Suchen

Mallorca: aktuelle Corona Lage, Corona Regeln & Einreisebestimmungen

Das Wichtigste zur Vorbereitung Ihrer Mallorca Reise in Kürze

Mallorca Urlaub in Corona-Zeiten – was Sie zur Vorbereitung wissen müssen. Wir haben alle aktuellen Infos zur Einreise nach Mallorca für Geimpfte und Ungeimpfte, Inzidenz vor Ort sowie die geltenden Corona Restriktionen und Regeln für Sie zusammengestellt. Obwohl sich die Lage weiterhin entspannt, die Inzidenz auf Mallorca auf einem niedrigen Level und weiter sinkend ist und Corona in Spanien nun wie ein normale Grippe eingestuft wird, gelten weiterhin einige Regeln für den Mallorca Urlaub zu beachten. 


  • Mallorca ist kein Hochrisikogebiet - es besteht keine Reisewarnung des Auswärtigen Amts. 
  • Für die Einreise nach Mallorca gilt für alle Reisenden ab 12 Jahren weiterhin die 3G-Regel, d.h. bei Einreise muss einer der folgenden Nachweise vorgelegt werden: Nachweis über die vollständige Corona-Impfung (max. 270 Tage alt), Nachweis über eine Genesung (max. 180 Tage alt) oder ein negatives Testergebnis (PCR-Test oder Antigen-Schnelltest). 
  • Eine digitale Reiseanmeldung ist nur noch für Reisende ohne digitales EU-Covid-Zertifikat erforderlich.
  • Maskenpflicht gilt nur noch in öffentlichen Verkehrsmitteln sowie auf dem Flug.



Alle Corona-Themen und Infos für Ihre Mallorca Reise auf einen Blick:

Letzte Aktualisierung 9. Mai 2022. Alle Angaben ohne Gewähr.

Aktuelle Corona Informationen zur Planung Ihrer Mallorca Reise

Corona Infektionslage auf Mallorca

  • Die Corona-Zahlen sinken auf Mallorca seit Wochen. Die Zahl der Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner binnen sieben Tagen betrug auf den Balearen zuletzt 127 (nach einem Höchststand von 2400 im Januar). 

  • Seit Mai erfasst Mallorca nur Corona-Fälle der über-60-Jährigen, es wird keine Indzidenz über die Gesamtbevölkerung mehr ausgewiesen. 

    7-Tage Inzidenz Gesamtbevölkerung Mallorca – Stand 24.04.2022127 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner 

7-Tage Inzidenz der über-60-Jährigen auf Mallorca – Stand 03.05.2022: 420 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner
  • Tagesaktuelle Zahlen zur Corona Inzidenz, Hospitalisierungsrate, Krankenhausauslastung und Impfquote auf den Baleraren finden Sie hier.

Einreise nach Mallorca

  • Reisende aus Deutschland müssen bei der Einreise nach Mallorca entweder ein Zertifikat über Genesung, vollständige Impfung (9 Monate alt) oder ein negatives Testergebnis vorweisen.
  • Kinder unter 12 Jahren sind von der Nachweispflicht ausgenommen.

  • Einreise nach Mallorca für Geimpfte und Genesene: Kein zusätzlicher Test erforderlich.

  • Einreise nach Mallorca für Ungeimpfte: Negatives Antigen-Schnelltest-Ergebnis (max. 24 Stdunden alt) oder negatives PCR-Testergebnis (max. 72 Stunden alt) erforderlich.

  • Online Registrierung vor EInreise für Reisende ohne digitales EU-Covid-Zertifikat

  • Keine Quarantänepflicht bei Einreise in Mallorca.

