Aktuelle Reisehinweise zum Coronavirus - Stand 11.01.2021

Ihre Reise in Zeiten von Corona

Auf dieser Seite haben wir alle Informationen zusammengestellt, um das Vorgehen bei einer gebuchten Last Minute- oder Pauschalreise seitens der Reiseveranstalter zu erläutern. Wir bitten Sie, uns zwischenzeitlich nicht anzurufen. Aufgrund der Ausnahmesituation wegen Covid-19 haben wir ein hohes Volumen an Anrufen und die Wartezeiten sind sehr lang. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Seit 1. Oktober gelten differenzierte Reise- und Sicherheitshinweise. Sie lösen damit die pauschale Reisewarnung für außereuropäische Länder ab. Vor nicht notwendigen, touristischen Reisen in eine Vielzahl an Ländern wird derzeit jedoch noch immer gewarnt.

Zusätzliche Corona Maßnahmen für Deutschland seit dem 2. November: Mögliche Auswirkungen auf Ihre bevorstehende Reise

Bund und Länder haben am 28. Oktober zusätzliche Maßnahmen beschlossen, um die Ausbreitung der Pandemie einzudämmen. Diese Maßnahmen traten am 2. November in Kraft. Bürgerinnen und Bürger werden aufgefordert auf nicht notwendige private, d.h. touristische Reisen im In- und Ausland zu verzichten. Übernachtungsangebote im Inland gibt es nur noch für notwendige, nicht touristische Reisen.

Wenn Sie eine Pauschalreise mit uns gebucht haben, das Abreisedatum innerhalb dieses Zeitraums liegt, und Sie nicht mehr verreisen möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail. Wir prüfen Ihre Stornoanfrage zusammen mit dem Reiseveranstalter.

Wenn Sie ein Urlaubspaket oder eine Pauschalreise, die von der Bravonext SA kombiniert wird, gebucht haben, das Abreisedatum innerhalb dieses Zeitraums liegt, und Sie nicht mehr verreisen möchten, müssen Sie die Stornierung Ihrer Buchung von Ihrem persönlichen Kundenbereich auf unserer Website aus beantragen. Wenn Sie keine Stornierungsanfrage stellen, werden wir Ihre Buchung nicht automatisch stornieren, da Sie beabsichtigen könnten, aus persönlichen Umständen zu reisen.

Falls Ihre Fluggesellschaft jedoch beschließt, Ihren Flug zu annullieren, werden wir uns direkt mit Ihnen in Verbindung setzen, um dies zu bestätigen und weitere Informationen zu den Ihnen zur Verfügung stehenden Rückerstattungsoptionen bereitzustellen.

Wenn Sie nur einen Flug oder eine Unterkunft bei uns gebucht haben, wird Ihre Buchung gemäß den Richtlinien der Fluggesellschaft/des Anbieters bearbeitet. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt bei der Fluggesellschaft nach verfügbaren Optionen zu erkundigen. Dazu gehören beispielsweise das Ändern der Reisedaten oder – sofern verfügbar – der Erhalt eines Gutscheins oder einer Rückerstattung. Weitere Informationen zur Verwaltung Ihrer Buchung finden Sie in Ihrem persönlichen Kundenbereich auf unserer Website.

Zum persönlichen Kundenbereich >

Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Reise die Einreisebestimmungen und Reise-/Sicherheitshinweise des jeweiligen Landes, sowie die geltenden Quarantäne-/Test-/Melderegelungen für Reiserückkehrer aus Risikogebieten.  

Die u.g. Listen haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Informationen beziehen sich auf deutsche Staatsangehörige.  Alle Angaben ohne Gewähr.

