Sommerzeit, Reisezeit. Unter diesem Motto suchen alljährlich Millionen Deutsche nach dem für sie passenden Urlaubsangebot. Oftmals ist es allerdings gar nicht so einfach, den maßgeschneiderten Traumurlaub zu finden, denn die Auswahl ist schier riesig.

In diesem Artikel stellen wir Ihnen einige unserer beliebtesten Urlaubsziele vor und helfen Ihnen, die Frage „Wohin fahren wir im Urlaub im Juni?“ zu beantworten.

TOP 10: Die schönsten Reiseziele für Ihren Urlaub im Juni

Egal, ob nah oder fern, Karibik oder Mittelmeer, erholsamer Strandurlaub oder erlebnisreiche Urlaubstage in den europäischen Partymetropolen. Vielleicht machen Sie auch einmal eine spannende Flusskreuzfahrt, unternehmen ein abwechslungsreiches Kulturprogramm in Frankreich oder Italien oder erfreuen sich der Wanderungen durch herrliche Landschaften auf den Balearen.

Möglich ist genauso ein Urlaub ganz im Zeichen lokaler kulinarischer Spezialitäten, wie Sie etwa in Griechenland angeboten werden. Wir stellen Ihnen zehn warme Reiseziele im Juni vor, die allesamt eine Reise wert sind.

Alle Angebote von weg.de sind wie immer bequem und zum günstigen Preis online buchbar. Nun liegt es an Ihnen, den auf Sie zugeschnittenen Traumurlaub auszuwählen. Zögern Sie nicht mit Ihrer Buchung, denn weg sein, muss sein.

1. Mallorca

Wo kann man im Juni Urlaub machen? Natürlich auf Mallorca. Die Lieblingsinsel der Deutschen ist während des gesamten Jahres ein beliebtes Reiseziel, insbesondere in den Sommermonaten von Juni bis August. Und das hat einen einfachen Grund: Die Voraussetzungen für einen Badeurlaub auf der größten Baleareninsel sind zu dieser Jahreszeit gerade zu perfekt! Viel Sonne im Juni mit Temperaturen von rund 30°C erwarten Sie.

Steht Ihnen der Sinn nach Erholung, ruhigen Strandtagen und kulinarischen Leckerbissen empfehlen wir einen Aufenthalt im kleinen Hafenort Port de Soller an der landschaftlich schönen Nordwestküste. Zahlreiche dichte Pinienhaine und verträumte naturbelassene Badebuchten prägen diese Region. Entlang der Promenade sowie in der benachbarten Ortschaft Soller finden Sie eine Vielzahl landestypischer Restaurants, die mit allerlei Leckereien aufwarten. Möchten Sie in Ihrem Urlaub im Juni mehr unterhalten werden, entscheiden Sie sich für El Arenal, Playa de Palma oder Cala Ratjada an der Ostküste. Hier gibt es abseits der Strände zahllose Bars und Diskotheken, in denen Sie die Nacht zum Tage machen können.

MIT WEG.DE NACH MALLORCA

2. Türkische Riviera

Gleich mehrere Orte an der Türkischen Riviera sind beliebte Reiseziele im Juni für einen Badeurlaub. Die Küstenregion von Kemer im Westen über Antalya und Side bis hinüber nach Alanya und benachbarte Ferienorte bietet ein riesengroßes Angebot an Hotels und Unterkünften in allen Kategorien. Kaum irgendwo ist die Auswahl an hochklassigen 4- und 5-Sterne-Hotels so hoch wie hier. Die modern ausgestatteten Hotels sorgen für rundum unbeschwerte Urlaubstage zu unschlagbaren Preisen. Auch das Wetter ist ein Grund, Ihren Strandurlaub im Juni an der türkischen Küste zu verbringen. Oftmals liegen die Temperaturen bereits bei über 30°C am Tage, und sogar nachts ist es mit 22°C bis 24°C angenehm warm.

