Wenn Sie einen lebendigen Kurztrip in eine aufregende Stadt machen möchten, ist Madrid die richtige Adresse. Die Hauptstadt Spaniens hat viele wunderbare Sehenswürdigkeiten zu bieten – sowohl alt als auch neu.

Nicht verpassen dürfen Sie den zentral gelegenen Tropischen Garten im Atocha-Bahnhof, an dem auch Züge aus Deutschland ankommen. Dort finden Sie auf 4.000 Quadratmetern über 250 Pflanzenarten sowie Teiche voller Schildkröten und tropischer Fische. Ein wirklich beeindruckend natürlicher Ort inmitten der Metropole Madrid.

ein-wochenende-in-madrid-die-besten-tipps-fuer-den-kurzurlaub_54181_34216

Genauso sehr wird Sie der Plaza de Castilla begeistern, mit seiner atemberaubend raffiniert gebauten Puerta de Europa. Diese besteht aus zwei schrägen Hochhäusern, die zueinander zeigend das Bild eines Tors zur Stadt vermitteln. Dazwischen steht der Obelisco de la Caja, der mit seinen 120 Metern Höhe das Gesamtbild des Platzes noch beeindruckender macht und eines der Wahrzeichen Madrids ist.

Natürlich kann Madrid auch mit typisch spanischer Kulinarik punkten: Regionale Wein und leckere Tapas genießen Sie am besten in der rustikal galizisch eingerichteten Taberna Maceiras. Das Essen wird dort stets frisch zubereitet und die Atmosphäre ist spanisch locker.

Wenn Sie es etwas größer lieben, lockt Sie der San Miguel Markt mit seiner einzigartigen auf Gusseisen basierenden Architektur. Dort schlendern Sie gemütlich an den vielen kleinen Ständen vorbei, probieren die verschiedenen Angebote und nehmen das südländische Flair auf. Mit etwas Glück erleben Sie dort auch angesagte Events und treffen die High Society. Denn der Mercado San Miguel gilt als Promi-Hotspot Madrids schlechthin.

ein-wochenende-in-madrid-die-besten-tipps-fuer-den-kurzurlaub_45113_34690

Auch als Kulturliebhaber können Sie in Madrid Ihrer Passion nachgehen. Eine Vielzahl an Museen zeigen Kunst, die Geschichte der Stadt oder auch berühmte Promis als Wachsfiguren. Ein Highlight ist das Museo del Prado, in dem Sie weltweit bekannte Kunstwerke bestaunen können. Unter den berühmtesten Gemälden finden Sie dort Albrecht Dürers Selbstbildnis, verschiedene Werke von Francisco de Goya und von Diego Velázquez.

ein-wochenende-in-madrid-die-besten-tipps-fuer-den-kurzurlaub_47857_35069

Lassen Sie sich das urige Flair Spaniens nicht entgehen und erkunden Sie Madrid in einem Kurzurlaub.

lh

Schreiben Sie einen Kommentar