In diesen Ländern ist die Einreise möglich

Abu Dhabi Einreise mit negativem PCR-Test vor Ort und 10-tg. Quarantäne >
Ägypten Einreise ans Rote Meer, nach Südsinai & Matrouh nur mit negativem COVID-Test möglich >
Bulgarien Einreise möglich >
Curaçao Einreise mit Online-Registrierung und negativem PCR-Test >
Dominikanische Republik Einreise mit negativem PCR-Test und elektronischem Formular (E-Ticket)>
Dubai Einreise mit negativem PCR-Test und Auslandsreisekrankenversicherung möglich >
Griechenland Einreise mit 3-tg. Quarantäne, negativem PCR-Test, Online Registrierung & Barcode >
Italien Einreise nach Sardinien, Sizilien, Kalabrien & Apulien nur mit Online Registrierung >
Jamaika Einreise mit offizieller Reisegenehmigung >
Kanaren Einreise möglich mit negativem PCR-Test möglich >
Kroatien Einreise mit negativem PCR-Test möglich >
Kuba Einreise möglich nach Varadero, Havanna sowie einige andere Provinzen und Cayos, mit negativem PCR-Test vor UND bei Einreise sowie Hotelquarantäne bis zum Vorliegen des Testergebnisses >
Malediven Einreise mit Buchungsbestätigung in einem einzigen Resort für die gesamte Aufenthaltsdauer & negativem PCR-Test >
Malta Einreise mit negativem PCR-Test möglich >
Marokko Einreise mit negativem PCR-Test und Buchungsbestätigung möglich >
Mauritius Einreise mit negativem PCR-Test und 14-tg. Hotel-Quarantäne möglich >
Mexiko Einreise möglich >
Oman Einreise mit negativem PCR-Test und 7-tg. Quarantäne möglich >
Österreich Einreise möglich mit 10-tg. Quarantäne >
Portugal und Madeira Einreise nach Madeira nur mit negativem PCR-Test >
Seychellen Einreise mit negativem PCR-Test und 6-tägiger Hotelquarantäne möglich >
Spanien & Balearen Einreise mit Online-Registrierung, QR-Code und negativem PCR-Test; aktuell Ein-/Ausreiseverbot in fast alle Regionen auf dem spanischen Festland >
Thailand Einreise mit negativem PCR-Test und 14-tägiger Quarantäne möglich >
Türkei Einreise mit negativem PCR-Test möglich, bei Ausreise erneuter PCR-Test erforderlich >
Tunesien Einreise mit negativem PCR-Test möglich für Pauschalreisende >
Zypern Einreise mit negativem PCR-Test und Online Registrierung/"Cyprus Flight Pass" möglich >

Aktuell keine Einreise möglich

In diese beliebten Reiseländer dürfen deutsche Staatsbürger derzeit nicht zu touristischen Zwecken einreisen (keine vollständige Liste):

Last Minute- & Pauschalreisen-Buchung

In Folge der raschen Ausbreitung des Coronavirus in Europa erlassen viele Regierungen weltweit Reisebeschränkungen und viele Fluggesellschaften annullieren oder ändern Ihre Flüge und Flugrouten.

Wir erhalten daher ein ungewöhnlich hohes Volumen an Anrufen und möchten Sie bitten, uns derzeit nicht anzurufen.

Wenn Sie weitere Informationen zu Ihrer bevorstehenden Reise benötigen, folgen Sie bitte den Anweisungen der Behörden und überprüfen Sie den Status Ihres Flugs direkt auf den Websites der Fluggesellschaft und Ihres Zielflughafens.

Wir bitten Sie in jedem Fall, uns nicht telefonisch zu kontaktieren. Sobald wir Neuigkeiten erhalten, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung und senden Ihnen eine E-Mail.

Weitere Informationen:

  • Wenn Sie eine Reise gebucht haben und diese umbuchen möchten, ist dies zu den Bedingungen Ihres Reiseveranstalters möglich.
  • Bei Stornierungen oder Umbuchungen fallen Kosten gemäß den AGB der Reiseveranstalter an.
  • Stornokosten fallen hingegen nicht an, falls der Reiseveranstalter selbst vom Vertrag zurücktritt. In diesem Fall erhalten Sie den Reisepreis voll zurückerstattet.
  • Fragen und Antworten rund um Ihre Reiseversicherung der Hanse Merkur finden Sie hier.

