Vom gigantischen Sears-Tower bis zu den berühmten Bauten Mies van der Rohes: Chicagos Architekturlandschaft ist in der ganzen Welt legendär.

Eigens für deutsche Szene-Interessierte bietet die renommierte Chicago Architecture Foundation (CAF) daher von Mai 2008 an wieder deutschsprachige Führungen durch die Wolkenkratzer an. Bis in den September 2008 starten die zweistündigen Touren mit dem Namen „Historische und moderne Wolkenkratzer“ jeden zweiten Donnerstag im Monat um 14 Uhr im Santa Fe Building, gegenüber des Art Institute of Chicago. Die Führung kostet 15 Dollar, für Schüler, Studenten und Rentner 12 Dollar.
Gruppenführungen können das ganze Jahr über unter der E-Mail-Adresse grouptours@architecture.org gebucht werden. Auch eine deutsch geführte Audio Tour wird angeboten: Gewählt werden kann zwischen einem Audio-Guide zu historischen oder zu modernen Wolkenkratzern. Auch diese Führungen beginnen im Santa Fe Building.

ZUM ANGEBOT

Schreiben Sie einen Kommentar