Alte Burgen und Schlösser haben etwas Mystisches an sich.

Wer den Geheimnissen dieser alten Gebäude auf den Grund gehen will, kann in Aberdeenshire auf dem „Castle Trail“ in die Welt der Ritter und Könige eintauchen. Der Weg im Nordosten Schottlands führt vorbei an den prächtigsten Burgen und Schlössern des Landes.

Viele der imposanten und auch architektonisch reizvollen Bauwerke sind noch sehr gut erhalten und von den turbulenten Zeiten der schottischen Geschichte verschont geblieben. Die gut ausgeschilderte Route führt die Besucher zu historischen Bauten, die noch heute geheimnisvoll wirken. Der „Castle Trail“ führt zum Balmoral Castle, der Sommerresidenz der britischen Königin.

Aber auch das sagenumwobene Fyvie Castle begeistert die Besucher. Einer Legende nach soll hier der Geist der „Grünen Dame“ in den Korridoren und Zimmern spuken. Wen die Besichtigung der Schlösser und Burgen erst richtig neugierig gemacht hat, kann in einigen von ihnen auch übernachten.

Die glanzvollsten Schlösser sind außerdem beliebte Orte für außergewöhnliche und romantische Hochzeiten.

MIT WEG.DE NACH SCHOTTLAND

Schreiben Sie einen Kommentar