Hinweis - Regelung zur Kostenerstattung - Last Minute- & Pauschalreisen-Buchung

Durch die Bundesregierung wurde am 2. April 2020 beschlossen, dass möglicherweise Gutscheine zur Erstattung bereits erfolgter Zahlungen für Pauschalreisen, Flugtickets sowie Freizeitveranstaltungen eingesetzt werden können.

Der Beschluss der deutschen Bundesregierung muss vor Inkrafttreten zudem noch von der EU-Kommission bestätigt werden. 

Wir möchten nochmals darauf hinweisen, dass wir Ihnen zum jetzigen Zeitpunkt keine Informationen darüber geben können wie das individuelle Vorgehen der Veranstalter zur Kostenerstattung sein wird. Sobald wir konkrete Informationen zum Vorgehen der jeweiligen Reiseveranstalter haben, informieren wir Sie umgehend. Eventuell zugesagte Rückvergütungen können nach wie vor eine Bearbeitungszeit von bis zu 6 Wochen in Anspruch nehmen. 

Reiseabsagen, Regelungen bzgl. Restzahlungen und Umbuchungsmöglichkeiten der Veranstalter

Im Folgenden finden Sie eine Auflistung der Reiseabsagen, Regelungen bzgl. Restzahlungen und Umbuchungsmöglichkeiten der einzelnen Reiseveranstalter, die Änderungen an Ihren Reisen vorgenommen haben. Da sich die Situation stets ändert, empfehlen wir es, sich direkt auf die Website Ihres jeweiligen Reiseveranstalters zu begeben.

Bitte vermeiden Sie es uns aktuell telefonisch zu kontaktieren. Ihr Reiseveranstalter wird sich proaktiv mit Ihnen in Verbindung setzen und alle Modalitäten klären, selbstverständlich auch, wenn ihr Abreisedatum bereits in der Vergangenheit liegt und Sie Ihre Reise nicht antreten konnten.

Aldiana

Für folgende Clubs liegen genauere Informationen vor:

  • Aldiana Club Salzkammergut: geplante Wiedereröffnung voraussichtlich am 18.01.2021 (das genaue Datum folgt noch)
  • Aldiana Club Ampflwang: geplante Wiedereröffnung voraussichtlich am 29.01.2021 (das genaue Datum folgt noch)
  • Aldiana Club Hochkönig: geplante Wiedereröffnung voraussichtlich am 29.01.2021 (das genaue Datum folgt noch)
  • Aldiana Club Andalusien: geschlossen - Öffnung zur Saison 2021 am 29.03.2021
  • Aldiana Club Costa del Sol: Geschlossen - Ende der Sommersaison
  • Aldiana Club Kreta: Geschlossen - Ende der Sommersaison
  • Aldiana Club Fuerteventura: geöffnet
  • Aldiana Club Calabria: Geschlossen - Ende der Sommersaison
  • Aldiana Club Djerba Atlantide: Geschlossen - Ende der Sommersaison

Alle genannten Daten verstehen sich unter Vorbehalt, bis weitere Informationen der jeweiligen Länder bzw. des auswärtigen Amtes vorliegen.

Umbuchung:

Die Umbuchung einer bestehenden Reise kann gemäß der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Aldiana geprüft werden. Für alle Neubuchungen des Veranstalters Aldiana bis zum 31.01.2021 mit Reisedatum bis zum 31.10.2021 gelten geänderte Umbuchungs- und Stornierungsregelungen: Eine kostenfreie Umbuchung oder eine kostenfreie Stornierung kann bis max. 14 Tage vor Reisebeginn der ursprünglichen Reise bei Eigenanreise sowie Flugreisen erfolgen.  

Ausgenommen sind Buchungen von dynamischen Produkten. 

