Fragen zu: Barrierefreies Reisen

Gibt es bei weg.de barrierefreie Hotels?
Wie wird mein Rollstuhl im Flugzeug mitgenommen?
Wie komme ich vom Flughafen zum Hotel?
Reifenpanne? Vorsorgen!

Gibt es bei weg.de barrierefreie Hotels?

Wir haben für Sie eine Liste von Hotels zusammengestellt, die über Zimmer und Ausstattung verfügen, die für einen barrierefreien Urlaub geeignet sind. Diese Zimmer müssen immer vor Ort angefragt werden. Das heißt: Es ist ganz wichtig, dass Sie vor der Buchung abklären, ob die entsprechenden Zimmer zu Ihrem Reisezeitraum noch verfügbar sind. Setzen Sie sich dazu bitte mit dem Service-Center unter 0234 9610 3787 (es gilt der jeweilige Ortstarif Ihres Telefonanbieters) in Verbindung. Aus Österreich erreichen Sie unser Service-Center gebührenfrei unter der Telefonnummer +43 800 400 044. Unsere Mitarbeiter fragen dann vor Ort nach, ob Ihr Zimmer noch frei ist.

Hier finden Sie eine Liste mit rollstuhlgerechten Hotels ...

Sollte Ihr Traumhotel nicht auf der Liste erscheinen, bedeutet das noch lange nicht, dass Sie es von Ihrer Wunschliste streichen müssen. Es gibt natürlich noch viel mehr Hotels, die barrierefreies Reisen möglich machen. Oft kann schon mit Hilfe der Hotelfotos eine Vorauswahl getroffen werden. Das Hotel liegt auf einer Klippe oder an einer Steilküste? Dann könnte der Weg zum Strand beschwerlich oder sogar unmöglich werden. In der Ausschreibung wird dem Hotel eine „ruhige Lage“ bescheinigt? Das deutet meist auf längere Wege zum nächsten Ort und somit auch zu Unterhaltungs- und Einkaufsmöglichkeiten hin.

Danach ist es am Besten, sich eine Liste mit mehreren Wunschhotels zusammenzustellen. Buchen Sie nicht auf gut Glück, sondern lassen Sie sich beraten! Geben Sie die Liste an unser Service-Center weiter. Unsere Mitarbeiter setzen sich dann direkt mit dem Veranstalter oder den Hotels in Verbindung, um herauszufinden, welches der Hotels für Sie geeignet ist.

Wie wird mein Rollstuhl im Flugzeug mitgenommen?

Ihr Rollstuhl wird (ohne Anrechnung auf das Freigepäck) als aufgegebenes Gepäck im Laderaum befördert. Aus Platzgründen ist das nicht anders möglich. Ein bevorzugtes Einsteigen (Preboarding) für Rollstuhlfahrer wird an den meisten Flughäfen angeboten. Bei allen Anfragen für den Transport von Elektrorollstühlen sollten Sie Angaben über Maße und Gewicht parat haben. Die Kabelanschlüsse müssen von der Batterie abgeklemmt sein, die Batterie-Pole müssen isoliert worden sein und die Batterie muss fest am Rollstuhl montiert sein.

Egal, welches Gefährt: Sie müssen Ihren Rollstuhl in jedem Fall anmelden. Sie können dazu ganz einfach dieses Formular ausfüllen und es spätestens 14 Tage vor Reiseantritt an das Service-Center senden (per Fax an die 089-55 06 27 47). Ihre gewünschte Sitzplatzreservierung können Sie gleich mit angeben. Unsere Kollegen leiten Ihre Angaben dann umgehend an die Reiseleitung bzw. die Fluggesellschaft weiter.

Wie komme ich vom Flughafen zum Hotel?

Die Beförderung vom Flughafen zum Hotel und zurück wird in gecharterten Bussen durchgeführt, so dass es vorkommen kann, dass der Fahrer Ihnen die Mitnahme aus versicherungsrechtlichen oder aus Platzgründen verweigert. Dem können Sie vorbeugen, indem Sie (gegen Aufpreis) einen Taxi- oder Limousinentransfer buchen. Vorteil: Sie fahren Ihr Hotel direkt an und sind so meist schneller vor Ort. Auch hier hilft Ihnen das Anmeldeformular weiter.

Reifenpanne? Vorsorgen!

Es ist ratsam, sich etwas Werkzeug mitzunehmen, da es im Urlaubsland Schwierigkeiten bei der Beschaffung geben kann. Also sollte auf jeden Fall Folgendes mit: Wasserrohrzange (als universeller Schraubenschlüssel), passende Steck- bzw. Gabelschlüssel (für schwerer erreichbare Stellen), Reifenflick-Set oder Reifenflick-Spray, Ersatzschläuche und Handluftpumpe.