Neuseelands Landschaft besteht aus eindrucksvollen Vulkanlandschaften, goldenen Stränden und hohen Bergen. Daneben ragen riesige Gletscher majestätisch auf, und in den dunkelgrünen Wäldern finden sich kristallklare Seen. Von strahlendem Sonnenschein über kalten Wind zu prasselndem Regen und glitzerndem Schnee – in Neuseeland treffen Gegensätze aufeinander. Auf den zwei Inseln im Südpazifik gibt es viel zu erleben und regional können das Klima so wie die landschaftlichen Gegebenheiten sehr stark variieren. Umso wichtiger ist es sich vor der Reise ans andere Ende der Welt damit auseinanderzusetzen, was man alles mitnehmen möchte. Hier finden Sie eine kleine Checkliste mit allem Wichtigen, was Sie einpacken sollten. Daneben gibt es viele Ratschlägen dazu, was für den nächsten Urlaub in Neuseeland auf der Packliste stehen könnte. So wird Ihre Reise noch angenehmer und ein einzigartiges Erlebnis.

Jetzt Packliste downloaden

Das muss mit: Packliste für Neuseeland erstellen

  • Reisepass mit wasserdichter Schutzhülle für wichtige Dokumente
  • Internationale Fahrerlaubnis (Diese kann beim jeweiligen Bürgeramt beantragt werden. Es ist keine Prüfung notwendig, jedoch sollte man sich vor dem Autofahren in Neuseeland mit den neuseeländischen Verkehrsregeln und dem Linksverkehr vertraut machen.)
  • Kreditkarten (Immer an getrennten Plätzen aufbewahren, um im Falle eines Diebstahls abgesichert zu sein)
  • Etwas Bargeld (NZ$)
  • Krankenversicherungskarte und Auslandskrankenversicherungsnachweis
  • Impfpass
  • Gegebenenfalls Studentenausweis/Tauchschein/Bootsführerschein
  • Liste mit Notfall-Telefonnummern im Portemonnaie
  • Liste mit Adressen für Postkarten
  • Brustbeutel für wichtige Dokumente und Wertsachen
  • Landkarte von Neuseeland
  • Reiseführer
  • Stift und Papier
  • Großer Koffer für Kleidung und Hygieneartikel
  • Kleine Tasche fürs Handgepäck (siehe dritte Liste)
  • Rucksack/Tasche für Tagesausflüge
  • Regenschutz für den Rucksack
  • Wasserdichte Schutzhülle für elektronische Geräte
  • Gegebenenfalls Zelt mit Schlafsack und Isomatte (Das Zelt muss bei der Einreise komplett sauber und ohne Erde sein.)

Immer passend gekleidet in Neuseeland – Packliste für Ihre Kleidung

  • Socken und Unterwäsche (je nach Aufenthaltsdauer und Waschmöglichkeiten)
  • Funktionsunterwäsche
  • Mehrere T-Shirts/Tops
  • Pullover/Langarm-Shirts
  • Kurze Hosen nach Bedarf
  • Ein bis zwei Jeans
  • Regenfeste Wanderhose
  • Schlafanzug
  • Warme Fleecejacke
  • Wind- und Regenjacke
  • Badekleidung
  • Strandhandtuch
  • Flip Flops
  • Gemütliche Schuhe
  • Gegebenenfalls Wanderschuhe (Achtung: Vor der Einreise müssen Wanderschuhe von jeglichem Dreck und Erdüberresten befreit werden.)
  • Sonnenhut/Mütze/Cap
  • Gürtel

Hygieneartikel und Reiseapotheken-Packliste für Neuseeland

  • Zahnbürste
  • Zahnpasta
  • Zahnseide
  • Haarbürste
  • Duschgel und Shampoo
  • Lippen-Pflegestift
  • Handcreme
  • Sonnencreme
  • Deodorant
  • Nagelschere und Nagelfeile (Nicht ins Handgepäck!)
  • Pinzette
  • Rasierer
  • Tampons/Binden/Menstruationstasse
  • Schminkutensilien
  • Mückenschutzspray
  • Wattestäbchen
  • Pflaster
  • Blasenpflaster
  • Desinfektionsspray
  • Wundheilsalbe
  • Kühlgel als Abhilfe bei Mückenstiche
  • Schmerzmittel
  • Kohletabletten oder andere Mittel gegen Durchfall
  • Gegebenenfalls Medikamente gegen Reiseübelkeit
  • Größerer Wundverband für den Notfall
  • Persönliche Medikamente