Weitere Informationen z.B. zu Rückerstattungsrichtlinien finden Sie direkt beim Reisevernstalter: Aldiana GmbH

Alltours

Für folgende Zielgebiete liegen nähere Informationen vor:

Reiseabsagen: Alle Pauschalreisen, Nur-Hotel- und Nur-Flug-Buchungen der Marken alltours, alltours-X und byebye werden in folgende Urlaubsziele abgesagt

  • Abreisen bis einschließlich 10.01.2021: Ägypten, Malta, Marokko, Tunesien, Portugal (außer Madeira), Zypern, V.A. Emirate, Oman, Bahrain, Fernstrecke (außer Varadero und Dom. Republik)

Reiseabsagen: Alle Pauschalreisen der Marken alltours, alltours-X und byebye werden in folgende Urlaubsziele abgesagt

  • Abreisen bis einschließlich 10.01.2021 nach: Spanien Festland, Ibiza, Formentera, Menorca
  • Für Nur-Hotel- und Nur-Flug-Buchungen wird eine kostenfreie Umbuchung oder Stornierung angeboten.  

Reiseantritt möglich: 

Für folgende Zielgebiete haben Kunden die Möglichkeit, selbst zu entscheiden, ob sie ihre Reise antreten. Sollten Sie nicht reisen wollen, können Sie Ihre Reise kostenlos umbuchen oder stornieren: 

  • Spanien (Mallorca), Türkei, Deutschland, Individualreisen (Länder/Regionen mit gültiger Reisewarnung): Kostenlose Umbuchung und Stornierung für Abreisen bis einschließlich 10.01.2021

Kostenlose Stornierung oder Umbuchung bei Bestandsbuchungen: 

1. Winter 2020/21:

  • kostenlose Stornierung oder Umbuchung bis spätestens 14 Tage vor Abreise möglich
  • Buchungszeitraum: Ab 29.05.2020
  • Reisezeitraum: 01.11.2020 bis 31.03.2021

2. Sommer 2021:

  • kostenlose Stornierung oder Umbuchung bis 15.03.2021 möglich
  • Buchungszeitraum: Ab 17.09.2020
  • Reisezeitraum: 01.04.2021 bis 31.10.2021

Ausgenommen von der kostenfreien Stornierung sind Reisen von alltours-X und byebye sowie alltours Klassik Buchungen mit Linien- oder dynamisch paketierten Flügen und Buchungen über Bettendatenbanken.

Für alle Abreisen, die oben nicht benannt sind, kann eine Umbuchung anhand der AGB des Reiseveranstalters angefragt werden. 

Weitere Informationen finden Sie direkt beim Reisevernstalter: alltours flugreisen GmbH

Ameropa Reisen

Für folgende Zielgebiete liegen genauere Informationen vor:
 
  • Für alle Reisen innerhalb Deutschlands mit Abreise bis 10. Januar 2021 ist eine gebührenfreie Umbuchung oder kostenlose Stornierung gegen einen Gutschein möglich. Sie haben dazu eine E-Mail mit weiteren Details erhalten. 

Weitere Informationen z.B. zu Rückerstattungsrichtlinien finden Sie direkt beim Reisevernstalter: Ameropa Reisen GmbH

Bentour Reisen

Weitere Informationen z.B. zu einzelnen Zielgebieten und Bestimmungen für Reisen in die Türkei finden Sie direkt beim Reiseveranstalter: Bentour Reisen

DER Touristik

Für folgende Zielgebiete liegen genauere Informationen vor:

Reisen innerhalb Deutschlands:

  • werden bis 10.01.2021 werden abgesagt; kostenlose Umbuchung oder Stornierung möglich 

Auf DER Touristik finden Sie hier eine Übersicht, in welche Länder aktuell Reisen durch DER Touristik durchgeführt werden und wo es weiterhin zur Stornierungen kommt.

Rückerstattung:

Sie können wählen zwischen  

  • einem Gutschein (zuzüglich 50 EUR Preisnachlass für die nächste Reise) und
  • einer Rückerstattung in Höhe der bereits geleisteten Zahlung.  

Urlauber, deren Reise storniert wurde oder noch wird, erhalten eine E-Mail mit weiteren Informationen vom Reiseveranstalter. Bitte melden Sie sich aktiv auf diese E-Mail zurück, um die Erstattung des bisher geleisteten Reisepreises als Gutschein oder als Rückzahlung zu veranlassen. Sollte in der Buchung keine Mailadresse angegeben sein, erhalten Sie automatisch eine Rückerstattung. 

