Karneval wird fast auf der ganzen Welt gefeiert. In manchen Ländern bunt und wild, an anderen Orten traditionell. Bei einer Sache ist man sich jedoch einig: Musik und gute Laune gehören dazu. Wenn Sie Karneval auf eine andere Art erleben wollen – vielleicht im Sommer oder mit viel Glitzer und Samba, dann verreisen Sie doch.
weg.de stellt Ihnen die schönsten Karnevals-Events weltweit vor.
Lassen Sie sich inspirieren!

Bunt, laut und farbenfroh – Karneval in Rio de Janeiro

karneval_rio

Samba, viel nackte Haut und ganz viel Glitzer – der Karneval in Rio de Janeiro ist legendär und weltbekannt. Ähnlich wie beim Fußball geht es auch hier um die Show, um Leidenschaft und um die Liebe der Fans. Die Tänzer sind in den Farben ihrer Samba-Schule gekleidet, wenn sie durch die Tribünen Straße tanzen. Auch hier gibt es verschiedene Ligen, deren Gruppen jeweils zu verschiedenen Zeiten ihren großen Auftritt haben. 82 Minuten hat eine Sambaschule Zeit, um durch das Sambódromo, die Tribünenstraße, zu tanzen – anschließend werden Punkte vergeben. Die Zuschauer singen lauthals mit und schwingen ihr Tanzbein zur Samba-Musik. Reisen Sie mit weg.de nach Rio und erleben Sie den bunten Karneval am Zuckerhut: Entweder als Zuschauer oder als Teilnehmer. Denn auch Sie können Teil des Umzugs sein: In der „Touristenklasse“ können Sie in der Menge mittanzen, ohne Meister im Samba zu sein.

RIO DE JANEIRO BEI WEG.DE BUCHEN

 

Maskenbälle und Paraden – Karneval in Venedig

karneval_venedig

Der venezianische Karneval zählt zu den berühmtesten Festen der Welt. Mit seinen Feuerwerken, bunten Masken und Gondel-Paraden lockt der Karneval jährlich Millionen von Besuchern aus der ganzen Welt. Vom 27.01 bis 13.02. findet der Karneval in Venedig nächstes Jahr statt und beginnt damit offiziell schon 10 Tage vor Aschermittwoch. Der historische Engelsflug eröffnet die Feierlichkeit. Dabei schwebt die „Königin des Karnevals“ an Seilen gesichert mit Engelsflügeln vom Glockenturm des Doms auf den Markusplatz herab. Bestaunen Sie die Artisten und Künstler auf den zahlreichen Bühnen, flanieren Sie mit traditionellen Masken und Kostümen durch die Gassen und werden Sie Teil des venezianischen Spektakels. Erleben Sie den Karnevals auf eine ganz neue und besondere Weise.

Mardi Gras – Karneval in New Orleans

karneval_new_orleans

Violett, Grün und Gold. Wenn die ganze Stadt in diesen drei Farben geschmückt wird, weiß man, es ist wieder so weit: Mardi Gras steht vor der Tür. Das French Quarter in New Orleans verwandelt sich in eine komplette Partymeile. Paraden, Musik und geschmückte Wagen sorgen für eine unglaubliche Stimmung. Besonders die Parade auf der Bourbon Street ist sehr beliebt und lockt jährlich viele Besucher an. Mardi Gras, was auf Deutsch „Fetter Dienstag“ bedeutet, findet im nächsten Jahr am 13. Februar statt. Traditionell wird es jedes Jahr am Faschingsdienstag gefeiert. Zu Essen gibt es meist den typischen King Cake, ein mit Obst belegter Hefeteig, der in den Farben Violett, Grün und Gold glasiert ist. Reisen Sie mit weg.de nach New Orleans und erleben Sie Karneval auf amerikanische Weise.

