Familienurlaub Erzgebirge

Hotel im Erzgebirge - Mit weg.de ins Land der Holzschnitzer.

Buchen Sie zu günstigen Preisen mit weg.de Ihren Familienurlaub im Erzgebirge - einer beliebten, von Bergbau, Holzkunst und Tradition geprägten Urlaubsregion.

Bergbaugeschichte, Wanderlust und weitere Attraktionen - Ihr Urlaub in einem Hotel im Erzgebirge

Das Erzgebirge zieht sich zwischen Sächsischer Schweiz und Vogtland an der deutsch-tschechischen Grenze entlang. Seinen Namen verdankt es dem ehemals hohen Erzvorkommen. Die welligen Hochflächen des Mittelgebirges weisen ausgedehnte Verebnungsflächen auf. Diese muten trotz beachtlicher Höhenlage wenig gebirgig an. Diese fast schneesicheren Gipfel werden vor allem im Winter gerne als Skiparadies genutzt. Der höchste Berg des Erzgebirges ist der Fichtelberg mit 1.214 Metern. Für Wanderfreunde sind die Höhen, von denen man einen herrlichen Ausblick ins Land hat und die tief eingeschnittenen, sehr romantischen Täler Naturfreude pur. Die Strecken des über 5.000 Kilometer bestens ausgebauten Wandernetzes führen unter anderem an mehreren Stauseen vorbei. Wer sich für den Bergbau interessiert, kann in rund 20 Erzbergwerken auf zahlreichen Bergbaulehrpfaden seinen Wissensdurst stillen. Starten Sie Ihren Erlebnisurlaub entlang der Silberstraße durch das romantische Erzgebirge.

Erzgebirgische Volkskunst und Eisenbahnromantik

  • Wer Erzgebirge hört, denkt oftmals als Erstes an Weihnachtspyramiden und Räuchermännchen. Die erzgebirgische Volkskunst ist in der ganzen Welt beliebt und hat lange Tradition.
  • Am eindrucksvollsten stellt sich das alte Handwerk in Seiffen dar, dem Weihnachts- und Spielzeugdorf schlechthin.
  • Das ganze Jahr über gibt es hier die traditionellen Schnitzwerke zu bestaunen und zu kaufen.
  • Kinderaugen werden vor allem im Seiffener Spielzeugmuseum ganz groß.
  • Weiterhin sollten Sie unbedingt die kleine Rundkirche, das Wahrzeichen des Ortes und beliebtes Motiv für die Holzschnitzer, besichtigen.

Kleinen und großen Eisenbahnfreunden dürfte in Ihrer Urlaubsregion Erzgebirge das Herz höher schlagen. Es gibt 4 Schmalspurbahnen, die durch die herrliche Natur fahren. Wer noch nicht genug davon hat, der sollte das Örtchen Schönfeld, in der Nähe der Kreisstadt Annaberg-Buchholz besuchen. Auf Europas größter Modelleisenbahnanlage der Spur 1 gibt es originalgetreue Darstellungen des Erzgebirges zu besichtigen.

Komfortable Hotels für jeden Geldbeutel

Der Kurort Oberwiesenthal ist als höchstgelegene Stadt Deutschlands wohl der bekannteste Ort des Erzgebirges. Von Urlaubern wegen seiner Lage und des herrlichen Panoramas gerne besucht, wird das Ahorn Hotel am Fichtelberg. Besonders beliebt ist das Vier-Sterne Hotel bei Familien mit Kindern. Mit seiner Kids Playword bietet das Hotel Ihren Kindern Attraktionen, die den Urlaub zu einem unvergessenen Erlebnis werden lassen.

Ihr Reisepartner und mehrfacher Testsieger weg.de hilft Ihnen gerne bei Ihrer individuellen Online-Buchung. Lassen Sie sich von der Schönheit des Erzgebirges verzaubern und erleben Sie aktiv mit Ihren Kindern das Mittelgebirge.