Da eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten. Ob neues Trend-Reiseziel, neue Direktflüge zu beliebten Fernreisezielen oder neue Flugverbindungen von kleinen Airports zu beliebten Sonnenzielen: Wir haben für Sie die Recherche übernommen und stellen Ihnen neue Flugverbindungen für die Saison 2020 vor, die für Ihre Urlaubsplanung interessant sein könnten. Lassen Sie sich inspirieren und finden Sie mit weg.de die perfekte Flugverbindung zu Ihrem Lieblingsreiseziel.

Neue Flugverbindungen: Diese Reiseziele werden 2020 neu angeflogen

Toulon-Cote d’Azur, Frankreich

Die kleine Stadt Toulon liegt direkt an der südfranzösischen Mittelmeerküste und ist je nach Verkehrslage in ca. 90 Minuten Fahrzeit von Nizza und 60 Minuten von Marseille entfernt. Von hier aus kann man auch mit der Fähre nach Korsika übersetzen. Die Bucht ist von schneeweißen Kalkstein-Sandklippen gesäumten und im Hinterland erheben sich erhebt sich der knapp 600 Meter hohe Mont Faron über der Stadt. Zahlreiche wunderschöne Badebuchten locken entlang der Küste.

Toulon  wird von Condor ab Frankfurt am Main dreimal pro Woche angeflogen. 

Ich will Urlaub an der Côte d'Azur

Tivat, Montenegro

Tivat ist noch ein echter Geheimtipp für Naturliebhaber. Das bergige Hinterland und die Halbinsel Vrmac laden zum Wandern ein. Die Hafenstadt an der Adria liegt an der Küste Montenegros ist klein und gepflegt und erlebt derzeit einen großen Aufschwung, der maßgeblich mit dem Bau des Porto Montenegro zusammenhängt, bei dem eine alte Schiffswerft in eine riesige Marina mit zahlreichen Plätzen auch für große Yachten geschaffen wurde.

Tivat wird von Condor ab Frankfurt am Main zweimal pro Woche angeflogen. 

Ich will Urlaub in Montenegro

Kurz gemeldet:

  • Flyegypt fliegt vom 14. Juli bis 27. Oktober 2020 im Auftrag von FTI Reisen einmal pro Woche ab Bremen nach Hurghada.
  • Danish Air Transport fliegt ab dem Sommer von Berlin-Tegel nach Bornholm in Dänemark. Im Juli und August 2020 wird die Verbindung einmal wöchentlich geflogen.
  • Sundair erweitert sein Angebot ab 5. Mai 2020 ab Dresden mit einer wöchentlichen Korfu-Verbindung.
  • Ab dem Frühjahr gibt es drei neue Verbindungen von Volotea ab Hannover: Zwei Mal pro Woche ab März nach Venedig, Italien, einmal wöchentlich nach Toulouse, Frankreich (ab Mai)  und einmal wöchentlich nach Cagliari, Italien,  (ab Juni).
  • Air Malta fliegt ab 1. April zweimal wöchentlich Stuttgart an.

Neue Flugverbindungen wichtiger Airlines

Finden Sie hier eine Übersicht über die neuen Flugverbindungen folgender Airlines:

Neue Flugverbindungen von Condor

Im vergangenen Sommer hatte Condor die Langstreckenflüge ab München eingestellt. Das ändert sich nun wieder und diese vier Ziele werden neu angeboten.

  • Cancun, Mexiko, bereits ab dem Winterflugplan, immer wöchentlich montags.
  • Punta Cana , Dominikanische Republik, bereits ab Winterflugplan, wöchentlich mittwochs
  • Halifax, Kanada, ab Mai 2020, wöchentlich freitags
  • Seattle, USA, ab Mai 2020, immer Dienstag, Donnerstag und Samstag

Neu ab Frankfurt:

  • Ab Juni 2020 fligt Condor erstmals von Frankfurt immer montags und donnerstags nonstop nach Edmonton, Kanada..

Neue Flugverbindungen von Eurowings

  • Ab Frankfurt: Ab dem 29. April 2020 geht es fünfmal pro Woche nach Phoenix, Arizona und am dem 1. Juni 2020 dreimal wöchentlich nach Anchorage, Alaska.
  • Ab München: Ab dem 1. Juni geht es täglich (außer Donnerstag) in die USA, nach Seattle im Bundesstaat Washington und am 4. Mai 2020 nach Detroit, Michigan.
  • Ab Düsseldorf: Ab dem 31.März.2020 zweimal wöchentlich nach Verona, Italien  und ab dem 1.Mai 2020 zweimal wöchentlich nach Santorin, Griechenland.
  • Ab Hamburg: Ab dem 29.März 2020 14 Mal pro Woche nach Göteborg, Schweden und ab 16.Mai 2020 geht es  12 Mal pro Woche nach Larnaca, Zypern. Auf direktem Weg nach Valencia geht es ab dem 2. Juni 2020 15 Mal pro Woche. Ab dem 4. Juni 2020 kann man sieben Mal pro Woche mit Eurowings direkt nach Malaga, Spanien fliegen.
  • Ab Köln-Bonn: Ab Mai 2020 geht es 4 mal pro Woche nach Malaga, Spanien und einmal wöchentlich nach Porto Santo, Portugal.
  • Ab Stuttgart: Nach Florenz, Italien geht es vier Mal pro Woche ab dem 29. März 2020. Nach Malta geht es zwei Mal pro Woche ab dem 3. April 2020. Nach Bukarest, Rumänien geht es fünf Mal pro Woche ab dem 21. Mai 2020. Nach Kos, Griechenland geht es vier Mal pro Woche ab de, 23. Mai 2020 Nach Jersey, Großbritannien geht es wöchentlich ab dem 23. Mai 2020.

Neue Flugverbindungen von Lufthansa

  • Ab München: Zum 4. April 2020 wird die neue Strecke München-Zakynthos, Griechenland wöchentlich angeboten, ab Juni dann zwei Mal wöchentlich. Außerdem geht es wöchentliche nach Minsk, Weißrussland und Jerez de la Frontera, Spanien.
  • Ab Frankfurt am Main: Ebenfalls ab 4. April 2020 wird die Strecke Frankfurt-Rhodos wöchentlich angeboten, ab Juni dann zwei Mal wöchentlich. Ab dem 30. März 2020 geht es bis zu zweimal täglich nach Bristol, Großbritannien und drei Mal pro Woche nach Rennes, Frankreich.

 

Dieser Artikel wurde zuletzt am 8.Januar 2020 aktualisiert.