Weihnachtsmärkte weltweit? Erfahren Sie, wo auf der Welt die deutsche Tradition noch zu finden ist.

Der alljährliche Weihnachts- oder auch Christkindlmarkt mit seinem leuchtend bunten Weihnachtsschmuck, zahlreichen Verkaufsständen und typisch weihnachtlichen Leckereien ist längst kein deutsches Phänomen mehr. Auch in vielen anderen Ländern hat sich der Markt zur Adventszeit bereits zu einer beliebten Tradition entwickelt, die jedes Jahr das besinnliche Weihnachtsfest einläutet.

Wir haben unseren Globus gedreht und für Sie die TOP 5 der Weihnachtsmärkte weltweit zusammengestellt.

TOP 5: Exportschlager Christkindl-Markt

USA: Chicago

Umgeben von riesigen Wolkenkratzern befindet sich der Christkindlmarket Chicago. Inspiriert vom Nürnberger Christkindlesmarkt findet das mittlerweile größte Weihnachtsfestival der Stadt seit 1996 regelmäßig statt. Ganz nach deutscher Tradition liegt eine Mischung aus Lebkuchen-, Glühwein-, und Bratwurstduft in der Luft und der Platz wird von einem gigantischen Weihnachtsbaum geschmückt.

ZUM ANGEBOT
christkindlmarkt-weihnachte

Südafrika: Johannesburg

In der Vorweihnachtszeit lädt die Metropole Johannesburg dienstags zum Bryanston Organic & Natural Moonlight Market ein. Handgearbeitete Weihnachtsdekoration gehören ebenso zu den Highlights des Marktes wie Live Musik und spielerische Aktivitäten für Kinder. Für sinnliche Weihnachtsatmosphäre sorgen bunte Lichter in der abendlichen Stimmung, denn der Markt öffnet erst um 17 Uhr.

ZUM ANGEBOT
around-the-world-weihnachtsmaerkte_75185_76018

Australien: Melbourne

In Melbourne lädt der St. John´s Weihnachtsmarkt an Heiligabend zu Knabbereien am Lebkuchenhaus und einem kleinen Bummel durch die verschiedenen Stände ein. Ein buntes Unterhaltungsprogramm für Kinder und Live-Musik mit dem Akkordeon sorgen für die richtige Weihnachtsstimmung – auch wenn manch deutsches Weihnachtsherz die sommerhaften Temperaturen Australiens zur Adventszeit etwas ungewohnt empfinden dürfte.

ZUM ANGEBOT
Gitarre

Japan: Sapporo

In der nordjapanischen Stadt Sapporo, die vor allem seit der Austragung der Olympischen Winterspiele 1972 bekannt ist, wird alljährlich im Dezember der „German Christmas Market“ im  Odori Park veranstaltet. Etwas asiatisch angehaucht, findet sich soweit das Auge reicht die traditionell rotweiße Weihnachtsdekoration an den Verkaufsständen und die Bäume der Umgebung sind mit unzähligen romantischen Lichterketten geschmückt.

ZUM ANGEBOT
unsplash-festival-of-light

Venezuela: Caracas

Im Dezember werden auch in der venezolanischen Hauptstadt Caracas die Adventskerzen angezündet. Im Stadtteil La Castellana können sich die südamerikanischen Einwohner auf dem Weihnachtsmarkt der Sankt Michaelsgemeinde typisch deutsche Leckereien wie Stollen, Würstchen und Bier schmecken lassen und dabei sinnlicher Weihnachtsmusik lauschen.

ZUM ANGEBOT

Schreiben Sie einen Kommentar