2 Erwachsene
1 Woche

Familienurlaub auf Sardinien

  • Sardinien, die zweitgrößte Insel im Mittelmeer, ist ein ideales Urlaubsziel für alle, die entspannte Badeferien mit der ganzen Familie erleben möchten.
  • Sardinien gehört zu Italien und liegt nur 12 km südlich der französischen Insel Korsika
  • Bekannt ist Sardinien für seine abwechslungsreichen Küstenlinien mit langen, breiten Sandstränden und malerischen, von Felsen umrahmten Buchten.
  • Da die Strände meist sehr flach abfallen und das Meer ruhig und klar ist, können Kinder hier gefahrlos Sandburgen bauen und im Wasser planschen.
  • Das Hinterland mit seinen Bergen und Naturreservaten lädt zudem zu bequemen Wanderungen mit Meerblick ein.

Höhlen und Buchten

Ein Familienurlaub auf Sardinien hat viele Facetten. Einsame Buchten mit perlfarbenem Sand, zwischen Hügelflanken und Korkeichenwäldern eingebettet, sind ideale Badeorte für Eltern und Kinder. Renommierte Urlaubsorte wie Olbia und Porto Cervo sowie Tauchparadiese wie die Unterwasserhöhlen der Grotta die Nero warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Die Anreise ist nicht nur per Flug, sondern auch mit PKW und Fähre von Deutschland aus möglich.

Sardinien mit der ganzen Familie erleben

  • Im Sommer ist auf Sardinien Hochsaison und Sie finden zahlreiche familienfreundliche Veranstaltungen und Attraktionen.
  • Etwas ruhiger und doch angenehm warm sind die Monate Juni und September, die besonders für eine Familienreise mit kleinen Kindern gut geeignet sind.
  • Zu den besten Stränden für Familien zählen die feinsandigen Strände von Posada, Budoni und Santa Lucia, da hier das Wasser sehr seicht und eine gute Infrastruktur vorhanden ist. 
  • Wer seinen Kindern die Natur der pittoresken Mittelmeerinsel näher bringen möchte, der sollte einen Ausflug ins Naturreservat Giara di Gesturi unternehmen. Auf der ausgedehnten Basalthochebene können Sie mit etwas Glück niedliche, frei lebende Ponys, Hasen und Wildschweine beobachten.
  • Sind Ihre Kinder schon etwas größer, so können Sie mit ihnen die Grotta Su Marmori erkunden, eine eindrucksvolle Tropfsteinhöhle nahe dem Bergdorfes Ulassai.

Familienfreundliche Hotels auf Sardinien

  • Die Auswahl an kinderfreundlichen Unterkünften auf der Mittelmeerinsel ist beinahe grenzenlos. In allen Ferienorten finden Sie Hotels, die spezielle Angebote für Familien mit Kindern, wie Kinderbetreuung, Jugendanimation, Kinderpools oder Kinderbuffets aufweisen. 
  • Familien mit Kindern werden im Hotel Resort & Spa Baia Caddinas in Golfo Aranci herzlich willkommen geheißen. Die Ferienanlage mit 4 Sternen direkt am feinen Sandstrand bietet mehrere Außenpools, einen Kinderspielplatz, Babybetten und einen kostenlosen Fahrradverleih.
  • Auch im Valle dell’Erica Resort können Sie einen fantastischen Familienurlaub auf Sardinien verbringen. Das weitläufige Hotel in Santa Teresa di Gallura lockt mit einem Kinderpool, einem Mini- und Teenclub und einem vielfältigen Sport- und Freizeitangebot.

Buchen Sie Ihren Urlaub mit Kindern bei weg.de und erleben Sie diese sonnige Mittelmeerinsel von ihrer schönsten Seite. Ob erholsame Tage am Strand oder abenteuerliche Touren durch die Berge der Insel, Sardinien verspricht eine unvergessliche Familienreise.