An den schönen und endlos langen Sandstränden verleben Sie im Frühsommer erholsame und erlebnisreiche Strandtage. Familien mit Kindern profitieren vom flach abfallenden Strand, der herrliche Badefreuden beschert. Ruhe suchende finden in kleinen Buchten entlang der reizvollen Küste ihr ganz persönliches und privates Plätzchen für stille Momente. Wer Abenteuer erleben will, nutzt die gute und abwechslungsreiche Auswahl an Wassersportmöglichkeiten.

MIT WEG.DE AN DIE TÜRKISCHE RIVIERA

3. Ibiza

IbizaIbiza – eine weitere Baleareninsel zählt ebenfalls zu Reisezielen im Juni, die wir in warmen Gefilden offerieren. Es erwarten Sie sommerliche Temperaturen von bis zu 30°C am Tage sowie angenehme 22°C bis 24°C in der Nacht. Die traumhaften Strände der Insel wie die Cala de Sant Vincent füllen sich langsam, bevor die Hauptsaison auf der Insel beginnt. Eingebettet in eine schroffe Felslandschaft mit viel Pinien im Umland genießen Sie auf Ibiza einen herrlichen Strandurlaub im Juni. Der Sand ist weich und weiß und das Wasser schimmert in allen erdenklichen Türkistönen.

Ein Aufenthalt in der Inselhauptstadt Ibizastadt ist die richtige Wahl hinsichtlich der Urlaubsziele für Juni. Das unsagbar große Angebot an Restaurants, Bars und Cafés sorgt dort für Abwechslung. Vergnügen und Spaß bringen die Diskotheken und Nachtclubs der Stadt, in denen beinahe täglich Top-DJs auftreten. Viele Gäste lieben die ausgelassene Stimmung und tanzen gemeinsam die Nächte hindurch.

MIT WEG.DE NACH IBIZA

4. Chalkidiki

ChalkidikiGriechenland und die Küstenregion um Chalkidiki im Nordosten des Landes zählen im Mittelmeerraum auch zu den begehrten Reisezielen im Juni. In der Region, die für ihre fingerartigen Landzungen berühmt ist, erwarten Sie viele kleine natürliche und geschützte Buchten. Felsige Strandabschnitte mit dichtem, mediterranen Baumbewuchs wechseln sich ab mit lang gezogenen Sandstränden am glasklaren, türkisfarbenen Meer.

Es spielt keine Rolle, ob Sie Ruhe und Erholung suchen oder erlebnisreiche Strandtage bevorzugen, an der griechischen Küste sind Sie immer goldrichtig. Das Wetter lockt mit der kräftigen Sonne im Juni und Temperaturen von 30°C am Tag und angenehmen 23°C nachts. Die Wassertemperaturen laden mit etwa 22°C bis 23°C schon zum erfrischenden Bad im Meer ein. Zahlreiche landestypische Tavernen kümmern sich um Ihre kulinarische Versorgung. Unser Tipp: Nahezu jedes der verträumten und sehenswerten Dörfer im Hinterland verfügt über mindestens eine dieser Tavernen. Dort bekommen Sie neben authentischen und schmackhaften Gerichten zu günstigen Preisen auch noch das typisch griechische Lebensgefühl serviert.

MIT WEG.DE NACH CHALKIDIKI

5. Costa Blanca

Costa Blanca AlicanteDie Costa Blanca, eine Küstenregion im Osten Spaniens rund um das bekannte Alicante, ist eines der am meisten gebuchten spanischen Reiseziele im Juni. Die sonnenreiche Region mit den Urlaubsorten Calp und Benidorm im Norden sowie Santa Pola und Torrevieja südlich von Alicante eignet sich insbesondere für Badeurlauber und Familien mit Kindern. Sonnenhungrige profitieren vom angenehmen, mediterranen Klima. Tagsüber steigen die Temperaturen auf circa 28°C, und auch nachts wird es kaum kälter als 20°C. Bei durchschnittlich zehn Sonnenstunden täglich und nur drei Regentagen im Monat steht dem ungetrübten Badespaß nichts entgegen.

