEN

Sardinien (Italien)

Segelboot auf türkisblauem Meer vor der Küste Sardiniens

  • Flugdauer ab Frankfurt: 1h45
  • Flugdauer ab München: 1h40
  • Flugdauer ab Berlin: 2h20
  • Flugdauer ab Düsseldorf: 2h05

Zu den populärsten Urlaubszielen unter 3 Stunden Flugzeit gehört zweifellos die italienische Mittelmeerinsel Sardinien. Bilderbuchstrände, bergiges Hinterland und mondäne Küstenstädte warten dort auf Ihren Besuch. Wie in der Karibik werden Sie sich in der Region rund um die Costa Smeralda fühlen. Hier im Nordosten der Insel ist die Küste stark zerklüftet und bietet sowohl kleine, versteckte Buchten als auch lange, flach abfallende Strände. Namensgebend ist das smaragdgrüne Wasser. Der bekannteste Ort der Küstenregion ist Porto Cervo. Flanieren Sie dort vorbei an den im Wasser schaukelnden Jachten im Hafen, gehen Sie in Designerboutiquen shoppen und vielleicht treffen Sie sogar auf den ein oder anderen prominenten Gast. Ein echtes Juwel der Costa Smeralda ist der Strand Pevero mit seinen luxuriösen Resorts. Rund um die Felsen im glasklaren Wasser können Sie herrlich schnorcheln. Kulturliebhaber werden die Inselhauptstadt Cagliari mögen. Die Altstadt Il Castello thront auf einem Felsplateau und die untergehende Sonne taucht die Fassaden und Türmchen allabendlich in ein magisches, goldenes Licht. Bestaunen können Sie dieses Farbspektakel ganz entspannt von der Terrasse eines der einladenden Cafés von Cagliari, vielleicht mit einem Glas des regionalen Rot- oder Weißweins.

MIT WEG.DE NACH SARDINIEN

Split/Dalmatien (Kroatien)

Split

  • Flugdauer ab Frankfurt: 1h40
  • Flugdauer ab München: 1h15
  • Flugdauer ab Düsseldorf: 1h55

Eines der spannendsten Reiseziele mit kurzer Flugzeit ist Split in Kroatien. Die sehenswerte Stadt in Dalmatien vereint moderne Kultur mit historischen Bauwerken auf einzigartige Weise. Eine der Hauptattraktionen der freundlichen Hafenstadt an der Adria ist der gut erhaltene Diokletianpalast, der zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Dieser wurde zwischen 295 und 305 n. Chr. auf Anordnung des gleichnamigen römischen Kaisers Diokletian errichtet und diente diesem als Altersresidenz. Der Palast war auch einer der Drehorte für die Erfolgsserie Game of Thrones. Geschichtsträchtig sind ebenso die vier Stadttore von Split. Das Leben der Küstenstadt pulsiert auf der Flaniermeile Riva. Dort laden charmante Cafés zum Verweilen ein und entlang der palmengesäumten Promenade finden häufig Events wie etwa das Split Musikfestival statt. Sehenswert ist auch der Fischmarkt auf einem Platz nahe der Marmontova-Straße, wo Sie einen authentischen Einblick in das Leben der Einheimischen erhalten. Selbstverständlich finden Sie rund um Split auch einige zauberhafte Mittelmeerstrände, wie beispielsweise Bacvice, Kašjuni und Trstenik.

