Wir nutzen Cookies aus technischen Gründen und zu Marketingzwecken. Dabei handelt es sich sowohl um eigene als auch Cookies von Dritten. Wenn Sie den Besuch dieser Webseite fortsetzen, akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen. Um mehr über unsere Richtlinien zu Cookies zu erfahren klicken Sie bitte hier.
weg.deweg.de
Merkzettel
Anmelden
Urlaub
16.12.1816.03.19
Reisezeitraum
beliebig
Reisedauer
2 Erwachsene
Reisende

Schlafen & Essen

Flug

Abflugszeit Hinreise

00:00
24:00

Abflugszeit Rückreise

00:00
24:00

Transfer

Reisepreis pro Person

beliebig

Reiseveranstalter

Garden Resort Calabria

S.S. 18, 88020, Acconia di Curinga, Tyrrhenische Küste
Merken
4.7
/6
496 Bewertungen
Karte

Ausstattung

  • Aerobic
  • Volleyball
  • Mountainbike
  • Fitness
  • Tennis
  • Tischtennis
  • Wassersport
  • Paddeln
  • Kinderbetreuung
  • Animationsprogramm
  • Kinderpool
  • Spielplatz
  • Clubs
  • Sandstrand
  • Pool
  • Massage
  • Sauna
  • Spa
  • Whirlpool
  • Ruhige Lage
  • Hammam
  • WLAN
  • Internetzugang
  • Klimaanlage
  • Hoteleigener Shuttlebus
  • Aufzug
  • Geschäfte
  • Restaurant
  • Behindertengerecht
  • Friseur
  • Supermarkt
Mehr anzeigen

Verbringen Sie Ihren Urlaub im sonnigen Kalabrien

Aktivurlauber, Sonnenanbeter und Badefreunde sind im Garden Resort Calabria bestens aufgehoben. Die weitläufige Anlage in Italien ist in schönste, intakte Natur eingebettet: ein circa 300 Meter breiter Pinienhain trennt Sie vom kilometerlangen Strand der Tyrrhenischen Küste. Die geografisch zentrale Lage macht das beliebte 4-Sterne-Resort zum idealen Ausgangspunkt, um die sehenswerte Ferienregion Kalabrien zu erkunden. Das Resort selbst verfügt über eine weitläufige und geschmackvoll gestaltete Anlage mit 580 Zimmern in mehreren Nebengebäuden, die den parkartigen Garten umgeben. Zwei großzügig angelegte Poolanlagen mit Wasserfall und Rutschen garantieren Badespaß für Groß und Klein. Egal, ob Sie zu zweit reisen oder im Familienurlaub – hier kommt jeder auf seiner Kosten. Relaxen Sie auf der Sonnenterrasse und gönnen Sie sich zwischendurch eine Erfrischung an der Poolbar in Form von kleinen Snacks sowie alkoholischen oder nicht-alkoholischen Getränken. Ihre Kinder können sich auch im Miniclub vergnügen, der umfangreich mit Spielplatz und Kinderpool, Babyküche und Kinderbetten ausgestattet ist. Bei Bedarf können Sie auch den Babysitter-Service in Anspruch nehmen.

Aktiv durch Ihren Pauschalurlaub

In Ihren Ferien im Garden Resort Calabria wird ganz bestimmt keine Langeweile aufkommen, denn hier locken zahlreiche Aktivitäten. Sportlich wird es auf dem Joggingpfad, dem Fußballplatz, beim Tennis oder Beachvolleyball. In der Hauptsaison werden sogar Turniere und Showmatches veranstaltet. Auch professionelle Kurse in beispielsweise Aerobic, Wassergymnastik oder Bogenschießen können in Anspruch genommen werden. Leihen Sie sich ein Fahrrad im Hotel und erkunden Sie sportlich die herrliche Natur. Auch am Strand geht es bei verschiedensten motorisierten und nicht-motorisierten Wassersportarten aktiv zu. Im Resort selbst werden Sie durch abwechslungsreiche Tages- und Abendanimation unterhalten. Im hoteleigenen Amphitheater finden, abhängig von der Wetterlage, allabendlich wechselnde Shows statt.