  • Folgende Zertifikate und Tests werden zur Einreise anerkannt:

    • negatives PCR-Testergebnis oder in der EU anerkannte Antigen-Tests mit negativem Ergebnis.
      Antigen-Schnelltest: max. 24 Stunden altes Ergebnis (gilt seit 2.2.2022)
      PCR-Test: max 72 Std. 
      Der Nachweis des negativen Testergebnisses muss folgende Angaben enthalten: Vor- und Nachname des Reisenden, Datum der Testabnahme, angewandtes Testverfahren, Sitzstaat des Labors, negatives Testergebnis.

    • Nachweis, dass die vollständige Impfung mindestens 14 Tage vor Reiseantritt mit einem von der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) oder der  im Wege der Notfallzulassung zugelassenen Impfstoff erfolgt ist. Der Nachweis der Impfung muss folgende Angaben enthalten: Vor- und Nachname des Reisenden, Datum der Impfung, Impfstoff, Anzahl der Impfungen, Ausstellungsstaat, zuständige Stelle. Die Impfung darf maximal 9 Monate zurückliegen.

    • Nachweis, dass die Genesung von einer Infektion nicht länger als 180 Tage zurückliegt. Der Nachweis darf frühestens 11 Tage nach dem ersten Positivergebnis erfolgen. Der Nachweis der Genesung muss folgende Angaben enthalten: Vor- und Nachname des Reisenden, Datum der Testabnahme des ersten positiven Nukleinsäureamplifikationstests, angewandtes Testverfahren und Ausstellungsstaat.

  • Bei Ankunft am Flughafen in Palma de Mallorca findet eine Gesundheitskontrolle durch Temperaturmessung, Auswertung des Einreiseformulars durch die Gesundheitsbehörde und eine visuelle Kontrolle des Reisenden statt. Personen mit einer Temperatur von über 37,5 °C oder anderen Auffälligkeiten können einer eingehenderen Untersuchung unterzogen werden.

Online-Registrierung

  • Alle Reisenden ohne digitales EU-Covid-Zertifikat mit QR-Code müssen vorab eine Online-Registrierung im Spain Travel Health-Portal vornehmen. Nach erfolgreichem Ausfüllen erhält man einen QR-Code, der bei Einreise bzw. schon beim Check-In am Flughafen in Deutschland vorgelegt werden muss. Die Registrierung kann frühestens 48 Stunden vor Einreise erfolgen.
  • Alle Reisenden, die bereits ein digitales EU-Corona-Zertifikat haben, das eine Impfung, eine Genesung oder einen Test nachweist, müssen sich nicht online registrieren

Rückreise von Mallorca nach Deutschland

  • Mallorca ist seit dem 20. Februar 2022 kein Hochrisikogebiet mehr, die Reisewarnung des Auswärtigen Amts wurde aufgehoben. 
  • Bei Einreise nach Deutschland aus Mallorca gilt für alle Reiserückkehrenden: es muss einer der folgenden Nachweise bei der Einreise nach Deutschland vorgelegt werden: ein aktueller Corona-Test (PCR oder Antigen), ein Nachweis einer vollständigen Impfung oder einen Genesenen-Nachweis. Von der Testpflicht ausgenommen sind Kinder unter 6 Jahren. Diese Regeln gelten für Einreisen aus allen Ländern, auch jene ohne Reisewarnung.
  • Rückreisende aus Mallorca müssen keine Einreiseanmeldung mehr ausfüllen.
  • Ungeimpfte müssen sich nicht mehr in Quarantäne begeben.

Corona Testmöglichkeiten auf Mallorca

Vor Ort auf Mallorca gibt es mittlerweile zahlreiche Möglichkeiten sich vor Abflug mit einem PCR- oder Antigen-Schnelltest testen zu lassen. Eine umfangreiche und aktuelle Liste der Teststationen bietet die Mallorca Zeitung. Seit 9. Mai sind die Preise für Test durch die balearische Regierung gedeckelt, auf 75 Euro pro PCR-Test bzw. 30 Euro pro Antigentest.