ANGEBOTE FÜR IHREN KROATIEN-URLAUB IN SPLIT

Malta

Malta

  • Flugdauer ab Frankfurt: 2h25
  • Flugdauer ab München: 2h10

Auch Malta darf in unserer Liste der empfehlenswerten Reiseziele unter 3 Stunden Flugzeit nicht fehlen. Der Inselstaat umfasst die Hauptinseln Malta, Comino und Gozo sowie mehrere unbewohnte Eilande. Maltas Küstenlinie ist sehr abwechslungsreich mit schroffen Felsen, kleinen Buchten und flach abfallenden Stränden. In der Regel landen Sie bei Ihrer Maltareise am Flughafen von Valletta. Die Hauptstadt Maltas lockt mit zahlreichen kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten. Bummeln Sie durch die hübschen Gassen, kehren Sie in ein Straßencafé ein und nutzen Sie die vielfältigen Ausgeh- und Shoppingmöglichkeiten. Eine der Hauptattraktionen in Valletta ist die St John’s Co-Cathedral mit ihren 375 Grabplatten aus Marmor in unterschiedlichen Farbtönen, unter denen Ordensritter begraben wurden. Einige der schönsten Strände der Mittelmeerinsel heißen Sie im Nordwesten Maltas willkommen. Die Gegend ist eher ländlich, doch gibt es auch dort attraktive Ferienorte an der bezaubernden St. Paul´s Bay. Im Südosten finden Sie hingegen spektakuläre Klippen und romantische Buchten vor. Das Hinterland ist sehr ruhig und begeistert mit der mittelalterlichen Stadt Mdina.

MIT WEG.DE NACH MALTA

Djerba

Strand auf Djerba

  • Flugdauer ab Frankfurt: 2h50
  • Flugdauer ab München: 2h40
  • Flugdauer ab Berlin: 3h10

Die sonnenverwöhnte Insel Djerba ist eine der populärsten Ferienregionen in Tunesien und gehört ebenfalls zu den Urlaubszielen bis 3 Stunden Flugzeit. Die Insel befindet sich im Golf von Gabés an der Ostküste des nordafrikanischen Landes und ist im Süden über einen 7 km langen Damm mit dem Festland verbunden. Beliebt ist Djerba vor allem wegen seiner paradiesischen Strände mit weißem Sand und azurblauem Wasser. Herrlich ist beispielsweise der breite, feinsandige Strand Plage de Sidi Mahrès im Nordosten Djerbas. Das warme Wetter ist ideal für einen Badeurlaub und die Landschaft lockt mit Palmenoasen, Oliven- und Granatapfelbäumen. Hauptstadt der Insel ist Houmt Souk, ein orientalisch angehauchter Ort. Unbedingt besuchen sollten Sie dort den überdachten Basar, auf dem Sie allerlei Textilien, Gewürze und Souvenirs kaufen können. Sehenswert sind ebenso die drei Moscheen von Houmt Souk und die Festung Borj el Kebir. Wer sich für Töpferwaren interessiert, wird das Dorf Guellala mit seinen Galerien und Ateliers lieben. Eine tolle Aussicht über die flache Insel bietet sich Ihnen vom Leuchtturm am Cap Taguermess an der Nordostspitze Djerbas.

DJERBA-ANGEBOTE BEI WEG.DE

Malaga/Costa del Sol

Malaga

  • Flugdauer ab Frankfurt: 2h55
  • Flugdauer ab München: 2h55
  • Flugdauer ab Berlin: 3h25
  • Flugdauer ab Düsseldorf: 3h

Ein weiteres fantastisches Reiseziel mit maximal 3 Stunden Flugzeit ist die Costa del Sol im Süden Spaniens. Diese bietet eine unvergleichliche Kombination aus traumhaften Sandstränden und maurischer Architektur. Die Costa del Sol umfasst die Mittelmeerküste der Provinz Andalusien und reizt mit einigen herrlichen Badeorten. Das Meer können Sie beispielsweise in Estepona, Torrox-Costa oder Fuengirola genießen. Die Hauptstadt und das kulturelle Zentrum der Costa del Sol ist Málaga. Dort wurde im Jahr 1881 der legendäre Künstler Pablo Picasso geboren. Wer mag, kann das Museo Picasso und sein Geburtshaus an der Plaza de la Merced besichtigen. Einen Einblick in die Zeit des Al-Andalus, als die Region von muslimischen Kalifen beherrscht wurde, erhalten Sie bei einem Ausflug nach Granada. Dort befindet sich die berühmte Stadtburg Alhambra. Bewundern Sie die Zitadelle Alcazaba und die Nasridenpaläste mit ihren gepflegten Gärten und lassen Sie den Blick vom Sabikah-Hügel über die Stadt schweifen. Mit ihrem glamourösen Flair wird Sie die Küstenstadt Marbella mit ihrem luxuriösen Jachthafen Puerto Banús in ihren Bann ziehen.

MIT WEG.DE AN DIE COSTA DEL SOL