Sandburgen bauen, schnorcheln und Pony reiten auf Sardinien

Flache Sandstrände wie Li Cossi, Li Mindi sowie Rena Bianca sind für die Kleinen perfekt zum Planschen und um die spannende Unterwasserwelt mit der Schnorchelmaske zu erkunden. In der Nähe von Porto Cervo wartet auf die Abenteurer der Freizeitpark Gregoland mit Parcours, Rutschen und Kletterwänden. Im Wasserpark Aquadream sausen die Kinder dagegen schnelle Rutschen herunter und planschen in den zahlreichen Becken. Wenn Sie mit Ihren Kindern während Ihres Familienurlaubs auf Sardinien die geheimnisvollen Korkwälder des Hinterlands entdecken wollen, können Sie in Ihrem Hotel Reitstunden buchen oder Fahrräder leihen.

Kultur, Sport und die idealen Hotels für Ihren Familienurlaub auf Sardinien

Während des Familienurlaubs auf Sardinien wohnen Eltern mit ihren Kindern in großen, komfortablen Familienzimmern und wählen zwischen einer Verpflegung mit Voll-, Halbpension oder nur Frühstück. Zahlreiche Sportaktivitäten machen aus dem Aufenthalt ein unvergessliches Erlebnis: Einige Hotelanlagen bieten die Möglichkeit, Golf oder Tennis zu spielen und Wellnessangebote zu genießen. Tauchprofis können spannende Exkursionen in die Unterwasserwelten Sardiniens buchen. Das Erbe der Urvölker Sardiniens entdecken Sie während eines Ausflugs zum archäologischen Park von Arzachena, der auch älteren Kindern interessante Einblicke in das Leben während der Bronzezeit bietet. Auch in Cabu Abbas, nördlich von Olbia, stehen auf einer Anhöhe die Reste alter Nuraghen – kegelförmige Steintürme aus dieser Epoche. Die Wanderung bis zum Gipfel lohnt sich, um die einzigartige Aussicht auf die Ebene bis Olbia zu genießen.

Ausgewählte Familienhotels auf Sardinien

Pausania Inn

Das familiär geführte Hotel Pausania Inn in Tempio befindet sich im malerischen Landesinnere der Provinz Gallura, von grünen Berghängen umgeben. Nach entspannten Stunden am Pool können Sie reiten oder Tennis spielen, während sich die Kleinen im Kinderbecken amüsieren. Der einzigartige Ausblick auf die Berge von der Panoramaterrasse des Restaurants macht aus jeder genüsslichen Mahlzeit ein Erlebnis.

Portoconte

Im Hotel Portoconte in Alghero wohnen Sie mit Ihren Kindern direkt am Meer. Die Zimmer bieten einen fantastischen Ausblick auf das türkisblaue Wasser und den feinsandigen, familienfreundlichen Strand von Baia di Conte. Im Hotel werden die Kleinen vom Animationsteam und im Miniklub unterhalten. Das Hotelrestaurant verwöhnt seine Gäste mit internationalen Speisen, Fischspezialitäten und Gerichten der sardinischen Küche. Sowohl mittags als auch abends wählen Sie aus vielen Angeboten ein dreigängiges Menü aus.

Speraesole

Das Hotel Speraesole bietet den Urlaubern Ruhe und Abgeschiedenheit, ist dennoch nur zehn Gehminuten vom malerischen Strand Marina Maria entfernt. Der gemütliche Außenbereich der Hotelanlage ist mit zwei Pools und einer Sonnenterrasse ausgestattet. Während Ihres Aufenthalts profitieren Sie von wohltuenden Massagen und weiteren professionellen Wellnessangeboten. Erkunden Sie mit Ihren Kindern die Umgebung mit dem Fahrrad oder auf dem Rücken eines Pferdes.

Jazz

Im noblen Hotel Jazz in Olbia warten Wellnessangebote, ein Fitnessraum, eine weitläufige Poollandschaft und eine komfortable Sonnenterrasse auf die Gäste. Sie nächtigen in großen, geschmackvoll eingerichteten Zimmern, die teils mit Balkon ausgestattet sind. Am Strand kann die ganze Familie tauchen oder Sie leihen sich ein Motorboot aus und gleiten so über das kristallklare Wasser. Das Restaurant Bacchus verwöhnt auch anspruchsvolle Gäste mit Spezialitäten von der Insel. Auf der Terrasse genießen Sie eine einmalige Aussicht auf die Berge des Hinterlandes.

Soziale Netzwerke