Für Schokoladenliebhaber wird Köln in diesem Herbst zum süßen Himmel auf Erden: Der 9. Oktober 2009 wurde zum „Tag der Schokolade“ erklärt.

Für alle Naschkatzen öffnen sich zu diesem Anlass bei zahlreichen Schokokostproben und exklusiven Vorstellungen die Türen zum „Handwerk der süßen Verführung“, so das diesjährige Motto. Von erfolgreichen Sterneköchen der Schokoladenzunft werden die Besucher in die Geheimnisse der Confiserie eingeweiht und sie erfahren, wie aus dem Rohstoff Kakao eine leckere und schokoladige Verführung entsteht.

Der Fokus der süßen Veranstaltung liegt in diesem Jahr auf köstlichen Kunstwerken aus Nougat, dem Trendthema dieses Herbstes. Auch das beliebte Kölner Schokoladenmuseum feiert den „Tag der Schokolade“ mit einem bunten Rahmenprogramm. Zwei Tage lang könnenSchokoladenfreunde hier unter anderem zusehen, wie Marzipankartoffeln gemacht werden und wie Schokoladen-Weihnachtsmänner ihr Gesicht erhalten. Bei allen Veranstaltungen gilt natürlich das Credo: Naschen erlaubt!

Schreiben Sie einen Kommentar