Schlemmen und entspannen in Ihrem Italien-Urlaub

Nach so viel Aktivität steht Ihnen der Sinn nach einem Plus an Entspannung? Dann lassen Sie sich gegen eine lohnende Gebühr im hoteleigenen Spa-Bereich verwöhnen. Relaxen Sie in der Sauna, im Dampfbad oder im Whirlpool oder gönnen Sie sich wohltuende Behandlungen. Versierte Wellness-Experten bieten traditionelle Massagetechniken und verschiedene Schönheitsanwendungen. Kulinarische Höhepunkte werden Ihnen in vier Restaurants auf dem Gelände geboten. Im Hauptrestaurant können Sie am Buffet zwischen zahlreichen internationalen Köstlichkeiten wählen, während in den anderen Restaurants vorwiegend italienische Küche als Menü serviert wird. Das Essen loben die Gäste in ihren Bewertungen übrigens besonders.

Mehr anzeigen

Allgemeine Beschreibung

Hotelbeschreibung aus dem Veranstalter-Katalog anzeigen

Zimmerbilder



Vor Ort

S.S. 18
88020 Acconia di Curinga
Tyrrhenische KüsteItalien
streetview placeholder

Straßenansicht anzeigen


Bewertungen

4.7
/6
Gesamtbewertung
77.6
%
Empfehlung
  • Sport
    4,3
  • Aktivitäten
    3,3
  • Zimmer
    4,8
  • Lage
    3,7
  • Familie
    5,1
  • Wellness
    3,8
  • Service
    5
  • Pool
    5,3
  • Strand
    4,5
  • Essen
    4,5
  • Hotel
    5,1
Mehr anzeigen

Geprüfte Bewertungen (496)

Familie | Juli '16 | 26-30 J. | Badeurlaub

Gesamtbewertung
3.9
%
Madeleine P.

Personal wenig geschult und fast nicht auf Ausländer eingestellt! Pool und Erholung sehr gut. All inklusive ist schon etwas mager. Da nur zu den Hauptmahlzeiten nutzbar. Angebot eher mau. Empfehlung für Familien die auch gern mal etwas selbst in die Hand nehmen und sich nicht von den störenden nebenaufregern unterkriegen lassen. Zum Schluss noch ein Hinweis. Der Ausflug Strombolie by night ist ein Touristenfang vom Feinsten. Der Vulkan ist schon ewig nicht mehr ausgebrochen und bei Buchung wird einem versprochen, dort 15 minütig einen Ausbruch zu sehen. Die Vulkaninsel ist sehr schön und eine Reise wert. Allerdings ist eben der Vulkan nicht wirklich aktiv, wie versprochen. Und der bus dorthin war mit defekter Klimaanlage ausgestattet. Das war bei 40 Grad im Schatten natürlich eine Wohltat. Selbst die Reiseleitung gab zu, dass das schon ewig so ist, sie daran aber nichts ändern kann. Tipp: einen der lokalen Anbieter nutzen. Preis ist gleich und man hat einen kleinen 6 sitzer bus, der klimatisiert ist.

  • Sport
    4
  • Zimmer
    5
  • Lage
    3
  • Familie
    3
  • Service
    3
  • Pool
    5
  • Strand
    4
  • Essen
    4
  • Hotel
    4

Service

Keine Informationen beim Einchecken. Keine infomappen auf dem Zimmer, wegen jeder Frage mussten wir an die Rezeption laufen! Die Rezeption war auch wenig an unseren Beschwerden interessiert! Dort schiebt einer die Probleme auf den nächsten, anstatt eine Lösung zu finden! Als Tipp möchte ich anmerken: nach Safe, WLAN und infomappen gleich beim Einchecken fragen, das erspart viele Wege! Leider wissen die Rezeptionistinnen nicht mal Bescheid über die Lage der einzelnen Angebote im Hotel, sodass man sich bei anderen Gästen erkundigen muss.

Essen

Das Essen war schon sehr lecker aber eben auch jeden Tag das selbe! Schade war gerade für die Kinder, das es nur einmal in der Woche Eis gab! Und das war dann natürlich mit einer endlosen Schlange belegt! Sonst gab es Eis nur gegen Bezahlung und dann auch nur abgepacktes! Auch das es nur eine poolbar gab und abends nur eine Hotelbar war schon sehr unterirdisch. Zu Stoßzeiten gab es dann natürlich keinen Platz mehr und die Schlange an der Bar war wieder sehr lang.

Zimmer

Kein Handtuchwechsel, WLAN nur am Pool und nicht in den Zimmern

Sport

Fußball und Tennis Platz vorhanden aber bei der Hitze nicht machbar. Die Animation war angenehm zurückhaltend. Wer Lust hat macht mit und wer lieber chillt, wird in Ruhe gelassen. Keine nervigen Animateure wie in anderen Hotels. Fitnessgeräte nur gegen Gebühr!!!