Weitere Informationen z.B. zu Rückerstattungsrichtlinien finden Sie direkt beim Reisevernstalter: DER Touristik

ETI

Weitere Informationen z.B. zu Rückerstattungsrichtlinien finden Sie direkt beim Reisevernstalter: ETI

Ferien Touristik & Coral Travel

Stornierungen gemäß der AGB:

Stornierungen ab dem 01. Oktober 2020 sind lediglich gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen von FERIEN Touristik und Coral Travel möglich. 

Rückerstattung beim vom Veranstalter abgesagten Reisen:

Sie können zwischen 

  • einem Gutschein (zuzüglich Extrabonus*) und 
  • einer Rückerstattung 

in Höhe der bereits geleisteten Zahlung wählen. 

*Extrabonus bei Auswahl des Gutscheins: 

  • 25 Euro für angezahlte Reisen
  • 50 Euro für komplett gezahlte Reisen bis zu einem Reisepreis von 2500 Euro
  • 100 Euro für komplett gezahlte Reisen mit einem Reisepreis über 2500 Euro
  • zusätzlich 50 Euro Zielgebietsgutschein für Ausflüge vor Ort bei Neubuchung

Wird das Reiseguthaben bis 31.10.2021 nicht eingelöst, erhalten Sie das Reiseguthaben komplett ausgezahlt.  

Weitere Informationen z.B. zu Rückerstattungsrichtlinien finden Sie direkt beim Reisevernstalter: Ferien Touristik GmbH & Coral Travel

FTI Group

Fürfolgende Zielgebiete liegen genauere Informationen vor:

Sie finden hier eine Übersicht über die Regelungen in den einzelnen Zielgebieten. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise gründlich über die notwendigen Schritte.

Rückerstattung:

Wurde Ihre Reise seitens Ihres Reiseveranstalters abgesagt, haben Sie eine E-Mail vom Veranstalter erhalten und bekommen eine Rückerstattung in Höhe der bereits geleisteten Zahlung. 

Weitere Informationen z.B. zu Rückerstattungsrichtlinien finden Sie direkt beim Reisevernstalter: FTI Group

For You Travel

Weitere Informationen finden Sie direkt beim Reiseveranstalter: For You Travel

I.D. Riva Tours

LMX Touristik / LMX International

Rückerstattung:

Sofern es zu einer Absage Ihrer Reise gekommen ist, so erhalten Sie eine E-Mail mit weiteren Informationen direkt von Ihrem Reiseveranstalter zugesandt. 

Sie haben die Wahl zwischen folgenden Optionen: 

  • Reiseguthaben über den bereits bezahlten Betrag + bis zu 150 Euro Extra Guthaben
  • Sofortteilerstattung + bis zu 75 Euro Extra Guthaben
  • Rückerstattung des bereits bezahlten Betrages  

Die Bearbeitung der Vorgänge erfolgt chronologisch nach Abreisedatum, so dass es auf Grund der Vielzahl von Vorgängen aktuell zu längeren Bearbeitungszeiten kommt. 

Weitere Informationen finden Sie direkt beim Reisevernstalter: LMX Touristik GmbH

ltur

Für folgende Zielgebiete liegen genauere Informationen vor:

Die Liste der weiteren abgesagten Reisen von ltur finden Sie hier.

Generell gilt: Alle Kunden mit einer von einer Stornierung betroffenen Pauschalreise werden proaktiv per E-Mail vom Veranstalter informiert und müssen nicht anrufen. 