Was Sie außerdem für den perfekten Urlaub in den Koffer packen sollten

  • Sonnenbrille
  • Regenschirm
  • Taucherbrille und Schnorchel
  • Taschenlampe/Stirnlampe mit Batterien
  • Faltbare Wasserflasche
  • Wörterbuch (am besten als App auf dem Smartphone)
  • Handwaschmittel
  • Wäschebeutel für dreckige Wäsche
  • Camping-Kocher inklusive Besteck, Geschirr, Dosenöffner und Wasserfilter-Tabletten (Nur wenn mehrtägige Wanderungen geplant sind; Proviant kann am besten direkt vor der Tour in einem neuseeländischen Supermarkt eingekauft werden.)
  • Fotoapparat inklusive Ladegerät
  • Ersatz SD Karte
  • E-Book Reader
  • Powerbank inklusive Ladekabel
  • Smartphone inklusive Ladekabel
  • Adapter für die neuseeländischen Steckdosen

Packliste für Neuseeland: woran Sie denken sollten, wenn Sie für den Flug packen

  • Flugtickets, Reisepass und Geldbeutel sollten immer griffbereit in einer Seitentasche des Handgepäcks oder in einem Brustbeutel verstaut werden
  • Am besten alle wichtigen Dokumente abfotografieren und auf einer Cloud abspeichern. So haben Sie von der ganzen Welt aus zugriff auf Ihre Dokumente und können sich im Falle eines Diebstahls ausweisen.
  • Sinnvoll packen: Überlegen Sie, welche Kleidungsstücke sie häufig und direkt zu Beginn der Reise brauchen und packen Sie diese nicht nach ganz unten
  • Kleidungsstücke nehmen am wenigsten Platz weg, wenn sie zu festen kleinen Rollen zusammengerollt werden
  • Packen Sie Unterwäsche und andere kleine Gegenstände in einen extra Beutel, um ein Verschwinden einzelner Socken oder Unterhosen im Koffer zu verhindern.
  • Nicht von Anfang an zu voll packen! Meistens muss nach dem Urlaub mehr in den Koffer als vor der Reise. Außerdem nimmt getragene Kleidung immer mehr Platz weg als frisch gewaschene und gebügelte.
  • Achten Sie auf das zulässige Maximalgewicht und planen Sie eventuelle Einkäufe in Neuseeland für den Rückflug ein.
  • Prüfen Sie vor dem Abflug, welche Utensilien in Ihrer Unterkunft vorhanden sind und packen Sie entsprechend: Gibt es Handtücher, eine Waschmaschine etc?)
  • Sichern Sie Ihren Koffer zur Sicherheit mit einem Kofferschloss

Mit dem Flugzeug nach Neuseeland: Packliste für das Handgepäck

  • Zahnpasta (Reisegröße beachten)
  • Zahnbürste
  • Deo (am besten ein Deostift oder ein Roller in zulässiger Reisegröße)
  • Handcreme in Reisegröße
  • Kleine Sonnencreme fürs Gesicht zum Schutz vor der erhöhten UV-Strahlung in der Luft
  • Leere Wasserflasche (kann nach der Sicherheitskontrolle mit Wasser gefüllt und auf den Flug mitgenommen werden)
  • Kleinigkeiten zum Essen während des Flugs (Achtung: Die Einfuhr von Obst und offenen Lebensmitteln nach Neuseeland ist nicht erlaubt. Etwaige Produkte müssen am Zielflughafen entsorgt werden.)
  • Powerbank und Ladekabel für Smartphone/MP3 Player/ E-Book Reader
  • Buch oder Hörbuch für den Flug
  • Socken und Unterwäsche zum Wechseln
  • Gemütliche Hose für den Flug
  • T-Shirt zum Wechseln
  • Ein warmer Pullover für die Nacht
  • Schal (wenn Sie empfindlich auf Klimaanlagen reagieren)
  • Warme Socken
  • Aufblasbares Kopfkissen
  • Schlafmaske
  • Kopfhörer
  • Persönliche Medikamente
  • Gegebenenfalls Medikamente gegen Reiseübelkeit

Jetzt Packliste downloaden