Project Description

Aus vier mach zehn. Wer die Brückentage an Ostern clever nutzt, kann 10 Tage Urlaub machen – mit nur 4 Urlaubstagen. Für den Frühlingsmonat April gibt es viele tolle Möglichkeiten zu verreisen. Wir haben für Sie die schönsten Urlaubsziele gefunden.

Osterferien: Perfekte Reiseziele für…

… Sonnenanbeter

Mallorca

Die Baleareninsel zeigt sich in den Frühlingsmonaten von ihrer schönsten Seite. Neben den immergrünen Zitrus- und Olivenbäumen blühen die Mandelbäume um Ostern herum in ihrer vollen Pracht. Im größten Gebirge der Insel, der Serra de Tramuntana, finden Sie spektakuläre Wälder und Landschaften, die zum Wandern oder zu einer Mountainbike-Tour einladen. Ein sonniges Osterpicknick ist bei Temperaturen um die 20 Grad auf der Baleareninsel garantiert. Wer ein ruhiges Plätzchen sucht, ist am Strand von Coll Baix im Nordwesten der Insel genau richtig. Unberührte Natur und klares, türkisblaues Wasser erwarten Sie in dieser Ruheoase.

Algarve

Die Algarve trumpft im Frühling neben traumhaften Stränden mit vielen sehenswerten Highlights auf. Ein großer Vorteil für alle Osterurlauber: die Hauptsaison beginnt erst später im Jahr, weshalb Sie die Algarve ungestört erkunden können. Auf keinen Fall verpassen sollten Sie einen Ausflug nach Faro – die 20 Meter hohe Felsenlandschaft beeindruckt durch tolle Formationen und einsame Buchten. Ein echter Geheimtipp ist das Strandrestaurant Caniço in Portimão. Ein in den Felsen eingebauter Aufzug führt die Besucher zu einer Terrasse, von der Sie einen direkten Blick auf das Meer haben und portugiesische Spezialitäten genießen können.

Rhodos

Wer nach dem langen, grauen Winter richtig Sonne tanken möchte, ist auf der griechischen Insel Rhodos goldrichtig. Rhodos Stadt, deren Altstadt seit 1988 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört, lädt mit gepflasterten Gassen und dem Großmeisterpalast zum Entdecken ein. Zu den schönsten Stränden gehören die Gennadi Bay (toll zum Schnorcheln), der Strand Prasonisi (der perfekte Surfspot) und der Strand Tsambika (herrlich glasklares Wasser). Unser Tipp: Machen Sie in Ihrem Osterurlaub auf Rhodos unbedingt einen Tagesausflug auf die umliegenden, kleinen Inseln wie z. B. die pittoreske Insel Symi.

AB IN DIE SONNE

 

… Entdecker

Barcelona

Die beliebte spanische Metropole hat gerade um Ostern herum viel zu bieten. Die Karwoche, auf Spanisch Semana Santa genannt, wird mit bunten Paraden und traditioneller Kulinarik gefeiert. Am Karfreitag startet um 17 Uhr die Prozession der Virgen de la Macarena. Sie führt von der Kirche Sant Agusti und endet bei der Kathedrale im Barri Gòtic. Unser Tipp für Ihren Osterurlaub: Probieren Sie den berühmten spanischen Osterkuchen La Mona de Pascua. Den besten Kuchen bekommen Sie in der Konditorei Escribà, die für ihre spektakulären Kreationen bekannt ist. Der Stadtstrand von Barcelona ist zudem immer einen Besuch wert. Auf keinen Fall verpassen sollten Sie eine Besichtigung der Sagrada Familia, dem Meisterwerk des katalonischen Architekten Antonio Gaudí.