VENEDIG BEI WEG.DE BUCHEN

 

D’r Zoch kütt – Karneval in Köln

karneval_koeln

Der Kölner Karneval reicht bis ins Mittelalter zurück und wird auch heute noch jedes Jahr groß gefeiert. Am 8. Februar 2018 heißt es wieder „Kölle Alaaf“ und die Stadt im Rheinland verwandelt sich in eine Karnevalshochburg. An Weiberfastnacht um 11:11 Uhr ziehen die verkleideten Jecken los, die Frauen haben das Sagen an diesem Tag und versammeln sich auf dem Alten Markt. Wer es etwas grusliger mag, kann am Karnevalssamstag Teil des Geisterzugs werden, der ab 19 Uhr durch die Stadt zieht. Dieser wird nämlich zu Ehren der römischen Kaiserin Agrippina gefeiert, die vor knapp 2000 Jahren in Köln geboren wurde. Ab 10:30 Uhr ziehen am Sonntag die Kölner Schulen und Stadtviertelvereine durch die Straßen. Höhepunkt des Kölner Karnevals ist der Rosenmontagszug, der um 10 Uhr in der Kölner Südstadt beginnt. Der knapp 8km lange Zug ist der größte Deutschlands und wird jedes Jahr von über eine Millionen Menschen gefeiert.

KÖLN BEI WEG.DE BUCHEN

 

Feiern in der Mittelmeer-Metropole – Karneval in Nizza

karneval_nizza

„König des Weltraums“ lautet das Motto des Nizza Karnevals 2018. Seit dem 13. Jahrhundert wird der Karneval in der Stadt an der Côte d’Azur nun gefeiert und zählt zu den größten Karnevalsveranstaltungen weltweit. An der Promenade des Anglais findet der große Umzug aus insgesamt 18 Wagen statt. Mehr als 1000 Musiker und Tänzer aus aller Welt kommen zu diesem Fest zusammen um gemeinsam zu feiern. Theaterkünstler warten am Straßenrand und die Besucher werden mit gastronomischen Spezialitäten versorgt. Der Nizza Karneval fängt am 17. Februar um 14:30 Uhr mit einem Blumenkorso an, bei dem kostümierte Mädchen von den Wagen aus Blumen in das begeisterte Publikum werfen. Wer es noch etwas stimmungsvoller haben möchte, kann an den beleuchteten Karnevalsumzügen teilnehmen. Diese finden an mehreren Abenden statt und werden von Animationen begleitet.

NIZZA BEI WEG.DE BUCHEN

 

„The Greatest Show on Earth“ – Karneval in Trinidad und Tobago

karneval_trinidad

Der Karneval in Trinidad gehört nach Rio zum wildesten Karneval weltweit. Bunte Farben, Shows, Rhythmen und viel Haut – so wird das Fest in Trinidads Hauptstadt Port of Spain gefeiert. Das Spektakel beginnt schon nach Weihnachten und zieht sich genauso wie bei uns bis zum Aschermittwoch. Die „Mas Camps“ die Karnevalsbands ziehen dann durch die Straßen und werden von der Menschenmasse bejubelt. Bereits seit Wochen bereiten sich die Bands auf ihren Auftritt vor. An den Karnevalstagen ist es dann endlich so weit und alle 30 Minuten spielt eine andere Band, welche von einer Jury bewertet wird. Hinzu kommen eine Menge Open-Air-Partys, auf denen die Stars der Karibik spielen. Fliegen Sie mit weg.de nach Trinidad und Tobago und erleben Sie einen bunten und einmaligen Karneval in der Karibik.