Achtung: Aktuell ist Mallorca als Hochrisikogebiet eingestuft und ein Test ist für Ungeimpfte und Nicht-genesene Rückkehrer nach Deutschland nicht ausreichend.

Corona Regeln & aktuelle Restriktionen auf Mallorca

Die aktuellsten Corona-Regeln vor Ort in deutscher Sprache liefern die deutschsprachigen Mallorca Zeitungen sowie die Agentur für Tourismusstrategie der Balearischen Inseln (AETIB).

Die Regionalregierung der Balearen hat die meisten Corona-Regeln Anfang März aufgehoben. Aktuell (Stand 08.03.2022) gelten auf Mallorca noch folgende wichtige Regeln im Hinblick auf Corona.


Ausgangssperre

  • Die nächtliche Ausgangssperre wurde aufgehoben.

Maskenpflicht

  • Die Maskenpflicht im Freien wurde am 20.2.2022 aufgehoben.
  • Die Maskenpflicht im Inneren wurde am 20.4.2022 aufgehoben.
  • In öffentlichen Verkehrsmitteln gilt weiterhin die Maskenpflicht.

Gastronomie & Nachtleben

  • Zutritt nur mit Covid-Pass wurde aufgehoben - kein EU-Zertifkat mehr erforderlich
  • Sperrstunde für Restaurants, Bars und Cafés 2 Uhr bleibt bestehen
  • 100% Belegung mit Gästen im Innen- und Außenbereich möglich, keine Begrenzung der Gästezahl pro Tisch
  • Rauchverbot im Außenbereich
  • Discos, Clubs und Nachtlokale: Sperrstunde um 5 Uhr.
  • Beim Tanzen gilt Maskenzwang, das Trinken auf der Tanzfläche ist nicht erlaubt, am Tresen darf man sich nicht längere Zeit aufhalten.
  • Cocktailbars und Lokale/Bars mit kleinen Bühnen/Musik (Cafés-Concierto): Sperrstunde um 4 Uhr
  • "Botellones", also nächtliche Trinkgelage, sind verboten und werden streng durch die Polizei kontrolliert. Es fallen Bußgelder ab 1000 € an. Veranstalter illegaler Partys drohen Strafen in Höhe von 10.000 €.

Geschäfte

  • 100% Kundenbetrieb pro Geschäft erlaubt.
  • Öffnungszeiten bis MItternacht zulässig.
  • Der Verkauf von Alkoholika im Handel ist zwischen 21.30 Uhr abends und 8 Uhr morgens verboten.

Unterkünfte

  • Spas & Hallenbäder in Hotels dürfen geöffnet werden.
  • In den Gemeinschaftsbereichen gilt ein Sicherheitsabstand von 2 Metern.
  • Für die Hotelgastronomie gelten die gleichen Bestimmungen wie für die allgemeine Gastronomie.

Sport

  • Keine maximalen Teilnehmer- und Auslastungszahlen.
  • In Innenbereichen gilt Maskenpflicht
  • Sport im Freien ohne Maske erlaubt.

Strände

  • Keine Maskenpflicht
  • Rund um die Uhr zugänglich

Private Treffen

  • Keine offiziellen Restriktionen.

Rauchen

  • Das generelle Rauchverbot im öffentlichen Raum wurde aufgehoben.
  • Es darf bei einem Sicherheitsabstand von zwei Metern geraucht werden.
  • Es gilt ein Rauchverbot im Aueßenbereich von Gaststätten.
  • Die Mindestabstandsregel gilt aber nur für einzelne, stehende Personen. Sich rauchend zu bewegen ist ebenso untersagt wie in einer Gruppe zusammenstehend zu rauchen. 

Finden Sie das perfekte Reiseziel

2 Erwachsene
1 Woche

Jetzt zu unserem Newsletter anmelden

Unsere besten Angebote und exklusive Deals als Erster erhalten und keine Reisetipps und aktuelle Informationen über mögliche Reiseeinschränkungen mehr verpassen.