Dubai treibt es mal wieder auf die Spitze, denn im Burj Khalifa, dem höchsten Gebäude der Welt, hat nun auch das höchste Gourmet-Restaurant „At.mosphere“ eröffnet. In einer Höhe von 442 Metern können schwindelfreie Gäste ein Candlelightdinner mit dem Liebsten, einen Drink mit Freunden oder ein Lunch mit der Familie genießen und dabei den Blick über die Großstadt und den persischen Golf schweifen lassen. Bei einem Urlaub in Dubai ist der Ausflug zu kulinarischen Höhenflügen ab sofort ein Muss.

Neben der unglaublichen Aussicht sind der eigene Weinkeller und die erstklassige internationale Küche noch weitere Schätze des At.moshpere. Ein Expressfahrstuhl bringt die Gäste in Nullkommanichts ins Feinschmecker-Paradies des 122. Stockwerks, das mit luxuriösem Mobiliar bis zu 210 Gästen besten Komfort bietet. Das Restaurant teilt sich in zwei Bereiche auf: Der Grill-Bereich lädt zum Abendessen ein, während man sich in der Lounge mit einem kleinen Mittagssnack stärkt oder sich ein Erfrischungsdrink schmecken lässt. Und wer in privater Zweisamkeit speisen möchte, der reserviert sich einen Platz in einem der Separées des At.mosphere. Sobald die Sonne Dubais unter geht, lässt sich der Abend perfekt in der großzügigen Lounge ausklingen, während die beleuchteten Flaniermeilen der Stadt von oben ganz klein aussehen und das glitzernde Panorama der Luxusmetropole die Gäste zum Staunen bringt.

ZUM ANGEBOT

Schreiben Sie einen Kommentar