Mehr Besucher als der Louvre und der Eiffelturm zusammen hat das Disneyland Resort Paris. Frankreichs beliebteste Touristenattraktion schickt Sie auf Zeitreise!

Die „Mainstreet“ verläuft direkt vor den Toren von Paris. Wer hier amerikanischen Imperialismus vermutet, liegt allerdings falsch: Denn im Disneyland Resort Paris werden die Besucher in ein Amerika gezaubert, das noch gar kein Imperium war: Sie werden zurückversetzt in die Südstatten des 19. Jahrhunderts.

Nachbauten von Häusern aus Missouri säumen den Weg zum Prunkstück des historischen Themenbereichs: der Disneyland Railroad Station. Alte Dampflokomotiven zischen und rattern hier über die Gleise – der Besucher wähnt sich in der Vergangenheit. Vollendet wird die Illusion durch eine Vielzahl von Geschäften und beschauliche Boutiquen im Südstaaten-Stil. Eine perfekte Szenerie – Paris scheint weit weg.

Zeitreise, zweiter Teil

Die Disney-Wunderwelt spinnt ihre Phantasien aber auch in Richtung Zukunft: So stoßen Freizeit-Astronauten seit Anfang April in der Space Mountain Mission 2 in die Weiten des Alls vor. Die fiktive Weltraumreise bringt die Besucher beispielsweise auf einen Flug durch einen Asteroidengürtel. Die Technik, schwärmen Achterbahnexperten, sei so ausgereift, dass die Besucher dabei das Gefühl von Schwerelosigkeit verspüren.

ZUM ANGEBOT

Schreiben Sie einen Kommentar