Sicher ist sicher: Für den Fall der Fälle sind Sie mit einer gut ausgestatteten Reiseapotheke bestens gerüstet.

Wir geben Ihnen Tipps, was in dem kleinen Apotheken-Köfferchen gut aufgehoben ist.

In die Reiseapotheke kommen:

Fieberthermometer
Pinzette
Insektenschutz
Sonnenschutz

Sinnvoll sind auch Medikamente gegen:

Durchfall
Erbrechen/Reiseübelkeit
Verstopfung
Blähungen
Magen-/Darmkrämpfe
Erkältung
Fieber/Schmerzen
Husten
Halsschmerzen
Ohrenschmerzen
Augenentzündung

Um Erste Hilfe bei Verletzungen leisten zu können, brauchen Sie:

Verbandmaterial
Mittel zur Wundversorgung
Bei Reisen in Länder mit niedrigem Hygienestandard sollten Sie zudem immer ein Mittel zur Desinfektion mitnehmen.

Schreiben Sie einen Kommentar