Familienfreundlichkeit

Der Spielplatz besteht aus 3 Geräten, die den ganzen Tag in der Sonne stehen. Keinerlei Sonnenschutz vorhanden. Zur Animation der Kinder hatte ich bereits alles gesagt. Der Kinderpool auf dem Spielplatz war ein 2m x 2m loch was halb mit Wasser gefüllt war und dreckig war.

Lage

Das Hotel ist schon mitten in der Pampa. Da geht nicht viel drum herum. Mit dem Mietwagen kann man aber tropea oder auch Sizilien gut erreichen. Leider kam unser Auto 4 Stunden zu spät und es wurde dann auch keine Preisminderung vorgenommen. Aber das sehen die calabrier nicht so eng;-) Ansonsten wird am Strand nur Tretboot fahren angeboten. Jetski und andere Wassersportangebote gibt es nur an weit entfernten Stränden. Der Mini Club ist zwar vorhanden. Aufgrund der Sprachbarrieren nehmen die Mädels dort ungern deutsche Kinder auf und sagen das auch so offen. Trotzdem möchte ich sagen, das wir einen entspannten und auch lustigen Urlaub hatten. Man muss sich halt um alles selbst kümmern und darf nicht Zuviel vom Personal erwarten. Das Hotel ist sauber und der Pool bietet viel Spaß für Jung und alt.

Pool

Die angelegte Lagune ist schon sehr schön.

Strand

Beachvolleyball vorhanden aber bei dem Kies fast unmöglich zu spielen, wenn man nicht auf schirfwunden wert legt. Einfache aber ausreichende Gastronomie am Strand vorhanden! Auch eine Bar mit einem beschränkten aber völlig akzeptabelem angebot!

Hotel

Leider stehen einer 4 köpfiger Familie in diesem Hotel nur 2 Liegen zu und die meisten davon sind dann auch ganz Mallorca like schon am frühen Morgen mit Handtüchern 'reserviert'! Sollte man dann doch einmal 4 Liegen in Beschlag nehmen, dann kommt sofort ein Bademeister und schmeißt die Kinder von der liege! Allerdings gilt diese Regel nicht für italienische Familien. Bei denen ist das kein Problem. Selbiges gilt für den hotelstrand! Auch wenn dort 40 liegen frei sind, weil dort nur wenige Gäste sind aufgrund des kiesstrandes, werden keine 4 liegen gestattet! ( obwohl es hier auf den Bademeister ankam)

Mehr anzeigen

Familie | Juni '14 | 41-45 J. | Badeurlaub

Gesamtbewertung
5.6
%
Supergirl

Es war ein rundum gelungener Urlaub mit leckerem Essen, sehr nettem Personal in einer wunderschönen Anlage !

  • Zimmer
    6
  • Lage
    5
  • Service
    6
  • Pool
    6
  • Strand
    5
  • Essen
    5
  • Hotel
    6

Service

Egal mit welcher Frage man kommt, es wird sich absolut bemüht, Rede und Antwort zu stehen !

Essen

Was ein bisschen schade ist, dass der Wein, der allgemein ausgeschenkt wird, leider nicht wirklich ein Hochgenuss ist ..... und dass in Italien.

Zimmer

Die Zimmer werden jeden Tag super sauber gemacht !

Sport

Das Hotel wirbt mit seiner Mountainbike-Station, leider sind die Räder kein Highlight und es werden auch keine geführten Touren angeboten, was sich wirklich anbieten würde.

Familienfreundlichkeit

Dafür war unsere Tochter schon zu alt, allerdings waren wir vor 6 Jahren schon mal in diesem Hotel und da war die Kinderanimation absolut super. Dies konnte man auch Heuer wieder beobachten.

Lage

Man muss sich bewusst sein, dass man in diesem Hotel alles vor Ort bzw. in der Anlage hat (Shop, Boutique, Disko). Außerhalb des Hotels gibt es nichts.

Pool

Die riesige Poollandschaft ist ein Traum. Auch hier gibt es genügend Schirme und Liegen. Es gibt noch einen zweiten "Relaxpool", den sollte man aufsuchen, wenn man seine Ruhe möchte. Der Hauptpool ist Dreh- und Angelpunkt der Anlage und somit immer voller Leben.

Strand

Der Strand ist über den weitläufigen Pinienhain erreichbar, der einen schönen Spaziergang bietet - vergessen sollte man nicht unbedingt etwas :-) Liegen und Schirme gibt es ohne Ende. Leider gibt es keine Auflagen für die Liegen. Einige Handtücher haben auch schon bessere Zeiten erlebt.

