DCS Touristik Kreuzfahrten

Erleben Sie mit den behaglichen Schiffen DCS Amethyst und MS Alemannia entspannte und komfortable Flusskreuzfahrten im Herzen von Europa.

Bildmaterial © DCS-Touristik

DCS Touristik Flusskreuzfahrten

DCS-Touristik ist auf gesellige Gruppenreisen und facettenreiche Flusskreuzfahrten spezialisiert. Gäste schätzen die lockere, ungezwungene Atmosphäre und die kreativen Themenreisen des Veranstalters. Die Bordsprache der komfortablen Schiffe ist Deutsch und die Schiffe sind daher bei deutschsprachigen Urlaubern sehr beliebt. Sie können die Reiseziele der DCS Touristik Flusskreuzfahrten mit dem gut organisierten Ausflugsangebot oder bei individuellen Landausflügen erkunden.

Wissenswertes zu den DCS Touristik Flusskreuzfahrten

DCS Touristik hat ihren Firmensitz in der oberfränkischen Gemeinde Nagel und bietet mit zwei Schiffen Flusskreuzfahrten an. Die 2004 erbaute DCS Amethyst und die 1971 fertig gestellte MS Alemannia sind vorwiegend auf den Flüssen Donau, Main, Rhein und Mosel unterwegs. Teilweise grasgrün sticht die DCS Amethyst auf jedem Fluss hervor. Das freundliche Schiff mit 89 Kabinen ist mit „DCS Amethyst Dein Flussschiff“ beschriftet. Dezente, rote Streifen zieren die MS Alemannia mit 92 Kabinen, deren Schriftzug schlicht „ALEMANNIA“ lautet.


Das macht Flusskreuzfahrten mit DCS Touristik besonders


Die Flagschiffe von DCS Touristik