Sind Ihnen Städtereisen, aktiver Outdoorurlaub, Rundreisen oder Partyurlaube zu stressig? Vielleicht ist ein Erholungsurlaub mit oder ohne Wellnessanwendungen das Richtige für Sie.

Was ist Erholungsurlaub?
Was für Angebote gibt es?
Wo findet man Angebote für den Erholungsurlaub?

Erholungsurlaub

Was ist Erholungsurlaub?

Massagen, Sauna, Dampfbäder oder Whirlpools, sanfte Bewegungsmethoden wie Yoga, Tai Chi, Qi Gong, Pilates, Meditation und andere entspannende Verfahren erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, um richtig vom Alltag abschalten zu können. Um solche Erlebnisse zu intensivieren, empfiehlt sich der Aufenthalt in einem Wellness-Hotel oder einem Spa-Resort, ob nun an einem verlängerten Wochenende als kleine Auszeit oder auch eine ganze Woche lang. Angebote für Erholungsurlaube gibt es für jedes Budget.

Was für Angebote gibt es?

Für den Erholungsurlaub können Singles, Paare oder auch Familien mit Kindern viele Angebote finden, die gern auch Aktivitäten im Freien mit einbeziehen. Manche Hotels mit entsprechenden Konzepten haben sich auf bestimmte Angebote spezialisiert, z.B. Ayurveda-Anwendungen und die entsprechende Küche, Aromatherapie oder Hot Stone-Massagen. Bewegungsangebote gehören ebenfalls dazu, darunter etwa Nordic Walking, Yoga oder Pilates. In größeren Hotels wird dieses Repertoire manchmal noch ergänzt um Kosmetikbehandlungen sowie -Beratungen oder auch Pediküre und Maniküre.

Auch eine spezielle gesunde Ernährung ist nicht selten Teil des Konzepts, z.B. mit ökologischer Kost aus der umliegenden Region oder auch mit Superfoods, Gemüse-Obst-Smoothies oder Detox-Nahrungsmitteln. In anderen Hotels wird Entspannung für Genießer angeboten, wo dann auch Gourmets auf ihre Kosten kommen. In einigen Resorts wird der Erholungsurlaub speziell zugeschnitten auf Paare, mit Angeboten wie z.B. romantischen Candlelight-Dinners.

Wo findet man Angebote für den Erholungsurlaub?

In Hotels ab drei bis vier Sternen gehören Wellnessangebote inzwischen zum Standard. Häufig gibt es hier einen Innenpool und eine Sauna, teilweise mit bis zu drei oder mehr verschiedenen Saunatypen wie Dampfbad, skandinavische Sauna und Bio-Sauna. Oft gibt es auch einen Whirlpool und in der Regel einen komfortablen Ruheraum. In einigen Hotels stehen außerdem Räume mit Fitnessgeräten bereit, die zu sportlicher Betätigung einladen.

Des Weiteren gibt es viele Hotels, die sich auf kürzere oder längere Erholungsurlaube spezialisiert haben. Oft kann man hier außerdem die umliegende ländliche Gegend nutzen für Wanderungen oder Radtouren, sodass die Wellnessanwendungen mit Bewegung im Freien optimal verbunden werden können.

ZU DEN WELLNESS-ANGEBOTEN VON WEG.DE