Weitere Informationen finden Sie direkt beim Reisevernstalter: l'tur GmbH

Lufthansa Holidays

Weitere Informationen finden Sie direkt beim Reisevernstalter: Lufthansa Holidays

OLIMAR Reisen

Weitere Informationen z.B. zu Rückerstattungsrichtlinien finden Sie direkt beim Reiseveranstalter: OLIMAR Reisen

schauinsland-reisen

Für folgende Zielgebiete liegen genauere Informationen vor:

Reisen bis einschließlich 14.01.2021 werden abgesagt und kostenfrei storniert: 

  • Belgien

Reisen bis einschließlich 15.01.2021 werden abgesagt und kostenfrei storniert: 

  • Mauritius, Dominikanische Republik, Malediven, Sri Lanka, Vereinigte Arabische Emirate 

Reisen bis einschließlich 31.01.2021 werden abgesagt und kostenfrei storniert: 

  • Ägypten, Bali, Deutschland, Frankreich, Kapverden, Malt, Mexiko, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal Festland, Schweiz, Spanien (Balearen, Spanisches Festland), Thailand, Tunesien, Türkei, Zypern 

Sie erhalten automatisch eine Rückerstattung in Höhe der bereits geleisteten Zahlung wählen.   

Rückerstattung: Diese können Sie ganz bequem auf dieser Seite beantragen.

Umbuchungsmöglichkeiten:

Der Reiseveranstalter bietet die Möglichkeit Ihre Reise im Rahmen der Reiseveranstalter-AGB umzubuchen. (Bitte beachten Sie, dass die Umbuchung von dynamischen paketierten Produkten sowie Linienflügen und Hotelzimmern aus Bettenbanken grundsätzlich nicht möglich ist.)

Weitere Informationen z.B. zu Rückerstattungsrichtlinien finden Sie direkt beim Reiseveranstalter: schauinsland-reisen

TUI Deutschland & airtours

Durchführung der bereits gebuchten Reise auf Kundenwunsch:

  • Malediven, Mallorca, Antalya, Dubai, Mexiko, Dom. Republik: Anreisen vom 01.12 - 31.01.2021 können auf Wunsch angetreten, umgebucht oder storniert werden

Gebührenfreie Umbuchungen dieser Vorgänge und Neubuchungen sind trotz Reisewarnung möglich.

Reiseabsagen: 

  • Eine Übersicht über die Bestimmungen und Reiseabsagen zu einzelnen Zielgebieten finden Sie hier.

 

Weitere Informationen z.B. zu Rückerstattungsrichtlinien finden Sie direkt beim Reiseveranstalter: TUI Deutschland

vtours & vtours international

vtours Pauschalreisen: Alle Buchungen werden auf Durchführbarkeit der gebuchten Leistungen geprüft. Sollte vtours gezwungen sein, eine Reise abzusagen, werden Sie bis spätestens 3 Wochen vor dem geplanten Reiseantritt darüber per E-Mail informiert.

Weitere Informationen z.B. zu Rückerstattungsrichtlinien finden Sie direkt beim Reiseveranstalter: vtours GmbH

Flug- oder Flug + Hotel- bzw. Bahn + Hotel-Buchung

Wurde Ihre Reise storniert?

Sie erhalten eine Rückerstattung. Wir wissen, dass durch diese Ausnahmesituation Stress und Unannehmlichkeiten entstehen, wir möchten Sie jedoch darum bitten, auf unsere Benachrichtigung zu warten. Wenn Ihre Reise storniert wurde, müssen Sie nichts weiter tun. Wir bearbeiten automatisch Ihre Rückerstattung und senden Ihnen eine E-Mail mit allen Details dazu.

Sie können dann Ihre Reise erneut planen, sobald wieder Normalität eingekehrt ist.

Aufgrund der aktuellen Ausnahmesituation kann die Bearbeitungszeit der Rückerstattung länger ausfallen als üblich.

 

Möchten Sie Ihre Reise stornieren?

Wir sind uns bewusst, dass sich diese Ausnahmesituation auf tausende Urlaubs- und Reisepläne unserer Kunden auswirkt. Wir haben in diesen Wochen daran gearbeitet, die Stornierungs- und Rückerstattungsverfahren so einfach wie möglich zu gestalten.

Sie können Ihre Buchung ganz einfach in Ihrem persönlichen Kundenbereich auf unserer Website oder mit der App bearbeiten. Ihre Stornierungsanfrage wird so schnell wie möglich in unserem System und von unserem Kundenservice bearbeitet, wobei denjenigen mit unmittelbarer Abreise Vorrang eingeräumt wird. Wir senden Ihnen dann eine E-Mail mit allen Details zu Ihrer Stornierung.

