AIDAperla

Die AIDAperla teilt sich mit Ihrer Schwester AIDAprima den Titel des Flaggschiffs der AIDA-Flotte und des umweltfreundlichsten Kreuzfahrtschiffs weltweit. Auf den insgesamt 16 Passagierdecks finden bis zu 3400 Gäste Platz. Auf dem Deckplan der AIDAperla ist schnell die familienfreundliche Ausrichtung zu erkennen: Das gesamte Deck 14 ist Eltern und ihren Kindern vorbehalten. Es erwarten Sie hier das Restaurant Fuego, der 4-Elements-Wasserspielpark und eine individuelle Kinderbetreuung für verschiedene Altersklassen. Paare und Singles können sich im bordeigenen Spa- und Wellnessbereich verwöhnen lassen oder bei Strandatmosphäre im AIDA Beach Club entspannen und sonnenbaden. Dank des Dachs aus Hightechfolie erleben Sie hier 365 Tage Sommer. Abends sorgen ein Sundowner in der Lanai Bar am Heck, wechselnde Shows im dreistöckigen Theater und stilvolle Liveauftritte im Nachtclub Nightfly für Erholung und Unterhaltung.

Interessante Fakten zur AIDAperla

Bei 14 verschiedenen Kabinentypen finden Sie auf dem Deckplan der AIDAperla schnell die passende Unterkunft für Ihre Schiffsreise. Nahezu alle Kabinen sind familienfreundlich und für bis zu vier Personen ausgelegt. Preisbewusste Kreuzfahrer, welche Ihre Kabine hauptsächlich zum Schlafen nutzen, wählen die komfortablen Innenkabinen (16m²). Die lichtdurchfluteten Meerblickkabinen sind mit 22-23m² etwas größer und verfügen wahlweise über einen begehbaren Kleiderschrank. Eine Besonderheit der AIDAperla sind die über 1000 Außenkabinen mit einer großzügigen Veranda statt eines Balkons. In der Lanaikabine verfügen Sie beispielsweise über einen 6m² großen Wintergarten, welchen Sie in ein privates Sonnendeck verwandeln können, indem Sie die Glasschiebetüren öffnen – ideal für einen besonderen Urlaub mit dem Partner. Besonders luxuriös reisen Sie in den Suiten und Panoramakabinen, welche, je nach Kategorie, über 24-115m² Wohnfläche verfügen. Passagiere dieser Kabinen haben exklusiven Zutritt zum Patio Deck mit eigenem Pool und der Patio Bar mit Kapitänsperspektive. Ein Highlight, das allen Urlaubern zur Verfügung steht, ist der große Body & Soul Fitnessbereich mit modernsten Übungsgeräten. Von den wöchentlich 30 Kursen ist ein Großteil im Fahrtpreis inbegriffen. 15 verschiedene Restaurants und Snackbars sorgen für Ihr leibliches Wohl. Kosten Sie das an Bord gebraute Fassbier im Brauhaus, entdecken Sie die Küchen verschiedener Länder an den Themenabenden im Weite-Welt-Restaurant oder verbringen Sie ein stilvolles Dinner zu zweit im Gourmet Restaurant Rossini. Ob im Mini Club für Kleinkinder von sechs Monaten bis drei Jahren, dem Kids Club oder dem Wave Club für Teenager – die verlässliche Betreuung und Unterhaltung Ihrer Kinder ist während der gesamten Überfahrt garantiert. Der Minigolfplatz, der anspruchsvolle Kletterpark und die riesige Doppelwasserrutsche AIDA Racer werden Ihren Nachwuchs begeistern. Der Joggingparcours auf Deck 15 verwandelt sich im Winter zudem in eine große Schlittschuhbahn. Die Bordsprache ist Deutsch. Dies betrifft sowohl die Kommunikation mit dem zuvorkommenden Personal als auch die Informationstafeln, Speisekarten und Deckpläne der AIDAperla.

Die wichtigsten Schiffsdaten auf einen Blick

  • Länge: 300 Meter
  • Breite: 38 Meter
  • Baujahr: 2016
  • Tonnage: 124.500 BRZ
  • Passagiere: 3.300
  • Bordsprache: Deutsch
  • Bordwährung: Euro
  • Anzahl Decks: 15
  • Restaurants: 12
  • Pools: 2

Perlen des Mittelmeers

Die Route der AIDAperla verläuft entlang der Küsten und Inseln des westlichen Mittelmeers und startet in Barcelona bzw. in Palma auf Mallorca. Bereits die Starthäfen bieten mit Ihren historischen Altstädten und beeindruckenden Sakralbauten eine Menge Sehenswertes. Entdecken Sie auf Ihrer Tour zudem die feinsandigen Strände und das bergige Inland Korsikas, die „Ewige Stadt“ Rom, die toskanische Hauptstadt Florenz und den Schiefen Turm von Pisa.

Nach kurzem Flug in Ihre Kreuzfahrt starten

Preiswerte Flüge an den Aeropuerto de Son San Juan bei Palma de Mallorca oder den Aeropuerto de Barcelona-El Prat finden Sie von nahezu allen internationalen Flughäfen aus dem deutschsprachigen Raum. In Barcelona erreichen Sie nach Ihrer Landung den Anleger am Hafen in rund 22min per Taxi. In Palma de Mallorca benötigen Sie rund 50min Busfahrt, um vom Flughafen an die Mole der AIDAperla zu gelangen.

Transatlantik Kreuzfahrt mit der AIDAperla

Traumhaft schön: Auf einer Kreuzfahrt durch den Atlantischen Ozean - von Hamburg in die Dominikanische Republik. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Varianten einer Transatlantik Kreuzfahrt mit der AIDAperla. Auf Ihrer Reise erleben Sie das unvergleichliche Gefühl von Freiheit und die Weite des atlantischen Ozeans. Als erstes Ziel erwartet Sie die Hafenstadt Southhampton. Entdecken Sie antike Schätze, wie das Tudor House, Mottisfont Abbey und God's Hous. Wenig später können Sie die Schönheit Lissabons erleben, bis Sie nach ein paar weiteren Stops in Teneriffa und Frankreich, auf Barbados ankommen. Genießen Sie zahlreiche Sonnenstunden an den schneeweißen Stränden der östlichen Karibik, lauschen Sie den Wellen und erleben Sie den Zauber der tropischen Brise. 

Metropolenreise mit der AIDAperla

Ganz gleich ob Hamburg, Rotterdam oder Southampton, mit einer Kreuzfahrt der AIDA erleben Sie den Facettenreichtum der bedeutenden Hafenstädte. Rotterdam besitzt den größten Seehafen Europas und besticht zusätzlich durch seine außergewöhnliche Architektur. Zurück an Bord können Sie aus der Vielfalt der 12 Restaurants schöpfen, die von venezianischer Küche über französische Delikatessen bis hin zu asiatischen Speisen ein umfassendes Angebot aufweisen. Ihre Reise durch den Ämelkanal führt Sie anschließend weiter nach Le Havre, dessen Stadtensemble seit 2005 zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Diese liegt im Nordwesten Frankreichs - der Normandie und erwartet Sie mit einem modernen Stadtzentrum und kunstvollen Sehenswürdigkeiten. 

Ausgewählte Reedereien auf einen Blick:

Soziale Netzwerke