Familien mit Kindern haben in der Gegend viel Abwechslung vom Strandleben, zum Beispiel im Park Terra Mitica in Benidorm. In dem Freizeitpark locken verschiedene Fahrgeschäfte, Wasserrutschen und Wildwasserbahnen. Auch Nachtschwärmer kommen an der Costa Blanca voll auf Ihren Kosten. In den Altstadtgassen von Benidorm sowie an der Promenade befinden sich zahlreiche Bars und Diskotheken, in denen Sie Ihre Urlaubstage bis früh in den Morgen genießen.

MIT WEG.DE AN DIE COSTA BLANCA

6. Formentera

FormenteraGrüne Pinienwälder, Dünenlandschaften und etliche malerische Buchten mit herrlichen Sandstränden und kristallklarem Wasser bietet Ihnen die kleinste der spanischen Baleareninseln, Formentera. Die Frage, wohin Sie im Juni reisen, ist mit der Buchung Ihres Inselaufenthaltes also schnell beantwortet. Die Anreise auf Ihre Trauminsel erfolgt über den Flughafen auf der benachbarten Insel Ibiza und einen anschließenden, circa halbstündigen Fährtransfer. Vielleicht ist das einer der Gründe, warum die Insel selbst in der Hochsaison nie überlaufen ist.

An den Stränden finden Sie daher zu jeder Zeit ein Plätzchen zum Sonnenbaden, selbst am Playa de Ses Illetes. Dieser Küstenabschnitt zählt zu den schönsten weltweit. Die schmale Landzunge ist umgeben von türkisfarbenem Wasser und weitaus mehr als nur ein bildschönes Fotomotiv. Das seichte Meer lädt zum Schnorcheln ein, und im weißen Sand verbringen Sie erholsame Stunden. Abseits der Strände können Sie im Hinterland auf ausgedehnten Fahrradtouren oder Wanderungen durch die mediterrane Landschaft dem Alltag entfliehen. Kontakt zu Einheimischen nehmen Sie schnell in den kleinen landestypischen Wirtshäusern auf, die deftige nationale Küche und guten spanischen Wein servieren.

MIT WEG.DE NACH FORMENTERA

7. Costa Brava

Costa BravaDie nördlichste Region an der spanischen Mittelmeerküste, die Costa Brava, ist zugleich auch die lebhafteste. Dort befinden sich einige der bekanntesten Ferienorte Spaniens wie etwa Lloret de Mar, Tossa de Mar oder Playa d’Aro. Die Gegend ist beliebt bei jungen Reisegästen aus aller Welt, die hier ihren Badeurlaub mit ausgelassenen Feiern verbinden.

Die Costa Brava gehört zu den begehrtesten Reisezielen im Juni; dementsprechend vielfältig ist das Freizeitangebot. Ob Wasser- oder Jetski fahren, spannende Tagesausflüge oder Bootstouren entlang der Küste gestalten den Tag abwechslungsreich. Nachts heizen Diskotheken die Stimmung an und garantieren ausgiebigen Urlaubsspaß bis in den Morgen. Möchten Sie in ihrem Urlaub also mehr erleben als das entspannte Sonnenbad, sind Sie an der Costa Brava genau richtig.

Wesentlich ruhiger geht es im nördlichen Teil der Costa Brava mit den Ferienorten Begur oder Rosas zu. Dort schalten Sie in schönen, kleinen Buchten ab. Urlauben Sie am südlichen Ende der Costa Brava, ist die spanische Metropole Barcelona nicht mehr weit entfernt. Ein Tagesausflug lohnt sich in jedem Fall.

MIT WEG.DE AN DIE COSTA BRAVA

8. Curacao

CuracaoDie kleine Karibikinsel gehört zu den warmen Ländern, die im Juni mit hohen Temperaturen aufwarten. Warme Sommertage mit Werten jenseits der 30°C-Marke am Tage und laue Nächte mit Temperaturen um 24°C erheitern das Gemüt. Durchschnittlich acht Stunden täglich strahlt die Sonne. Regen fällt im Juni kaum.

