Eine E-Gitarre auf dem Hotelzimmer, ein High-End-Tonstudio mit Panoramablick und Hotelpersonal von der Musikhochschule – was wie der tollkühne Traum eines leidenschaftlichen Musikers klingt, ist mitten in Berlin wahr geworden: Am 22.November eröffnete das nhow Music and Lifestyle Hotel in der deutschen Hauptstadt. Seine Besucher fasziniert es mit einer perfekten Komposition aus Design und Musik.

Die Töne wechseln hier von tiefem Rosa zu hellem Grün, harmonische Formen fügen sich wie die Noten einer Melodie zu einem faszinierenden Design zusammen und das persönliche Lieblingslied erfüllt dank modernem iPod-Anschluss das Zimmer.
Musik steht im Mittelpunkt des nhow Music and Lifestyle Hotels: vom hoteleigenen Musik-Manager über die hochmodernen Tonstudios bis hin zu einer Auswahl von über 30 Musik- und 100 Radiosendern ist jedes Detail des Hotels musikalisch geprägt. Wer in der Suite übernachtet, kann sogar beim abendlichen Bad seinen Gesang aufnehmen lassen.
Auch die Lage des Hotels könnte passender nicht sein: zwischen den Kreativhochburgen Kreuzberg und Friedrichshain erhebt es sich über die Ufer der Spree und eröffnet seinen Besuchern einen faszinierenden Ausblick auf den Molecule Man und die Osbaumbrücke. Gleich in der Nähe des Designhotels liegt die O2-World als größte Berliner Konzerthalle.
Musikfans können sich auch auf die Sommersaison freuen: dann werden unterhaltsame Gigs auf der Hotelterrasse die Besucher verzaubern. Verbringen auch Sie jetzt musikalische Nächte im Musik-Hotel nhow in Berlin und lassen Sie sich verzaubern.

Noch mehr über das Hotel erfahren Sie unter http://www.nhow-hotels.com/berlin/
Sie sind begeistert? Wir zeigen Ihnen noch mehr faszinierende Designhotels.

ZUM ANGEBOT

Schreiben Sie einen Kommentar