Viele Fluggesellschaften bieten angesichts der aktuellen Situation die Möglichkeit, die Flugdaten zu ändern oder eine Rückerstattung in voller Höhe zu erhalten. 

Insofern Ihre Reise jedoch nicht von offiziellen Reisebeschränkungen durch die Behörden betroffen ist, gelten bei einer Stornierung möglicherweise die regulären Stornierungsbedingungen, gemäß der Verkaufs- und Geschäftsbedingungen der Fluggesellschaft. Wir empfehlen es, den Status des Flugs direkt auf der Seite der Fluggesellschaft zu überprüfen, bevor Sie eine Stornierung beantragen.

Aufgrund der aktuellen Situation kann die Bearbeitungszeit länger ausfallen als üblich. 

Informationen der einzelnen Fluggesellschaften

Im Folgenden finden Sie eine Auflistung der Aktualisierungen von den wichtigsten Fluggesellschaften, die Änderungen an Ihren Flügen vorgenommen haben. Da sich die Situation stets ändert, empfehlen wir es, sich bitte direkt auf die Website der Fluggesellschaft zu begeben.

 

Sie möchten einen neuen Flug buchen aber flexibel bleiben? Zahlreiche Fluggesellschaften bieten kostenlose Änderungen der Flugbuchung an. Wir haben hier alle Infos zu den flexiblen Flugbuchungen für Sie zusammengestellt.

Kreuzfahrt-Buchung: Informationen der einzelnen Reedereien

Im Folgenden finden Sie eine Auflistung der Aktualisierungen von den wichtigsten Reedereien, die Änderungen an Ihren Routen vorgenommen haben. Da sich die Situation stets ändert, empfehlen wir es, sich bitte direkt auf die Website der Reederei zu begeben.

Benötigen Sie weitere Informationen zu Ihrer nächsten Reise?

Jedem von uns ist bewusst, dass sich die derzeitige Situation stets ändert, wodurch es umso schwieriger ist immer die aktuellsten Informationen zu erhalten. Viele Fluggesellschaften haben sich entschieden Ihren Betrieb hauptsächlich einzustellen und immer mehr Länder erheben bewegungseinschränkende Maßnahmen für Ihre Anwohner und für Reisende.

Um stets den neuesten Stand der Maßnahmen für die Länder zu erhalten, in die Sie reisen oder in denen Sie sich aufhalten, begeben Sie sich bitte auf die Website des Auswärtigen Amts. Im Abschnitt Reise- und Sicherheitshinweise finden Sie alle wichtigen Informationen. Wir empfehlen es außerdem, die Websites des Außenministeriums Ihres Ziellandes zu besuchen.

Wenn Sie Neuigkeiten zu Ihrem bevorstehenden Flug erhalten möchten, besuchen Sie bitte auch die Website der Fluggesellschaft. Viele Fluggesellschaften bieten (nach Verfügbarkeit) die Möglichkeit, die Flugdaten zu ändern. Im Folgenden finden Sie eine Auswahl an Fluggesellschaften, mit denen unsere Kunden hauptsächlich gebucht haben. 

Wir danken Ihnen aufrichtig für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

Wir bitten Sie, uns zu diesem Zeitpunkt nicht anzurufen, um lange Wartezeiten zu vermeiden. Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, sobald wir Neuigkeiten zu Ihrer Reise erhalten, wobei jenen mit unmittelbarem Abflug Vorrang eingeräumt wird.
Wir bitten Sie, uns zu diesem Zeitpunkt nicht anzurufen, um lange Wartezeiten zu vermeiden. Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, sobald wir Neuigkeiten zu Ihrer Reise erhalten, wobei jenen mit unmittelbarem Abflug Vorrang eingeräumt wird.

Hinweis

Comvel GmbH übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit der Informationen sowie Aktualität und Vollständigkeit. Wir haben diese Informationen sorgfältig zusammengestellt um Sie auf dem Laufenden zu halten.