Rom

Ein Urlaub in der italienischen Hauptstadt wird gerade über die Ostertage zu einem besonderen Erlebnis. Ein Höhepunkt der Feierlichkeiten in Rom ist die Kreuzwegs-Andacht beim Kolosseum am Karfreitag, bei der bunter Kerzenschein bei Sonnenuntergang für Stimmung sorgt. Ein weiteres Highlight ist die Ostermesse am Ostersonntag am Petersplatz, die mit dem traditionellen „Urbi et Orbi“–Segen des Papstes endet. Zu beiden Anlässen empfiehlt es sich 1-2 Stunden vor Beginn vor Ort zu sein. Außerhalb der feierlichen Veranstaltung ist ein Aufstieg auf die Kuppel des Petersdoms ein absolutes Highlight. Eine nicht enden wollende Anzahl an Treppen wollen überwunden werden, aber einmal oben angekommen, werden Sie mit einer atemberaubenden Aussicht über die Stadt der sieben Hügel belohnt. Und wenn Sie schon während des Aufenthalts in Rom traurig darüber sind, aus der beindruckenden Stadt irgendwann wieder abreisen zu müssen, dann werfen Sie doch eine Münze in den Fontana di Trevi. Denn: Wer dies tut – so die Legende – kehrt nach Rom zurück.

Amsterdam

Was wäre Ostern ohne Blumen? In der holländischen Metropole finden Sie von Narzissen über Krokusse bis hin zu Tulpen alles, was das Herz begehrt. Die Blütenpracht können Sie beispielsweise auf Amsterdams schwimmenden Blumenmarkt bestaunen. Für Pfannkuchen-Fans gibt es am Ostersonntag und -montag ein ganz besonderes Highlight. Bei einer Rundfahrt auf dem Pfannkuchenboot gibt es leckere Pfannkuchen und andere Osterspezialitäten soweit das Auge reicht.

AB AUF ENTDECKUNGSTOUR

 

… Familien

Ostsee

Ein Familienurlaub an der Ostsee ist an Ostern ganz besonders empfehlenswert. Auf verschiedenen Ostermärkten, z. B. in Rostock, Wismar oder auf der Insel Poel, gibt es regionales Handwerk und allerlei gutes Essen. Bei Kindern sind besonders die verschiedenen Spiele und die Ostereiersuche am Strand beliebt. Entlang der Küste finden vielerorts traditionelle Osterfeuer statt. Auf Rügen, in Warnemünde oder in Kellenhusen kommen Gäste und Einheimische zusammen, um den Winter zu verabschieden.

Menorca    

Auf Menorca finden Sie viele windgeschützte Strände mit flachem Wasser – optimal für einen Urlaub mit Kindern. Auch wenn das Mittelmeer im April noch nicht ganz so warm ist und ein Sprung ins herrlich klare Wasser nur etwas für Mutige ist, macht es auch im Frühjahr einen riesigen Spaß, Sandburgen zu bauen und Meeresluft zu schnuppern. Bei angenehmen Temperaturen und Sonne pur lohnt sich im Osterurlaub ein Ausflug in den Wasserpark Aquapark Cala en Bosch, in dem Sie von Wasserrutschen über Trampoline bis hin zu Restaurants alles finden, was das Familien-Erlebnisherz begehrt. Für Tierliebhaber hat die Insel auch ein Ass im Ärmel. Im Tiergarten Lloc de Menorca können Sie einheimische und exotische Tiere bestaunen.

Gardasee

In Italien am wunderschönen Gardasee erwarten Sie zu Ostern milde Temperaturen und blühende Landschaften. Für alle, die nach den grauen Wintermonaten richtig Sonne tanken möchten, ist besonders die Südseite des Sees zu empfehlen. Zwischen Zitrusbäumen und Palmen lässt es sich besonders gut entspannen und für Kinder wird ein buntes Unterhaltungsprogramm geboten. Wer genug am Strand entspannt hat, kann im Norden des Sees tolle Wanderungen oder Fahrradtouren in den Bergen machen.

AB IN DEN FAMILIENURLAUB