TRINIDAD BEI WEG.DE BUCHEN

 

Feiern auf Teneriffa –  Karneval in Santa Cruz

karneval_santa_cruz

Auch auf Teneriffa wird Karneval ordentlich gefeiert. Die Hauptstadt Santa Cruz wird zum Hotspot und am geschmückten Plaza de España werden zahlreiche Stände und Buden aufgebaut. Durch die Stadt ziehen dann Musik- und Sambagruppen und sorgen für gute Laune. Auch werden Musik- und Kostümwettbewerbe veranstaltet, um die Menschen zu unterhalten. Der Höhepunkt der Feierlichkeiten findet am Karnevalsdienstag statt, wenn der große Umzug, „Corso“ genannt“, durch die Straßen zieht. Mehr als 50000 Tänzer nehmen am Umzug teil und feiern bis spät in die Nacht. Am Aschermittwoch kommt es zur „Beerdigung der Sardine“. Dazu wird eine riesige Sardine aus Pappmaché angezündet, doch beendet ist der Karneval dadurch nicht. Daher zählt das Sprichwort „am Aschermittwoch ist alles vorbei“ nicht und es wird fleißig weiter gefeiert.

SANTA CRUZ BEI WEG.DE BUCHEN

 

Bunt feiern in Bolivien – Karneval in Oruro

karneval_oruro

In der bolivianischen Stadt Oruro wird der Karneval als eine Mischung aus religiösen und kulturellen Einflüssen gefeiert. Im Vordergrund stehen hier religiöse Bräuche, sowie kulturelle Tänze. Knapp 50 verschiedene Musik- und Tanzgruppen treten an den Karnevalstagen auf, deren Reihenfolge vorher von einem Verein festgelegt worden ist. In Oruro ist es Brauch, an jedem Tag des Karnevals eine unterschiedliche Gottheit zu ehren. Neben dem 10 Kilometer langen Karnevalsumzug, gibt es weitere Umzüge, Partys und Feiern. Auch Kinder haben ihren Spaß: Die Tradition, mit Wasserbomben und Wasserpistolen zu spritzen und Leute mit Schaum zu bewerfen, hat sich mittlerweile im ganzen Land verbreitet. Buchen Sie Ihre Reise nach Oruro und verbringen Sie den Karneval auf eine ganz andere Art.

MIT WEG.DE NACH BOLIVIEN

 

Seifenkistenrennen bei Minusgraden – Winterkarneval in Québec

karneval_quebec

Anders als in Südamerika, findet auch der Karneval in Québec ähnlich wie in Deutschland bei winterlichen Temperaturen statt. Beim sogenannten „Winterkarneval“ verwandeln sich die Straßen der kanadischen Provinz in Bühnen für Paraden, Bands und Wettkämpfe. Mehr als eine Million Teilnehmer kommen beim Kanadischen Karneval zusammen und feiern 17 Tage den größten Winterkarneval der Welt. Obwohl die Temperatur häufig weit unter null liegt, geht es in Kanada beim Karneval oft sehr sportlich zu: Seifenkistenrennen in der Altstadt, Schlauchbootfahren von Hügel zu Hügel oder Kanurennen auf dem Fluss St. Lorenz. Und auch das Bauen von Schneeskulpturen gehört dazu. Nebenbei gibt es auch zahlreiche kulturelle Veranstaltungen wie Konzerte, welche mit einer großen Abschlussparade beendet werden.

QUEBEC BEI WEG.DE BUCHEN

Riesenpuppen und Originalität – Karneval in Solsona

karneval_solsona

In der spanischen Stadt Solsona wird der Karneval mit Riesenpuppen, Seifenkistenrennen und Marktständen gefeiert. Klassische Verkleidungen gibt es nicht; hier tragen die feiernden Menschen bunte Kittel und tanzen mit Riesenpuppen zur Faschingshymne. Neun Tage dauern die Festlichkeiten und werden mit über 40 Veranstaltungen begleitet. Für jeden Geschmack und Altersstufe ist etwas dabei – von einem großen Festessen bis hin zu einem Verkleidungswettbewerb für Kinder. Der Karneval zeichnet sich durch seine Originalität aus und wurde 1978 sogar zum nationalen Kulturgut erklärt.

MIT WEG.DE NACH SPANIEN