Hotel

Hier kann sich jeder wohlfühlen. Die Animation bemüht sich, ist aber auch nicht aufdringlich, wenn man nicht mitmachen will.

Mehr anzeigen

Familie | September '13 | 41-45 J. | Badeurlaub

Gesamtbewertung
3.4
%
Kurt B.

Nicht sehr zufrieden, was sie aus den vorherigen Punkten herauslesen können. Besonders gestört hat uns der Zustand der Poollandschaft und deren Wassertemperatur (ist schon auffallend dass sich fast niemand mehr im Pool aufhält und das Kind beim hineinheben die Füsse anzieht), Da gibt es bestimmt bessere Hotels für diesen Preis!!! Poolwasser zu kalt und veralgt; Poollandschaft teilweise schon sehr abgelebt bzw. defekt; Weg zum Strand weitläufig, holprig und inklusive Verkaufsständchen; Essen und Trinken gut;

  • Sport
    3
  • Zimmer
    4
  • Lage
    3
  • Familie
    3
  • Service
    4
  • Pool
    2
  • Strand
    3
  • Essen
    5
  • Hotel
    4

Service

Servicepersonal war sehr gut, was man von der Animation nicht sagen kann, denn einer dieser Herren versuchte unserem 2jährigen das Zungezeigen zu lernen (dieser Herr wurde aber ziemlich kleinlaut dann)

Essen

Für uns war das Essen abwechslungsreich genug und geschmeckt hat es uns auch. Die Getränke ebenfalls. Haben aber auch schon Hotel gebucht in dem jeden Tag eine frische Wasserflasche am Zimmer stand.

Zimmer

Wir waren mit einem 2jährigen im 2.Stock untergebracht und der Lift ging in einer Woche 3x nicht (wurde wahrscheinlich immer nur notdürftig repariert)

Sport

Die Tennisplätze waren in sehr gutem Zustand. Andere Sprotmöglichkeiten wurden meist von der Animation im Pool durchgeführt und meine Meinung von der Animation kennen sie ja schon (einer dieser Herren versuchte unserem 2jährigen das Zungezeigen zu lernen, dieser Herr wurde aber ziemlich kleinlaut dann)

Familienfreundlichkeit

Der Spielplatz wurde erst am dritten Tage unseres Aufenthaltes zusammengeräumt (Schachfiguren lagen herum und diverse Strohhalme und Trinkbecher ebenfalls). Und der Kinderpool wurde erst nach Aufforderung gereinigt (wir dachten das wäre eine grün/schwarze Plane aber dem war nicht so). Vielleicht war das auch aufgrund des Besitzerwechsels nicht mehr so dringlich.

Lage

Leider war es zu weit zum Strand und dieser wirkte eher sehr kahl. Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Bars in der Nähe waren für uns kein Thema. Ich denke aber nicht dass es davon eine große Auswahl gibt.

Pool

Wie gesagt der große Pool war meiner Meinung veralgt. Das Wasser war in beiden Pools viel zu kalt (im nächsten Urlaub nehme ich ein Thermometer mit um dies belegen zu können). Rund um den Pool war teilweise große stolpergefahr aufgrund diverser Pflastersteine die nicht korrekt verlegt waren. Aus den Fugen und am Poolrand wuchs schon diverses Grünzeug. Und der Kinderpool wurde erst nach Aufforderung gereinigt (wir dachten das wäre eine grün/schwarze Plane aber dem war nicht so). Vielleicht war das auch aufgrund des Besitzerwechsels nicht mehr so dringlich.

Strand

Der Weg dorthin ist lange, holprig und führt an diversen Verkaufsständen vorbei. Mehr sage ich nicht dazu.

Hotel

Der große Pool hatte irgendwie ein Algenproblem so dass man den Boden fast nicht sah. Der kleiner und auch leisere (keine Animation) wurde doch besser vom Badewärter abgesaugt und gereinigt.

Mehr anzeigen

Das könnte Sie interessieren

täglich von 08:00 – 22:00 Uhr
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Mit diesem Filter erhalten sie fast ausschließlich Angebote mit Direktflügen. Im Gegensatz zu Non-Stop Flügen, können Direktflüge mit einer Flugnummer auch Zwischenlandungen beinhalten.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Diese Bewertung basiert auf einer Selbsteinschätzung der Unterkunft und verdeutlicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Ausstattung und die Leistungen der Unterkunft gemäß der Hotel-Industriestandards.
Gut
4.33/5.00