Suchen Sie etwas Bestimmtes? close direct marketing modal

Wir kümmern uns darum: Wir senden Ihnen Tipps, Inspirationen und unschlagba... Mehr

Telefonisch buchen089 2060 661 78
Nationales Festnetz, Kosten hängen vom Anbieter ab.
Datenschutzbestimmungen

Suchen

Hilfe

Telefonisch buchen089 2060 661 78
Nationales Festnetz, Kosten hängen vom Anbieter ab.
Datenschutzbestimmungen
Urlaub
04.02.2305.05.23
calendar
Reisezeitraum
beliebig
Reisedauer
2 Erwachsene
Reisende
VerpflegungZimmer
Flug

Abflugzeit Hinreise

00:00
24:00

Abflugzeit Rückreise

00:00
24:00
Transfer
Sorgenfrei buchen
  • Reisepreis pro Person
    beliebig

    Reiseveranstalter

    B&B Hotel Bonn-City

    Vorgebirgsstraße 33, 53119, Bonn, Nordrhein-Westfalen
    3.6
    /6
    4 Bewertungen
    globe-mapKarte

    Ausstattung

    Erholungsmöglichkeiten
    Pool
    Zusätzliche Hotelausstattung
    Aufzug
    WLAN
    Internetzugang
    Klimaanlage
    Covid-19 Schutzmaßnahmen
    Abstandsregeln
    Pflicht zum Tragen einer Maske
    Hand-Desinfektionsmittel
    Desinfektionsmittelspender
    Mehr anzeigen

    Beethovens geschichtsträchtige Geburtsstädte im Ibis Bonn entdecken

    Schon ein Blick auf die genaue Lage des Hotels Ibis Bonn verrät, warum hier besonders viele Urlauber einchecken, die auf eine vorteilhafte Lage besonderen Wert legen: Hier wohnen Sie in der unmittelbaren Nähe einiger toller Sehenswürdigkeiten, der über 2.000 Jahre alten Stadt. Im August Macke Haus, das Sie nach nur wenigen Gehminuten von Ihrer Anlage aus erreichen, können Sie das facettenreiche Atelier des expressionistischen Malers bestaunen und in besonderer Atmosphäre auf sich wirken lassen. Daneben finden regelmäßig Sonderausstellungen zu dieser so bewegenden Epoche der Kunstgeschichte Ihren Platz im ehemaligen Wohnhaus des Künstlers. Ein weiteres kulturelles Highlight erwartet Sie ebenfalls in direkter Umgebung zum Hotel: Das 1981 gegründete Frauenmuseum in Bonn hat seit seiner Gründung über 500 Ausstellungen auf die Beine gestellt und zahlreiche Begleitprogramme hierzu veranstaltet. Gemessen an seiner Größe verfügt die ehemalige Hauptstadt der Bundesrepublik über ein exzellentes institutionelles Angebot an Museen und weiterer kulturell wertvoller Ausstellungsorte. Zentrum dessen sind zweifellos die fünf großen Bonner Museumshallen, die seit Jahren ein wahrer Anziehungspunkt für Kunst- und Geschichtsinteressierte sind.

    Blühender Einzelhandel und rheinische Gastfreundschaft

    Selbstverständlich hat auch der wohl berühmteste Stadtsohn seine eigene Gedächtnisstätte: Fast schon ein Muss während der Urlaubsreise ist folglich ein Besuch im tollen Beethoven-Haus. Die lebendige, moderne und weltoffene Rheinmetropole lockt aber auch mit einer reizvollen Natur und architektonisch unglaublich spannenden Altstadt, in der sich auch Ihre moderne Urlaubsanlage befindet. Hier lädt eine ausgedehnte Fußgängerzone zum gemütlichen Bummeln ein, umgeben von Bauwerken aus verschiedensten Epochen. Schauen Sie unbedingt auch auf dem Bonner Wochenmarkt vor dem Alten Rathaus vorbei, bei dem Sie frisches Obst, Gemüse, Blumen und Feinkost erwerben können. Dank des blühenden Einzelhandels ist die „City“ Bonns ein kleines Einkaufsparadies geworden, viele verkaufsoffene Sonntage oder Einkaufsnächte setzen dabei das ganze Jahr über kleine Highlights.

    Ihr ideales Städtehotel als toller Startpunkt für eine aufregende Zeit

    In jedem der insgesamt 147 Zimmer des Ibis Bonn werden Sie sich dank der modernen Einrichtung und der ansprechenden Ausstattung wohlfühlen. Für einen gelungenen Start in den Tag serviert Ihnen das Hotel auf Wunsch ein reichhaltiges Frühstück. Abends können Sie dann nach einer vergnüglichen Zeit in der Stadt Ihrer aufregenden Urlaubstag in der schicken Hotelbar bei einem leckeren Drink kunstgerecht ausklingen lassen.

    Mehr anzeigen

    Allgemeine Beschreibung

    Hotelbeschreibung aus dem Veranstalter-Katalog anzeigen

    Zimmerbilder



    Karte

    B&B Hotel Bonn-City

    Vorgebirgsstraße 33
    53119 Bonn
    Nordrhein-WestfalenDeutschland

    Das könnte Sie interessieren