Über den internationalen Flughafen der Hauptstadt Willemstad geht es schnell zu Ihrem Urlaubsquartier. Familien mit Kindern und Strandliebhaber bevorzugen die traumhaft schöne Bucht mit dem Seaquarium Beach. Türkisfarbenes Wasser, ein von Palmen gesäumter Sandstrand, flach abfallendes Wasser, zahlreiche Wassersportmöglichkeiten und eine kleine Anzahl gemütlicher Strandbars bescheren Ihnen hier unbeschwerte Urlaubsstunden.

Für diejenigen unter Ihnen, die es etwas bunter mögen, empfehlen wir einen Aufenthalt am Cas Abou Beach. Dort können Sie die farbenfrohe Unterwasserwelt während Ihres Urlaubs im Juni im warmen Karibischen Meer beim Schnorcheln oder Tauchen hautnah erleben.

MIT WEG.DE NACH CURACAO

9. Toskana

ToskanaLang ist sie, die Liste möglicher Urlaubsziele für Juni. Nicht fehlen darf hier die Toskana. Die zauberhafte Region im Westen Italiens besticht mit langen Strandabschnitten und kleinen, einsamen Buchten im Landesinneren. Die Küste der Toskana erstreckt sich über fast 400km. Badeurlauber finden dort ganz sicher den für sie passenden Urlaubsort.

Die nördliche Küstenregion eignet sich mit ihren lang gezogenen, feinsandigen Stränden für Familien mit Kindern und Urlauber, die Sonne und Meer genießen wollen. Weiter südlich wird die Küste dann ein wenig schroffer. Ruhige, natürliche Felsbuchten prägen das Landschaftsbild. Wer lieber für sich allein ist, ist hier gut aufgehoben. Mehrere Wanderwege laden zu ausgiebigen Spaziergängen entlang der wilden Küste ein.

Abseits der Strände erfreuen sich Kulturbegeisterte in den Städten Pisa mit dem schiefen Turm oder in Florenz mit dem sehenswerten Dom an der Vielzahl an Ausflugsmöglichkeiten. Auch Weinliebhaber werden in einem der bekanntesten Weinanbaugebiete Italiens in einem der gemütlichen Straßencafés sicher ihren ganz persönlichen Lieblingswein entdecken.

MIT WEG.DE IN DIE TOSKANA

10. Donau Kreuzfahrt

Donau FlusskreuzfahrtFalls Sie sich immer noch fragen, wohin Sie im Juni reisen sollen, haben wir noch einen tollen Tipp. Wie wäre es mit einer Fahrt quer durch Europa? Die Donau als zweitgrößter Fluss Europas verbindet zahlreiche Länder. Mit unseren Donaukreuzfahrten gelangen Sie auf komfortablen Schiffen zu einigen der sehenswerten Städte am Donauufer entlang wunderschöner Landschaften. Je nach angebotener Tour führt Ihre Reise von Deutschland aus über Österreich, die Slowakei, Ungarn, Kroatien, Serbien, Rumänien, Bulgarien, Moldawien und die Ukraine bis hin zum Donaudelta am Schwarzen Meer.

Während Sie vom Sonnendeck aus die vorbeiziehenden, unterschiedlichen Landstriche beobachten oder unter Deck in den Restaurants allerlei kulinarische Leckerbissen probieren, bringt Sie das Schiff gemächlich von einer Station zur nächsten. Entdecken Sie etwa die gemütliche Altstadt von Passau, den weltberühmten Prater in Wien, die altertümliche Festung von Belgrad oder das Budapester Burgviertel in der quirligen Landeshauptstadt Ungarns. Eine Kreuzfahrt auf der Donau ist eine unvergessliche Reise, die Sie zu unterschiedlichen Reisezielen im Juni bringt.

DONAU KREUZFAHRT MIT WEG.DE BUCHEN