Familienurlaub Comer See

Familienurlaub am Comer See: mit weg.de nach Italien.

Erleben Sie einen entspannten Familienurlaub am Comer See: Buchen Sie Ihre Reise jetzt gleich mit dem mehrfachen Testsieger weg.de.

Ein entspannter und erholsamer Familienurlaub am Comer See

Der Comer See ist umgeben von idyllischen Berglandschaften. An klaren Tagen haben Sie einen Blick bis zu den Alpen. An Freizeitaktivitäten für die ganze Familie mangelt es hier nicht: ob Bootsfahrten, Schwimmvergnügen oder Wanderungen - langweilig wird Ihnen ganz bestimmt nicht werden.

Urlaub mit Kindern im Hotel in Cernobbio

Ganz in der Nähe von Como liegt der elegante Ferienort Cernobbio, mit seinen schönen bunten Häusern, hinter denen sich majestätisch der Monte Generoso erhebt. Von hier aus können Sie mit den Kindern eine Wanderung zum Fluss Breggia unternehmen.

In Cernobbio finden Sie außerdem eine der elegantesten und schönsten Unterkünfte der Welt: das Hotel d’Este, von dem Sie bestimmt schon einmal gehört haben.

  • Einst eine Prinzenresidenz, hat es sich über Jahrhunderte seinen Charme bewahrt und lockt mit seiner groß angelegten Gartenanlage und seiner grandiosen Innenausstattung.
  • Während sich die Kinder rund ums Jahr im Garten austoben können, gibt es in den Sommermonaten einen Kinderclub, in dem Ihr Nachwuchs mit anderen Kindern spielen und basteln kann.
  • Das Hotel liegt direkt am See und bietet die Möglichkeit, Boote auszuleihen, ob mit oder ohne Fährmann.
  • Zudem bietet Ihnen das Hotel eine Kinderbetreuung an: Wenn Sie einmal etwas Zeit für sich brauchen, kümmert sich das pädagogisch geschulte Personal liebevoll um Ihre Kinder.

Ein familienfreundliches Hotel in Dervio

Oder machen Sie Ferien im ruhigeren Norden des Comer Sees. Hier bietet das in Dervio gelegene Familienhotel Residence Oasi Del Viandante eine schöne Unterkunft.

  • In erhöhter Lage auf einer Halbinsel bietet es einen atemberaubenden Blick auf den See.
  • Es gibt einen Swimmingpool und für die Kleinen einen Kinderpool.
  • Außerdem können sich Ihre Kinder auf dem hoteleigenen Spielplatz austoben.
  • Oder Sie unternehmen eine Wanderung durch das Varrone Tal mit seinen malerischen Dörfern Introzzo, Sueglio und Tremenico, von denen Sie Aussicht auf die umliegenden majestätischen Berge haben.
  • Spazieren Sie am Seeufer entlang und springen mit den Kindern zwischendurch in das klare Wasser. 
  • Viele der Strände sind flach abfallend, sodass Sie auch mit Ihrem Kleinkind unbesorgt in Ufernähe spielen können.

Lange Spaziergänge am See, Eis essen und Schwimmen gehen und dabei immer die Schönheit der magischen Landschaft Norditaliens vor Augen: ein Familienurlaub am Comer See wird Ihnen für immer im Gedächtnis bleiben. Buchen Sie jetzt ihre Urlaubsreise mit dem mehrfachen Testsieger weg.de.