weg.de Last-Minute

Kreuzfahrt Kroatien - die Perle der Adria

TOP Angebote Kreuzfahrten bei weg.de

Die Höhepunkte der kroatischen Adriaküste

Split

Viele Kreuzfahrtschiffe machen auf ihrer Tour Halt in Split, der zweitgrößten Stadt in Kroatien. Die Stadt mit seinen rund 167.000 Einwohnern gilt als heimliche Hauptstadt Dalmatiens, im Süden des Landes gelegen. Die wunderschöne Altstadt von Split zählt mit dem Diokletianspalast inzwischen zum UNESCO-Weltkulturerbe. Weitere Sehenswürdigkeiten sollten Sie sich auf Ihrem Landgang nicht entgehen lassen: die Kathedrale Sveti Duje, die Flaniermeile Riva, die Galerie Meštrovi sowie das  Kroatische Nationaltheater. Direkt vor Split befinden sich übrigens die Inseln Brac, Solta und Hvar, die mit dem Boot zu erreichen sind.

Ihre Mittelmeer-Kreuzfahrt - jetzt buchen!

Rovinj

Ganz im Norden Kroatiens, fast schon an der Grenze zu Slowenien, liegt das Örtchen Rovinj mit rund 14.300 Einwohnern. Viele Kreuzfahrten Kroatien machen hier halt, damit die Urlauber die historische Altstadt erkunden können. Ein Highlight: der fast 60 Meter hohe Kirchturm aus dem 17. Jahrhundert, auf dessen Turmspitze sich eine bronzene 4,70 Meter hohe Statue der Heiligen Euphemia befindet. Weitere Highlights: das venezianische Tor Porta Balbi, der Uhrturm Torre dell'Orologio sowie das Kloster hoch über der Stadt. Auch die Sandstrände Kroatiens sind nicht zu verachten und laden zum Baden und Entspannen ein.

TOP Angebote für Mittelmeer-Kreuzfahrten

Korcula

Im Süden des Landes, unweit von Dubrovnik entfernt, liegt die beeindruckende Insel Korcula, die von vielen Schiffen auf Mittelmeerkreuzfahrten angefahren wird. Die Stadt Korcula hat nur rund 5.000 Einwohner und zählt als besterhaltene Stadt aus dem Mittelalter im Mittelmeerraum. Neben dem historischen Tor und der Markuskathedrale ist die wichtigste Sehenswürdigkeit Korculas das angebliche Geburtshaus Marco Polos. Es gibt keinerlei Beweise, dass Marco Polo wirklich hier geboren wurde, dennoch ist das Geburtshaus ein echtes Highlight der Insel.

Jetzt Korcula auf Kreuzfahrten entdecken

Dubrovnik

Wenn Sie entlang der Adriaküste Kroatien schippern, werden Sie einen Stopp in Dubrovnik einlegen. Auf Kreuzfahrten Kroatien gehört die Stadt fast schon zum Pflichtprogramm. Die autofreie, von Stadtmauern umgebene Altstadt wurde zum UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen und man nennt die ca. 42.600 Einwohner große Stadt auch das Athen Kroatiens. Nicht entgehen lassen sollten Sie sich die Kathedrale Mariä Himmelfahrt, den Hafen, die Rolandsäule und eine der ältesten Apotheken Europas, die sich im Franziskanerkloster befindet.

Kroatien auf einer Kreuzfahrt entdecken

Weitere traumhafte Kreuzfahrt-Routen

Alaska

Entdecken Sie bei einer Kreuzfahrt die atemberaubende Naturkulisse Alaskas: Die gewaltigen Berge, die eindrucksvollen Gletscherzüge, weite Wälder, einzigartige Fjordlandschaften und die faszinierende Tierwelt sind der kostbare Schatz Alaskas.

Transatlantik

Einmal quer über den Atlantik von Europa nach Amerika führen die klassischen Transatlantikrouten. Starten Sie die große Reise z. B. auf der karibischen Insel Puerto Rico, machen Sie unterwegs Halt an den Traumstränden der Bermuda-Inseln und genießen Sie die Fahrt übers Meer bis z. B. zu den Kanaren.

Südostasien

Entdecken Sie die faszinierende Kultur und die Exotik Südostasiens. Eine Südostasien-Kreuzfahrt führt Sie in Metropolen wie Shanghai oder Peking, an Traumstrände wie die auf Ko Samui oder auf tropische Inseln wie Sri Lanka, die Sie mit wunderschönen Regenwäldern, Tempelanlagen und einer artenreichen Tierwelt in seinen Bann zieht.